Letzte Suchanfragen
Löschen
Médoc
Médoc

Médoc

Medoc

Die Grundlagen

Mit Hunderten von Weinbergen, Weingütern und Weinschlössern ist es keine Überraschung, dass Weinproben die beliebteste Aktivität im Médoc sind. Die malerische Schlossstraße (Route des Chateaux) führt die Besucher auf eine Tour durch die idyllischen Weinberge der Region, die mit prestigeträchtigen Weingütern übersät sind und durch Städte wie Pauillac, Margaux und Saint-Estephe führen.

Von Bordeaux aus starten halbtägige und ganztägige Weintouren, bei denen täglich bis zu vier Weingüter besucht werden. Viele Weingüter bieten eine Weinbergtour und einen Kellerbesuch an, gefolgt von einer geführten Weinprobe, manchmal gepaart mit regionalem Käse oder lokalen Köstlichkeiten.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das gesetzliche Mindestalter für das Trinken von 18 Jahren gilt für alle Weinproben in Bordeaux.

  • Es ist am besten, Schlossbesuche und Weinproben im Voraus zu buchen, da die meisten Weinberge nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

  • Smart-Casual-Kleidung wird empfohlen, insbesondere wenn Sie die prestigeträchtigeren Schlösser besuchen.

  • Ein Hut, Sonnencreme und bequeme Schuhe werden empfohlen, insbesondere wenn Sie durch die Weinberge spazieren möchten.

  • Viele Médoc-Weingüter sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, obwohl Weinbergtouren nicht immer möglich sind. Es ist am besten, im Voraus zu überprüfen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die Region Médoc liegt nördlich von Bordeaux am Westufer der Garonne. Busse und Züge fahren von Bordeaux nach Médoc-Städten wie Pauillac und Margaux. Fahren Sie oder nehmen Sie an einer Tour teil, um die Weingüter zu besuchen.

Alle anzeigen

Reiseideen

Arcachon Oyster Tastings in Bordeaux

Arcachon Oyster Tastings in Bordeaux

Médoc Weinprobe aus Bordeaux

Médoc Weinprobe aus Bordeaux

Wie man 2 Tage in Bordeaux verbringt

Wie man 2 Tage in Bordeaux verbringt


Wann man dorthin kommt

Die beste Zeit für Weinproben ist in der Hochsaison von Mitte Mai bis Mitte Juli oder September, wenn weniger Menschenmassen und etwas kühleres Wetter herrschen. Der August kann heiß sein und die Touren sind schnell ausgebucht, während einige Weingüter im Winter ihre Türen schließen. Vermeiden Sie Besuche während der Primeurs-Woche (erste Aprilwoche), wenn die Weingüter überfüllt sind, und buchen Sie im Voraus, wenn Sie während der Erntezeit (Oktober bis November) einen Besuch abstatten.

Alle anzeigen

Weine der Region Médoc

Die bekanntesten Trauben der Region Médoc sind Cabernet Sauvignon und Merlot sowie ein geringerer Anteil an Cabernet Franc, Malbec und Petit Verdot. In Médoc finden Sie einige der renommiertesten Weine von Bordeaux, darunter fast alle offiziellen klassifizierten Bordeaux- und Cru Bourgeois-Weine von 1855. Hauptbezeichnungen sind Margaux, Saint-Julien, Pauillac, Saint-Estephe und Haut-Médoc. Einige der besten Schlösser sind Pontet-Canet, Mouton Rothschild, Lynch Bages und La Lagune.

Alle anzeigen