Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Bled Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Bled Castle (Blejski Grad)
79 Touren und Aktivitäten

Die Burg von Bled aus dem neunten Jahrhundert ist die älteste Burg in ganz Slowenien und liegt gefährliche 130 Meter hoch auf einem Felsenvorsprung über dem See mit demselben Namen zwischen den Gipfeln der atemberaubenden Julischen Alpen. Die befestigten, romanischen Mauern und Schutzwälle wurden als Festung für die aristokratischen Bischöfe der Brixen Dynastie erbaut, um deren Territorien vor Angriffen zu schützen. Heute versteckt sich hier ein Renaissance Schloss aus dem 16. Jahrhundert, das man errichtete, nachdem ein verheerendes Erdbeben 1511 das ehemalige Gebäude zerstört hatte. Es umgibt ein paar Innenhöfe mit einer verlockenden Mischung aus rotgedeckten Weinkellern, Schmieden, Quartieren der Bediensteten, einem Herrenhaus, einem prächtigen Rittersaal und einer Kapelle mit Fresken. Die Barockgemächer des Haupthauses sind heute ein historisches Museum, in dem Schmuck aus heidnischen, slawischen Massengräbern im nahegelegenen Pristava und eine renommierte Waffensammlung ausgestellt werden.

Mehr lesen
Bled Island (Blejski Otok)
39 Touren und Aktivitäten

Mitten auf dem gleichnamigen See in den märchenhaften Julischen Alpen im Nordwesten Sloweniens liegt die Insel Bled, eine winzige Felseninsel mit hohen Buchen und Anschluss ans Festland durch die hellen, hölzernern Pletna Fähren mit zwei Rudern, die es nur in dieser Region gibt. Die Insel entstand nach dem Rückzug der letzten Eiszeit durch eine Kalksteinmoräne und wird der Länge nach heute von einer kleinen Eremitage, einer Galerie und einem Souvenirladen im ehemaligen Vorsteherhaus bedeckt. In einem Café werden köstliche Sahnetorten angeboten, doch die Top-Attraktion ist ohne Frage die schöne barocke Auferstehungskirche mit einem prächtigen Turm, der über die grüne Insel ragt. Man erreicht die Kirche über einen eleganten Treppenaufgang aus 99 Steinstufen, der 1655 entstand. Auf der Insel Bled sollen aber schon lange zuvor Menschen gelebt haben, denn die Überreste eines heidnischen Tempels, der hier ausgegraben wurde, gehen auf das 11. Jahrhundert v. Chr. zurück.

Mehr lesen
Pilgrimage Church of the Assumption of Mary (Bled Island Church)
7 Touren und Aktivitäten

Die romantische Lage der schönen, barocken Auferstehungskirche auf einer winzigen Insel mitten auf dem Bled-See reicht schon, um jedes Jahr tausende Besucher anzuziehen - dies ist eine der beliebtesten Hochzeitslocations in Slowenien - sie wird aber auch für ihre Verzierungen im Inneren, den 54 Meter hohen Turm und ihre Hingabe zur Jungfrau Maria bewundert. Die Kirche war lange vor Aufkommen des Christentums schon ein heidnischer Tempel und wuchs schließlich zu einem kleinen, hölzernen Bauwerk und gotischer, einschiffiger Kirche heran, die 1465 vom Bischof von Ljubljana eingeweiht wurde. Der freistehende Glockenturm entstand später in demselben Jahrhundert und 1685 wurde die Kirche im damals modernen Barockstil neu aufgebaut und mit einem vergoldeten Altar, schwarzem Marmor und geschnitzten Holzkanzeln versehen, die im krassen Kontrast zu den nüchtern weiß und cremefarben gehaltenen Sitzreihen stehen.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973