Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Java Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Sukuh Tempel (Candi Sukuh)
star-5
1

Candi Sukuh aus dem 15. Jahrhundert ist als „erotischer Tempel“ bekannt und steht an den Hängen des Berges. Lawu, dessen Eingang durch einen großen Lingam (Phallus) und Yoni (Vulva) gekennzeichnet ist. Die Pyramidenstruktur des Tempels, ganz zu schweigen von den erotischen Schnitzereien, unterscheidet diesen Tempel sehr von anderen javanischen Tempeln, und einige glauben, dass er auf vor-hinduistische, animistische Überzeugungen zurückgeht.

Mehr lesen
Prambanan Tempelkomplex (Taman Wisata Candi Prambanan)
star-5
97
17 Touren und Aktivitäten

Nach Borobudur ist der Prambanan-Tempelkomplex aus dem 9. Jahrhundert Yogyakartas wertvollste Stätte. Wie Borobudur wurde es zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der Prambanan Archaeological Park beherbergt über 500 Tempel. Etwa 240 bilden die prambananische Gruppe; andere fallen in andere Gruppen, einschließlich des Sewu-Tempels und des Lumbung-Tempels.

Mehr lesen
Solo (Surakarta)
star-5
1

Das Kernland von Java - und ein langjähriger Rivale des benachbarten Yogyakarta - die Stadt Surakarta ist überwiegend als Solo bekannt. Konservativ und formell ist dies der Ort, an dem Sie sich mit alten javanischen Künsten wie Batiktüchern, Wayang-Schattenpuppen und höfischem Tanz sowie authentischer indonesischer Stadtkultur beschäftigen können.

Mehr lesen
Borobudur
star-5
175
28 Touren und Aktivitäten

Der buddhistische Tempel von Borobudur gilt nicht nur als UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch als das größte buddhistische Bauwerk der Welt. Hoch aufragende Steinstupas ragen in den Himmel, und Indonesiens atemberaubende Naturkulisse aus Vulkanen und üppigen Landschaften verleiht diesem bemerkenswerten Anblick eine noch beeindruckendere Atmosphäre.

Mehr lesen
Jomblang-Höhle (Goa Jomblang)
star-5
13
5 Touren und Aktivitäten

Die Jomblang-Höhle ist eine wirklich verlorene Welt und ein zusammengebrochenes Dolinenloch, das Teil eines Höhlensystems ist, das durch Gunung Kidul außerhalb von Yogyakarta verläuft. Die Besucher werden an einem Seil um 50 Meter abgesenkt und wandern dann durch einen Tunnel zur Grubug-Höhle, die von Sonnenstrahlen überflutet wird. Einige behaupten, der versunkene Wald sei prähistorisch.

Mehr lesen
Mendut Tempel (Candi Mendut)
star-5
38
5 Touren und Aktivitäten

Der charmante Mendut-Tempel (Candi Mendut) befindet sich 3,5 Kilometer vom UNESCO-Weltkulturerbe Borobudur entfernt und verfügt über ein angeschlossenes buddhistisches Kloster. Der im frühen 9. Jahrhundert erbaute Tempel und das Dorf, in dem er sich befindet, sind der Ausgangspunkt für die jährlichen Feierlichkeiten zum Waisak (Buddha-Tag).

Mehr lesen
Ratu Boko Tempel
3 Touren und Aktivitäten

Der Ratu Boko Tempel lag auf einem Hügel mit Blick auf die Prambanan Tempel und war eigentlich kein Tempel, sondern ein Palast. Der riesige Komplex aus dem 8. Jahrhundert ist höchstwahrscheinlich der Haupthof der Mataram-Dynastie und umfasst Badebecken, Meditationshöhlen, ein kunstvolles Tor, verschiedene Hallen und eine Feuerbestattungsplattform. Während es ruiniert ist, ist es ein großartiger Ort für den Sonnenuntergang.

Mehr lesen
Wasserburg (Taman Sari)
star-5
6
1 Tour und Aktivität

Das üppige Gelände von Taman Sari, gelegentlich auch als Wasserburg bekannt, ist ein Bruchteil dessen, was es einst war, als dieser opulente Wasserpalast Teile der Innenstadt von Yogyakarta besetzte. Aber gepflegte Gärten, reflektierende Pools, beeindruckende Architektur und ein Labyrinth unterirdischer Durchgänge, einschließlich einer unterirdischen Moschee, beeindrucken immer noch.

