Port Grimaud

Gleich neben St. Tropez liegt die Küstenstadt Port Grimaud, auch als „Venedig der Provence“ bekannt. Die Stadt ist gerade einmal 50 Jahre alt und wurde in den 60er Jahren vom Architekten François Spoerry entworfen, der die pastellfarbenen Häuser im traditionellen Fischerstil der Französischen Riviera erbauen ließ.

Einst galt es als kontrovers, doch heute ist Port Grimaud ein beliebter Hafenort mit Luxusyachten, eleganten Restaurants und gepflegten Parks, die von der europäischen Elite geschätzt werden. Über 3000 Liegeplätze gibt es in den drei Häfen von Port Grimaud, Autos sind hingegen nicht erlaubt. In dieser Welt der Luxusyachten hat jedes Haus seinen eigenen Anlegeplatz. Port Grimaud ist aber auch für seine modernistische Kirche bekannt, die dem Heiligen Franz von Assisi gewidmet ist und über abstrakte Buntglasdesigns von Vasarely verfügt. Am Place du Marché, findet jeden Donnerstag- und Sonntagmorgen ein Markt mit frischen Waren aus der Provence statt.

Location
Adresse: Port Grimaud, France, Frankreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen