Letzte Suchanfragen
Löschen

Central Valley Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Nationalpark des Vulkans Arenal
star-5
2163
1 Tour und Aktivität

Obwohl die Besucher einst wegen ihrer beeindruckenden Lavashows zum Vulkan Arenal strömten, ist der 1.657 Meter hohe Vulkan seit seinem letzten Ausbruch im Jahr 2010 ruhig geblieben. Arenal und der umliegende Nationalpark des Vulkans Arenal bleiben jedoch ein Hot Spot für Besucher Costa Rica und ist besonders beliebt bei Wanderern, Schwimmlöchern, heißen Quellen, Vogelbeobachtungen und Wildbeobachtungen sowie einem atemberaubenden Blick auf den tropischen Regenwald.

Mehr lesen
Mistico Arenal Hängende Brücken Park
star-5
1028
3 Touren und Aktivitäten

Die 16 Hängebrücken, die die Wege des Mistico Arenal Hanging Bridges Park in Costa Rica säumen, erstrecken sich insgesamt 2,6 Kilometer über die steile Landschaft. Sehen Sie die Vögel, Affen, Faultiere, Schlangen und Frösche, die das Walddach zu Hause nennen, indem Sie diese Felder hinaufsteigen, die über Schluchten hängen und sich über Dschungelböden erstrecken.

Mehr lesen
Poas Volcano National Park
star-4.5
134
1 Tour und Aktivität

Der Poas Volcano National Park beherbergt einen der beliebtesten Vulkane in Costa Rica - ein Superlativ für ein Land mit weltberühmter geothermischer Aktivität. Aber mit seiner spektakulären Tierwelt, dem informativen Museum und der Vielzahl von Wanderwegen ist die Auszeichnung keine Überraschung.

Mehr lesen
La Fortuna Wasserfall
star-5
1642
1 Tour und Aktivität

Der Wasserfall La Fortuna stürzt 61 Meter die steile Felswand des Cerro Chato hinunter, dem schlafenden und dicht bewaldeten Zwilling des Vulkans Arenal. La Fortuna, einer der beeindruckendsten und zugänglichsten Wasserfälle in Costa Rica, ist ein großartiger Ort zum Picknicken, Schwimmen und Fotografieren der ewigen Nebel des Wasserfalls und der nahe gelegenen exotischen Vegetation.

Mehr lesen
Tabacon Heiße Quellen
star-5
137

Stürzende Wasserfälle, luxuriöse Spa- und Speisemöglichkeiten und die dramatische Kulisse des Vulkans Arenal heben die heißen Quellen von Tabacon von den vielen Thermalquellen Costa Ricas ab. Zahlreiche Pools am Tabacon River sorgen für ein völlig natürliches Erlebnis mit heißen Quellen in einem privaten Regenwaldreservat, das sich perfekt für einen Tag voller Entspannung eignet.

Mehr lesen
La Paz Wasserfall Gärten
star-5
252

Von Jaguaren bis zu Kapuzineraffen leben in diesem malerischen Naturpark mehr als 100 Tierarten. Schauen Sie vorbei, um die Tierausstellungen zu besichtigen, speisen Sie im Restaurant und gehen Sie die 3,5 Kilometer langen, gut gepflegten Wanderwege entlang, die Sie an fünf Wasserfällen vorbei führen, die im Regenwald und im Nebelwald verstreut sind.

Mehr lesen
Irazu Volcano National Park
star-4.5
145

Der Irazu Volcano National Park ist die Heimat des höchsten aktiven Vulkans in Costa Rica und bietet einige außergewöhnliche Panoramen. Denken Sie an üppige Waldgewirr, knorrige Klippen aus Vulkangestein und smaragdgrüne Kraterseen, alle unter einem ätherischen Wolkendach.

Mehr lesen
Braulio Carrillo Nationalpark
star-4
91

Der riesige geschützte Wald des Braulio Carrillo Nationalparks ist ein natürlicher Wald für Tukane, Adler, Gürteltiere, Faultiere, Affen und Jaguare. Erleben Sie bequem von Ihrem Auto aus einen Blick auf seine raue Schönheit oder wandern Sie auf den Wegen, die zu donnernden Wasserfällen, hohen Bergen und schnellen Flüssen führen.

Mehr lesen
San Jose Central Market (Mercado Central)
star-5
574

Zahlreiche Verkaufsstände, lokal anerkannte Cafeterias und Verkaufsstände, an denen alles von Kaffeebohnen bis hin zu Cowboystiefeln verkauft wird, geben den Besuchern des Central Market (Mercado Central) in San Jose einen Vorgeschmack auf die echte costaricanische Kultur. Besuchen Sie uns im Rahmen eines epischen Laufs oder um einen Blick hinter die Kulissen des Alltags in Costa Rica zu werfen.

Mehr lesen
Nationaltheater (Teatro Nacional)
star-5
429
1 Tour und Aktivität

Das vielleicht berühmteste (und sicherlich am meisten geschätzte) öffentliche Gebäude in ganz San Jose, das Nationaltheater von Costa Rica (Teatro Nacional) im Stadtteil Catedral, beherbergt die kulturelle Gemeinschaft des Landes. Klassische Musik-, Theater- und Tanzvorführungen finden mehrmals pro Woche statt. Und während es sich immer lohnt, eine Show zu sehen, machen die traditionelle Renaissance-Architektur des Theaters, die atemberaubenden Decken und das großartige Interieur es zu einem Muss, auch wenn Sie keine Tickets für die Symphonie bekommen.

Kostenlose Führungen durch das historische Gebäude, das 1897 erbaut wurde, finden täglich um 11 und 15 Uhr statt. Das hoch angesehene Café des Theaters mit malerischem Blick auf San Jose ist der perfekte Ort, um ein Mittagessen einzunehmen, bevor Sie den Rest der Stadt erkunden.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Central Valley

Sarapiqui Fluss (Rio Sarapiquí)

Sarapiqui Fluss (Rio Sarapiquí)

star-5
376

1856 transportierte dieser ikonische Fluss in Costa Rica während des Krieges gegen die Filibuster Waffen, Soldaten und Lebensmittel. Heute wurde der Fluss Sarapiqui (Rio Sarapiquí) zum Nationaldenkmal ernannt und ist eines der beliebtesten Reiseziele des Landes. Abenteuerlustige können durch die rasenden Stromschnellen des Wildwassers der Stufen III und IV navigieren, während entspannte Besucher und Familien, die Spaß suchen, sich für eine entspannende Tagestour oder eine Safari entscheiden können.

Die umliegenden Berge sowie das Biologische Reservat La Selva beherbergen malerische Landschaften und viele wild lebende Tiere. Halten Sie während einer Flusssafari die Augen offen nach Schildkröten, Faultieren, Affen und Leguanen sowie nach farbenfrohen tropischen Vögeln, die nur hier zu finden sind! Und Reisende, die es vorziehen, an Land zu bleiben, können auf Wanderungen auf den epischen Pfaden des Reservats immer noch ihren Anteil an rauer Schönheit einfangen.

Mehr erfahren
Gold Museum

Gold Museum

star-5
104
1 Tour und Aktivität

In diesem 1985 eröffneten Museum sind mehr als 1600 präkolumbianische Artefakte untergebracht, darunter Costa Ricas allererste Münze, handgefertigte Keramik und ein lebensgroßer Krieger. Die Sammlung des Museums zeigt einheimische Werke aus den Jahren 500 n. Chr. Bis 1500 n. Chr., Darunter traditioneller Schmuck und kulturell relevante Stücke aus anderen lateinamerikanischen Ländern. Die Displays im zweiten Stock untersuchen den Einfluss dieser Artefakte auf die soziale und kulturelle Entwicklung der Nation sowie die Geschichte der Währung Costa Ricas. Schilder in Spanisch und Englisch führen die Gäste leicht durch Flure voller Geschichte.

