Crumlin Road Gefängnis

2 Bewertungen
Crumlin Road Gefängnis

Zu Crumlin Road gehören zwei imposante Bauwerke des Strafjustizsystems von Belfast, das Crumlin Road Gaol (Gefängnis) und Gerichtsgebäude. Das Gefängnis wurde 1845 eröffnet, das Gerichtsgebäude fünf Jahre später, doch beide werden seit Ende der 90er Jahre nicht mehr betrieben. Das Crumlin Road Gefängnis ist das einzige Gefängnis der viktorianischen Zeit, das in Nordirland noch besteht, und wird als „The Crum“ bezeichnet.

Das Crumlin Road Gaol ist ein Gebäude aus schwarzem Basalt und rotem Sandstein mit vier Flügeln, die sich um einen zentralen Kreis erstrecken. Das Gefängnis wurde Zeuge einiger Ausbrüche, Bombenangriffe und Proteste über die Jahre und obwohl es als das Alcatraz Europas galt, gab es einige erfolgreiche Fluchtversuche, der erste davon 1866. Hier wurden berühmte Straftäter wie Ian Paisley, Eamon de Valera, Michael Stone und Lenny Murphy gefangen gehalten. Die Galgen waren im ursprünglichen Entwurf des Gebäudes nicht vorgesehen und so fanden Hinrichtungen in der Öffentlichkeit statt.

Adresse: 53-55 Crumlin Rd, Belfast, Antrim, Northern Ireland BT14 6ST, Northern Ireland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Kategorie
Daten auswählen
Filter
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Sortieren nach:Standard





Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen