Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Der Kreuzfahrthafen von Buenos Aires - Attraktionen in Buenos Aires

Der Kreuzfahrthafen von Buenos Aires - Attraktionen in Buenos Aires
Buenos Aires wird oft als "das Paris Südamerikas" bezeichnet und bietet schicke Viertel, Weltklasse-Museen und Nonstop-Shopping. Mit französischen, spanischen und italienischen Einflüssen und einem ausgeprägten europäischen Flair ist die Hauptstadt Argentiniens vielfältig und kosmopolitisch, während der Charme der alten Welt erhalten bleibt.

Wie kommt man nach Buenos Aires
Ihr Schiff legt etwa 800 m vom Zentrum von Buenos Aires entfernt am Pier an. Möglicherweise stehen kostenlose Shuttlebusse zur Verfügung, die Sie in die Stadt bringen. Ansonsten gibt es viele Taxis und viele bieten bestimmte Stadtteile zu festen Preisen an. Es wird nicht empfohlen, vom Hafen in die Innenstadt zu gehen.

Ein Tag in Buenos Aires
Beginnen Sie Ihren Tag in El Centro, dem kulturellen, historischen und finanziellen Zentrum von Buenos Aires. Bitten Sie Ihr Taxi, Sie an der Plaza de Mayo abzusetzen. Schauen Sie sich dort die Metropolitan Cathedral aus dem 18. Jahrhundert an und werfen Sie einen Blick auf die Casa Rosado, in der Eva Peron vom Balkon aus vor argentinischen Zuschauern sprach. Gehen Sie dann zu Fuß die Fußgängerzone Calle Florida entlang bis zur Plaza San Martin. Von dort aus fahren Sie nach Norden in das gehobene Viertel Recoleta, wo Sie den Rest Ihres Morgens verbringen können.

Die Hauptattraktion in Recoleta ist der Friedhof von Recoleta, der seit 1822 die Begräbnisstätte der Aristokratie der Stadt ist. Er erstreckt sich über vier quadratische Blöcke, ist mit kunstvoll gestalteten Gräbern und Mausoleen gesäumt und dient Eva Peron als letzte Ruhestätte. Wenn Sie an einem Wochenende anreisen, sollten Sie die nahe gelegene Plaza Independiente Alvear besuchen, auf der sich ein lebhafter Kunsthandwerks- und Souvenirmarkt befindet. Wenn nicht, nehmen Sie sich etwas Zeit, um das Museum of Fine Arts zu besuchen, das größte Museum des Landes, oder besuchen Sie einige der Kunstgalerien in der Nachbarschaft.

Inzwischen könnten Sie so hungrig sein, dass Sie ein Steak essen könnten - und das sollten Sie, da Argentinien einige der besten hat! Wenn Sie keine Zeit haben, um in der Stadt zu Abend zu essen, machen Sie eine Pause zum Mittagessen und genießen Sie ein Glas Argentiniens guten Wein und ein schönes Steak. Egal, ob Sie sich in Recoleta aufhalten oder in die Calle Florida zurückkehren, hier finden Sie eine große Auswahl an Restaurants.

Nach dem Mittagessen können Sie ein Taxi nehmen oder Ihre Schritte entlang der Calle Florida zur Plaza de Mayo zurückverfolgen und sich dann in das Arbeiterviertel von La Boca begeben. In La Boca entdecken Sie ein buntes Künstlerviertel, in dem der Tango geboren wurde. Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen, bevor Sie nach El Caminito fahren, einem Fußgänger-Marktplatz für Handwerker, auf dem Sie auch Paare beim Tangotanzen erwischen können.

Alternativ können Sie Ihren Nachmittag damit verbringen, einige der schönsten Museen von Buenos Aires zu erkunden, darunter das Nationalmuseum für dekorative Kunst, das Museum für lateinamerikanische Kunst von Buenos Aires und das National History Museum. Opernfans können auch eine Führung durch das Colon Theatre machen, eines der aufwendigsten Opernhäuser der Welt.

Vergessen Sie nicht, ein paar Souvenirs mitzunehmen, bevor Sie zu Ihrem Schiff zurückkehren - Lederwaren, Wein, Edelsteine und Kunsthandwerk sind ausgezeichnete Optionen.

Port-Informationen
Die offizielle Sprache ist eine Form von Spanisch, bekannt als Castellano, aber Englisch wird im Allgemeinen in Hotels und Geschäften gesprochen. Die Währung ist der argentinische Peso. In einigen Fällen können Sie jedoch auch US-Dollar verwenden. Geldautomaten gibt es in der ganzen Stadt und Kreditkarten werden weitgehend akzeptiert.
Adresse: Port of Buenos Aires, Buenos Aires, Argentina, Argentinien
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Der Kreuzfahrthafen von Buenos Aires - Attraktionen in Buenos Aires

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973