Mehr erfahren
Venado-Höhlen (Cavernas de Venado)

Venado-Höhlen (Cavernas de Venado)

star-5
53

Diese alten Höhlen wurden durch tektonische Bewegungen und Wasserströmungen, die über Millionen von Jahren über Kalkstein flossen, geschnitzt. In diesem tiefen Netzwerk von Tunneln finden Besucher Stalaktiten, Stalagmiten, Felsformationen sowie unterirdische Flüsse und Höhlen. Es besteht auch die Möglichkeit, wild lebende Tiere wie Fledermäuse, Fische, Insekten und Frösche zu beobachten.

Mehr erfahren
Escazu

Escazu

star-5
96

Costa Rica ist bekannt für seine vielfältige Tierwelt, atemberaubenden Wasserfälle, dichten Regenwald und endlosen Outdoor-Abenteuer. Aber das Central Valley-Viertel von Escazu bietet Reisenden einen Vorgeschmack auf ein anderes Costa Rica - eines, das mit moderner Architektur, noblen Häusern und sogar einem exklusiven Country Club gefüllt ist. Besucher sagen, dass dieser angesagte Ort der perfekte Ort ist, um das Beste aus dem Großstadtleben in einem Viertel zu genießen, das eine entspanntere ländliche Atmosphäre bietet.

Reisende können durch die Hauptstraßen mit ihren bekannten Geschäften und einzigartigen Boutiquen schlendern oder in einem der exklusiven Restaurants von Escazu ein entspannendes Mittagessen oder ein erstklassiges Abendessen genießen. Dank hochmoderner Fitnessstudios und gepflegter Bed & Breakfasts können Besucher, die ein Wochenende in der Stadt verbringen und ein Stück echtes costaricanisches Leben erleben möchten, alles in Escazu genießen.

Mehr erfahren
Jademuseum (Museo del Jade)

Jademuseum (Museo del Jade)

star-5
1

Das Jademuseum (Museo del Jade) beweist den Besuchern Costa Ricas, dass dieses kleine zentralamerikanische Land ebenso reich an Geschichte und kulturellem Angebot ist wie an biologischer Vielfalt. Das Museum in der costaricanischen Hauptstadt San Jose zeigt in einem renovierten Raum Artefakte aus Mesoamerika aus den Jahren 500 v. Chr. Bis 800 n. Chr. - darunter präkolumbianische Jade, Holz und Keramik.

Mehr erfahren
Orosi-Flusstal (El Valle del Rio Orosi)

Orosi-Flusstal (El Valle del Rio Orosi)

star-4.5
19

Die dichten grünen Wälder, fruchtbaren Kaffeeplantagen und malerischen Berge des Orosi-Tals (El Valle del Rio Orosi) ziehen Vogelbeobachter, Süßwasserfischer und Naturliebhaber an die Ufer des Flusses Reventazon sowie an den unberührten See der Cachi Dam.

Reisende können den Morgen damit verbringen, durch die Kirche Iglesia de San José de Orosi zu schlendern, wo spanische Kolonialartefakte und religiöse Gemälde das Innere der ältesten Kirche Costa Ricas säumen, die noch in Gebrauch ist. Abenteurer genießen einen Nachmittag am Irazu-Vulkan. Kraterseen und üppiges Ackerland sorgen für malerische Wanderungen und malerische Ausblicke.

Die Ruinen von Ujarras mit ihren ruhigen Gärten und sogar einem nahe gelegenen öffentlichen Schwimmbad sind ein weiteres beliebtes Ziel für Reisende und Anwohner. Kaufen Sie ein Mittagessen bei einer der einheimischen Frauen, die duftende Arepas verkaufen, bevor Sie die historischen Ruinen erkunden und sich mit einem erfrischenden Bad abkühlen.

