Letzte Suchanfragen
Löschen

Zitadelle von Blaye

Zitadelle von Blaye
Die Zitadelle von Blaye ist eine Festung aus dem 17. Jahrhundert in der Stadt Blaye nördlich von Bordeaux, Frankreich. Aufgrund der strategischen Lage von Blaye an der Mündung der Gironde befahl König Ludwig XIV. Dem Marquis de Vauban, die Festung zu bauen, um Bordeaux vor Angriffen zu schützen. Die Zitadelle ist eine von Mauern umgebene Stadt, die eine Fläche von etwa 24 Hektar einnimmt und um einen Exerzierplatz, ein Kloster, das dem Orden der Minis gewidmet ist, und mehrere Kasernen der Armee herum gebaut wurde. Die Ruinen vieler Gebäude befinden sich in der Festung, darunter das Rudelschloss aus dem 12. Jahrhundert, das Liverneuf-Tor aus dem 12. Jahrhundert und der Éguillette-Turm aus dem 15. Jahrhundert.

Zu der Zeit, als die Zitadelle von Blaye gebaut wurde, reichte die Reichweite der Kanonen nicht aus, um zwei Meilen von einer Seite des Flusses zur anderen zurückzulegen. Vauban baute zwei weitere Forts, Fort Paté und Fort Médoc, damit die drei gemeinsam Kreuzfeuer auslösen konnten, um zu verhindern, dass Feinde Bordeaux erreichten.
Adresse: Blaye, France, Frankreich
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Zitadelle von Blaye

Kategorie
Daten auswählen
Heute
Morgen
Filter




Sortieren: Präsentiert

Keine Ergebnisse!

Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973