Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Budapest

Aktivitäten in  Budapest

Willkommen in Budapest

Budapests UNESCO-geschütztes historisches Zentrum erstreckt sich über einen ruhigen Abschnitt der Donau und ist reich an Kultur und böhmischem Flair. Erkunden Sie tagsüber die jahrhundertealte Geschichte in der St.-Stephans-Basilika, der Andrássy-Straße und der Budaer Burg und schließen Sie sich den Nachtschwärmern an, die bis zum Sonnenaufgang die Ruinenkneipen der Stadt füllen. Um die Stadt wie ein Einheimischer zu erleben, tauchen Sie in einem der vielen Thermalbäder in Budapest ein, die von Badehäusern aus osmanischer Zeit bis zu Jugendstilpalästen mit Dutzenden von Pools reichen. Und das Essen ist ein Höhepunkt jeder Reise in die Stadt, von der Verkostung von aromatischem Paprika und reichhaltigem Gebäck auf überdachten Märkten über die Suche nach dem perfekten Gulasch bis hin zur Verkostung ungarischer Weine.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Budapest

#1
Budapester Donau

Budapester Donau

star-55.283
Die Donau fließt durch das Herz von Budapest und ist die Lebensader der ungarischen Hauptstadt sowie ihres geografischen Zentrums. Sie trennt das hügelige Buda-Viertel am Westufer vom lebhaften Pest am Ostufer. Die markante Uferpromenade gehört auch zu den Schätzen des UNESCO-Weltkulturerbes von Budapest, in denen sich Sehenswürdigkeiten wie die Szechenyi-Kettenbrücke, die Freiheitsbrücke, der Budaer Burgberg, die Matthias-Kirche, das ungarische Parlamentsgebäude und die Margareteninsel befinden.Mehr
#2
Budaer Burg (Budai Vár)

Budaer Burg (Budai Vár)

star-55.236
Auf einem Hügel mit Blick auf die Donau gelegen, ist die Budaer Burg (Budai Vár) oder der Königspalast von Buda eines der meistfotografierten Wahrzeichen Budapests. Der prächtige Palast stammt aus dem 13. Jahrhundert, wurde jedoch im Laufe der Geschichte mehrmals zerstört und wieder aufgebaut, zuletzt im neobarocken Stil.Mehr
#3
Parlamentsgebäude (Országház)

Parlamentsgebäude (Országház)

star-510.031
Das ungarische Parlamentsgebäude (Országház) ist eines der fotogensten Regierungsgebäude der Welt. Das hauptsächlich neugotische Gebäude befindet sich am UNESCO-Weltkulturerbe und gehört zum Ufer der Donau. Es verfügt über 691 Zimmer, von denen einige für die Öffentlichkeit zugänglich sind - darunter die Kuppelhalle, in der die Krone des heiligen Stephanus ausgestellt ist.Mehr
#4
Matthias Kirche (Mátyás Templom)

Matthias Kirche (Mátyás Templom)

star-57.089
Die Matthias-Kirche (Matays-Templom) ist eine Sehenswürdigkeit in Budapests Stadtteil Castle Hill, das man gesehen haben muss. Diese römisch-katholische Kirche bietet neugotische Architektur und komplizierte Details, von kunstvoll gefliesten Dächern und geschnitzten Wasserspeiern bis hin zu Fresken und Buntglasfenstern. Besuchen Sie die Matthias-Kirche im Rahmen einer Besichtigung des Budaer Schlosskomplexes.Mehr
#5
Kettenbrücke (Széchenyi Lanchid)

Kettenbrücke (Széchenyi Lanchid)

star-57.242
Die Budapester Kettenbrücke (Széchenyi Lanchid) war die erste und nach wie vor berühmteste Überquerung der Donau durch die Stadt und verband das barocke Buda am westlichen Flussufer mit den breiten Boulevards von Pest im Osten. Die 1849 eröffnete Brücke ist 375 Meter lang und 16 Meter breit. Es besteht aus Steinplatten und ist an zwei massiven, miteinander verbundenen Eisenketten aufgehängt. Ursprünglich eine mautpflichtige Brücke, wurde sie vom englischen Ingenieur Alan Clark entworfen, der auch an der Hammersmith Bridge über die Themse in London beteiligt war. Die Steinlöwen, die beide Enden der Kettenbrücke bewachten, wurden von János Marschalkó geschnitzt und 1852 hinzugefügt.Von der Budaer Seite der Kettenbrücke führt ein Straßentunnel unter dem Burgberg nach Norden. Als die Brücke die Ost- und Westseite der Stadt vereinte, war sie indirekt für die rasche Blüte Budapests als bedeutende Metropole im späten 19. Jahrhundert verantwortlich. Die Brücke spielte weiterhin eine große Rolle in der Geschichte der Stadt und wurde im Zweiten Weltkrieg von den Nazis gesprengt, um den Vormarsch russischer Truppen über die Donau aufzuhalten. Es war eines der ersten Bauwerke in Budapest, das nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde, und ist bis heute ein starkes Symbol für die Stadt und die Unabhängigkeit Ungarns. Die Brücke war Schauplatz heftiger Demonstrationen während der Proteste von 1989 gegen die kommunistische Besatzung. Ein nächtlicher Spaziergang bietet einen Blick auf die Budaer Burg und das Parlamentsgebäude, die herrlich über den Fluss beleuchtet sind.Mehr
#6
Heldenplatz (Hosök Tere)