Mehr lesen
Mt. Merapi (Gunung Merapi)

Einer der aktivsten Vulkane Indonesiens, der Mt. Merapis Name bedeutet wörtlich "Berg des roten Feuers". Der Berg, der über Borobudur thront, nimmt einen heiligen Platz in den Herzen und Gedanken vieler Javaner ein. Wenn es aufgrund vulkanischer Aktivität nicht geschlossen oder teilweise geschlossen ist, bietet Merapi auch eine spektakuläre Vulkanwanderung oder -steigung.

Mehr lesen
Pawon Tempel (Candi Pawon)
star-4.5
40
3 Touren und Aktivitäten

Der Pawon-Tempel (Candi Pawon) befindet sich zwischen Borobudur und dem Mendut-Tempel und ist ein kleiner Tempel mit einem pyramidenförmigen Dach, das im Stil dem Mendut-Tempel ähnelt. Einige glauben, es sei die Ruhestätte des Sailendra-Königs Indra gewesen; andere argumentieren, dass es als rituelles Tor nach Borobudur diente. Reliefs deuten darauf hin, dass es Kubera, dem Gott des Reichtums, gewidmet war.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Java

Plaosan Tempel (Candi Plaosan)

Plaosan Tempel (Candi Plaosan)

star-5
16
1 Tour und Aktivität

Der nahe gelegene Plaosan-Tempelkomplex (Candi Plaosan) wurde oft als Teil des Prambanan-Tempelkomplexes angesehen und etwa zur gleichen Zeit und in einem ähnlichen Stil erbaut. Der Ort ist in zwei Teile geteilt: Plaosan Lor (Plaosan Nord) hat zwei restaurierte Tempel sowie über 100 kleine Schreine und Stupas, während Plaosan Kidul (Plaosan Süd) kleiner und weniger restauriert ist.

Mehr erfahren
Kota Gede (Kotagede)

Kota Gede (Kotagede)

star-4.5
4

Kota Gede war einst die Hauptstadt des mächtigen Königreichs Mataram, dessen Nachkommen Yogyakarta gründeten. Heute ist Kota Gede ein bezaubernd historischer Vorort von Yogyakarta. Neben Sehenswürdigkeiten wie dem königlichen Friedhof, alten Moscheen und traditionellen Holzhäusern beherbergt es eine Vielzahl von Silberschmieden sowie die belgische Schokoladenfabrik Monggo.

Mehr erfahren
Sewu Tempel (Candi Sewu)

Sewu Tempel (Candi Sewu)

star-5
4
2 Touren und Aktivitäten

Der Sewu-Tempel (Candi Sewu), einer der Tempel des UNESCO-Weltkulturerbes Prambanan, stammt aus dem 8. Jahrhundert nach Christus. Sein Name, der "tausend Tempel" bedeutet, bezieht sich auf die 249 Schreine, aus denen dieser buddhistische Tempelkomplex besteht. Aufgrund seiner Größe ist es nach Borobudur in religiöser und historischer Bedeutung an zweiter Stelle.

Mehr erfahren
Ramayana Ballett in Prambanan

Ramayana Ballett in Prambanan

star-5
1
1 Tour und Aktivität

Das Ramayana-Ballett in Prambanan, die wahrscheinlich spektakulärste Live-Aufführung Indonesiens, findet in einem Open-Air-Theater oder auf einer Indoor-Bühne in der Nähe der Prambanan-Tempel außerhalb von Yogyakarta statt. Eine Besetzung von über 200 Tänzern und Musikern spielt Episoden aus dem Hindu-Ramayana-Epos mit einem traditionellen Gamelan-Gong-and-Drum-Orchester.

Mehr erfahren
De Mata Trick Eye Museum

De Mata Trick Eye Museum

1 Tour und Aktivität

Das De Mata Trick Eye Museum ist eines der vielen Museen für optische Täuschungen in Indonesien und ein Selfie-Himmel. Pose für Trickaufnahmen in einer Reihe von Einstellungen. Schweben Sie, spielen Sie auf einem Buchcover oder erscheinen Sie inmitten von Reiseszenen aus Indonesien und darüber hinaus. Alternativ können Sie surreale Simulationen wie das Gehen über Lava oder das Zurückhalten eines tobenden Velociraptors genießen.

