Letzte Suchanfragen
Löschen
Iziko Museums Slave Lodge
Iziko Museums Slave Lodge

Iziko Museums Slave Lodge

Corner of Adderley and Wale Streets, Cape Town, South Africa , 8000

Die Grundlagen

Die Besucher des Museums erfahren anhand von Exponaten zeitgenössischer Artefakte, audiovisueller Shows, Karten und anderer Erfahrungsausstellungen wie der Rekonstruktion der beengten Verhältnisse eines Sklavenschiffs etwas über die Sklavenzeit und die Routen, die Sklaven nach Kapstadt brachten. Ein lichtdurchflutetes Denkmal listet Namen bekannter Sklaven auf, die hier festgehalten wurden. Gelegentlich werden Wanderausstellungen zu globalen Menschenrechtsfragen gezeigt. ;; Frühere Exponate haben die Segregation in Schulen in den Vereinigten Staaten und die Rolle der Frau während der südafrikanischen Apartheid beleuchtet.

Der Eintritt ins Museum ist im Cape Town City Pass enthalten. Hier halten auch private Wanderungen an, die sich auf die Geschichte Kapstadts konzentrieren.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die Slave Lodge ist ein Muss, um die Rolle der Sklaverei in der Geschichte Kapstadts zu verstehen.

  • Der Eintritt ist für Kinder unter 18 Jahren, Studenten und Senioren reduziert.

  • Sie können einen Audioguide gegen eine geringe Gebühr mieten.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die Iziko Museums Slave Lodge befindet sich im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten von vielen Hotels und anderen Sehenswürdigkeiten entfernt, darunter das District Six Museum und das Bo-Kaap Museum. Der nächste Bahnhof ist der 20 Gehminuten entfernte Bahnhof Monument. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen, aber das Gebäude ist mit dem Taxi oder mit dem Groote Kerk Bus erreichbar.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wildlife Safari Tours ab Kapstadt

Wildlife Safari Tours ab Kapstadt

Cape Winelands Touren ab Kapstadt

Cape Winelands Touren ab Kapstadt

Wie man 2 Tage in Kapstadt verbringt

Wie man 2 Tage in Kapstadt verbringt

Virtuelle Gefängnistour auf Robben Island in Südafrika

Virtuelle Gefängnistour auf Robben Island in Südafrika

Virtuelle Kunstreise der Norval Foundation in Kapstadt

Virtuelle Kunstreise der Norval Foundation in Kapstadt


Wann man dorthin kommt

Das Museum ist montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Es ist am Sonntag, am Arbeitertag (1. Mai) und am Weihnachtstag geschlossen. Wochentage können beschäftigt sein, wenn eine Schulgruppe zu Besuch ist.

Alle anzeigen

Auch zu sehen

Im Innenhof des Gebäudes befinden sich die Grabsteine des Stadtgründers Jan van Riebeeck und seiner Frau Maria de la Queillerie. Ihre Grabsteine wurden aus Jakarta entfernt, wo Riebeeck starb. Das Museum hat auch Artefakte aus dem alten Ägypten, Griechenland, Rom und dem Fernen Osten im ersten Stock.

Alle anzeigen