Heldenplatz (Hosök Tere)

star-55.758
Am Eingang zum Budapester Stadtpark befindet sich auf dem Heldenplatz (Hősök Tere) eine beeindruckende halbkreisförmige Sammlung von Säulen und Statuen sowie ein Kenotaph zu Ehren der Gefallenen des Aufstands von 1956. Zu beiden Seiten des Platzes befinden sich das Museum of Fine Art und die Ausstellungshalle, in der heute zeitgenössische Kunst gezeigt wird.Auf dem Gipfel des Halbkreises steht eine Statue des Engels Gabriel, der dem heiligen Stephan die ungarische Krone verleiht. Weiter unten befindet sich eine zerklüftete Gruppe von Häuptlingen auf Pferden mit Geweihzaum - dies sind Árpád und andere Anführer aus einer frühen magyarischen Zivilisation.Andere Statuen repräsentieren verschiedene Führer und Staatsmänner sowie abstrakte Werte wie Krieg und Frieden.Mehr
#7
St.-Stephans-Basilika (Szent István Bazilika)

St.-Stephans-Basilika (Szent István Bazilika)

star-56.230
Die neoklassizistische St.-Stephans-Basilika (Szent István Bazilika) ist ein Muss für Erstbesucher in Budapest. Bestaunen Sie die Architektur, die Glockentürme, die Buntglasfenster und den erhaltenen Zeiger des heiligen Stephanus, des ersten Königs von Ungarn.Mehr
#8
Margareteninsel (Margit-Sziget)

Margareteninsel (Margit-Sziget)

star-54.919
Die an der Donau gelegene Margareteninsel (Margit-sziget) ist eine Oase in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Dieser grüne Park ist voller Attraktionen wie einem Pool, einem Spa, Spielplätzen und einem japanischen Garten. Wenn die Sonne scheint, picknicken Einheimische und Touristen auf den grünen Rasenflächen der Insel und hören im Sommer kostenlose Konzerte.Mehr
#9
Gellért Hill (Gellert-Hegy)

Gellért Hill (Gellert-Hegy)

star-4.53.894
Der Gellert-Hügel (Gellert-Hegy) ist bekannt für seinen Panoramablick auf die Stadt, die Zitadelle aus dem 19. Jahrhundert und historische Denkmäler. Während die Wanderung auf die Steinstufen des Gellert-Hügels eine Herausforderung sein kann, lohnt sich der Aufstieg von Budapest und der Donau von oben.Mehr
#10
Széchenyi Thermalbäder (Széchenyi Gyógyfürdo)

Széchenyi Thermalbäder (Széchenyi Gyógyfürdo)

star-54.751
Das Széchenyi-Thermalbad (Széchenyi Gyógyfürdo) ist eines der größten und bekanntesten Thermalbäder Europas und eine der meistbesuchten Attraktionen Ungarns. Das Eintauchen in die mineralstoffreichen Bäder mit den erstaunlich blauen Pools vor dem Hintergrund eines großartigen neobarocken Palastes ist ein typisches Budapester Erlebnis. Es ist auch luxuriös, besonders wenn es mit einem Besuch im Spa verbunden ist, das alles von Saunen und Schlammpackungen bis zu verjüngenden Massagen und Balnealtherapien bietet.Mehr

Reiseideen

Ein Insider-Leitfaden für Budapest

Ein Insider-Leitfaden für Budapest

Top-Aktivitäten in Budapest

Private Luxus-Besichtigungstour durch Budapest

Private Luxus-Besichtigungstour durch Budapest

star-5
68
Ab
253,34 $ USD
pro Gruppe
Donau-Flussfahrt in Budapest am Abend

Donau-Flussfahrt in Budapest am Abend

star-4.5
710
Ab
23,03 $ USD
Budapest Segway-Sightseeing Tour

Budapest Segway-Sightseeing Tour

star-5
179
Ab
43,03 $ USD
Fahrradtour durch Budapest

Fahrradtour durch Budapest

star-4.5
267
Ab
29,51 $ USD

All about Budapest

When to visit

Summer is festival season in Budapest, and highlights include the Budapest Summer Festival, LGBT Pride, and weekend festivities on the Chain Bridge. To see Budapest’s UNESCO-listed monuments covered in a dusting of snow, visit in winter. The cold season is the perfect time to tuck into goulash, warm up at the thermal baths, and visit festive Christmas markets.