Mehr erfahren
Selogriyo-Tempel (Candi Selogriyo)

Selogriyo-Tempel (Candi Selogriyo)

star-5
2
1 Tour und Aktivität

Der Hang-Selogriyo-Tempel (Candi Selogriyo) wurde 2005 restauriert, nachdem Erdrutsche ihn zerstört und 2018 ein zweites Mal wieder aufgebaut hatten. Er ist ein atmosphärischer und selten besuchter Hindu-Tempel aus dem 9. Jahrhundert. Die Aussicht auf das Reisfeld ist besonders landschaftlich reizvoll, während das Wasser aus seinem Brunnen Krankheiten heilen und ewige Jugend vermitteln soll.

Mehr erfahren
Magelang

Magelang

Die Stadt Magelang liegt in Zentral-Java, etwa 47 km nördlich von Yogyakarta. Sie ist die nächstgrößere Stadt zu den UNESCO-geschützten alten buddhistischen Tempeln von Borobudur. Aufgrund der Nähe zum Tempel halten viele Besucher für ein oder zwei Nächte in der Stadt an, um den Sonnenaufgang in Borobudur, 12 km entfernt, einzufangen.

Neben dem berühmten Tempel dient Magelang auch als Ausgangspunkt für die Erkundung des Mount Merapi-Nationalparks, in dem sich einer der aktivsten Vulkane Indonesiens befindet, sowie des wunderschönen Kedung Kayang-Wasserfalls und des Ketep-Passes, von dem Reisende einen spektakulären Blick auf beide Berge genießen Merapi und Mount Merbabu.

Zurück in der Stadt ist Magelang am bekanntesten für Getuk , eine süße lokale Spezialität aus Maniok, Zucker und Kokosraspeln.

Mehr erfahren
Sadranan Beach (Pantai Sadranan)

Sadranan Beach (Pantai Sadranan)

Der Sadranan Beach liegt etwa zwei Autostunden von Yogyakarta entfernt und ist einer der Stars an der Küste von Gunung Kidul. Hier können Sie schwimmen, Sonnenstrahlen fangen, Kanu fahren, schnorcheln oder eine Stand-Up-Paddleboard-Session inmitten von goldenem Sand, klarem Wasser, einfachen Restaurants und einigen der besten Korallen in diesem Teil von Java genießen. Sie können auch über Nacht campen.

Mehr erfahren
Königlicher Friedhof von Imogiri (Pemakaman Imogiri)

Königlicher Friedhof von Imogiri (Pemakaman Imogiri)

Etwas außerhalb von Yogyakarta ist der Imogiri Kings Cemetery (Pajimatan Girirejo Imogiri) die letzte Ruhestätte der Herrscher der muslimischen Königreiche Mataram, Yogyakarta und Surakarta. Die Stätte aus dem 17. Jahrhundert, auch Imogiri Royal Cemetery genannt, ist die Mühe wert, sie zu besuchen - einschließlich der Kleidung in javanischen Hofkostümen.

Mehr erfahren
Bubrah Tempel (Candi Bubrah)

Bubrah Tempel (Candi Bubrah)

Der Bubrah-Tempel (Candi Bubrah), einer von über 500 Tempeln im archäologischen Park Prambanan in der Nähe von Yogyakarta, stammt aus dem 9. Jahrhundert. Sein Name bedeutet "zerstört", aber die restaurierte Struktur wurde 2017 wiedereröffnet und ist jetzt 20,5 Meter hoch. Der Bubrah-Tempel ist Teil einer buddhistischen Mandala-Gruppe mit dem Lumbung-Tempel und dem Sewu-Tempel.

Mehr erfahren
Lumbung Tempel (Candi Lumbung)

Lumbung Tempel (Candi Lumbung)

Mehr als 500 Tempel schmücken den archäologischen Park Prambanan in der Nähe von Yogyakarta. Der Lumbung-Tempel (Candi Lumbung), ein buddhistischer Tempelkomplex, besteht aus einem größeren Tempel aus dem 9. Jahrhundert mit 16 umliegenden kleineren Tempeln. Es ist Teil einer Gruppe mit dem Bubrah-Tempel und dem bedeutenden Sewu-Tempelkomplex.

Mehr erfahren
De Arca Museum

De Arca Museum

Das De Arca Museum ist ein Wachsfigurenkabinett der besonderen Art: Anstatt Wachs zu verwenden, werden die Figuren aus Glasfaser gefertigt. Rund 100 verschiedene Statuen reichen von indonesischen Helden bis zu Prominenten wie David Beckham, Brad Pitt und Königin Elizabeth II. Einige Ähnlichkeiten überzeugen mehr als andere.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973