Mehr erfahren
Costa Ricanisches Kunstmuseum (Museo de Arte Costarricense)

Costa Ricanisches Kunstmuseum (Museo de Arte Costarricense)

star-4.5
123

Entdecken Sie im costaricanischen Kunstmuseum die Werke einiger der größten Künstler Costa Ricas von der Kolonialzeit bis heute, darunter fast das gesamte Werk des produktiven lokalen Künstlers Juan Manuel Sanchez. Das Museum befindet sich in dem Gebäude, das einst als Hauptterminal des ursprünglichen internationalen Flughafens von San Jose diente, und außerhalb, wo sich einst der Asphalt befand, befindet sich ein schöner Skulpturengarten, in dem Besucher herumlaufen und das tropische Wetter genießen können. Im Museum finden häufig Kammermusikkonzerte in der Goldenen Halle statt.

Mehr erfahren
Nationalmuseum (Museo Nacional)

Nationalmuseum (Museo Nacional)

star-5
105

Das Nationalmuseum, das in der Kaserne der Bellavista-Festung untergebracht ist, zeigt seit 1950 stolz indigene und präkolumbianische Artefakte, religiöse Kunstwerke sowie geologische und archäologische Stücke, die mit der reichen und farbenfrohen Geschichte Costa Ricas verbunden sind.

In separaten Räumen werden alte Kulturen aus rund 12.000 Jahren sowie Sammlungen kunstvoller Schmuckstücke, Medaillons und Statuen aus Gold erkundet. Und während die beeindruckende Sammlung von Schleifsteinen und anderen Artefakten des Museums aus dem alten Costa Rica Touristen die Möglichkeit bietet, in die Vergangenheit zu reisen, sollten Besucher auch das Gelände erkunden. Während des Bürgerkriegs im Jahr 1948 kämpften Staatsangehörige in der Kaserne, und im Innenhof im spanischen Stil sind immer noch Schäden durch Einschusslöcher und Kriegsführung zu sehen.

Mehr erfahren
Mistico Arenal Hängende Brücken Park

Mistico Arenal Hängende Brücken Park

Ein Ausflug durch die üppigen Regenwälder rund um den Mistico Arenal Hanging Bridges Park ist zwar perfekt für Naturliebhaber, aber nichts für schwache Nerven. Das liegt daran, dass 16 Brücken - einige hängen hoch über Schluchten und andere weit über Dschungelböden - die gewundenen Pfade dieser epischen Wanderung nach Costa Rica säumen. Besucher können auf gut markierten Wegen durch dichte Vegetation wandern, nach Affenfamilien suchen, die durch die Luft schwingen, und faule Faultiere zwischen Ästen beobachten. Trotz ihrer Höhe sind Brücken stabil und sicher. Und während starke Regenfälle die Navigation auf Teilen des Weges erschweren können, ist eine Wanderung durch diesen Wald bei sonnigem Wetter eine perfekte Möglichkeit, um mehrere Nachmittags- oder Vormittagsstunden im Freien zu verbringen.

Mehr erfahren
La Sabana Park

La Sabana Park

star-5
103

Der La Sabana Park ist mit seinen 175 Hektar Grünfläche und dem Netz bewaldeter Wanderwege San Josés Version des New Yorker Central Park. Die großen offenen Rasenflächen eignen sich perfekt für Frisbee, Fußball oder das Werfen eines Balls. Auf den Wander- und Laufstrecken kann man ins Schwitzen kommen. Auf diesem Gelände befand sich bis in die 1940er Jahre der Flughafen der Stadt. Heute beherbergt das ehemalige Terminalgebäude das Kunstmuseum von Costa Rica. Ebenfalls im grünen Park befindet sich das Nationalstadion des Landes, in dem Konzerte und nationale Fußballspiele für bis zu 40.000 Menschen stattfinden. An den meisten Tagen beherbergt der Park jedoch Gruppen von Einheimischen, die alle die Gänse am Teich füttern, oder Familien, die einfach ein Picknick im Schatten eines Baumes genießen. Es ist ein beruhigender Ort, um den Menschenmassen und dem Trubel der Stadt zu entfliehen, und ein bequemer Platz für Leute, die die Einheimischen von San José beobachten und sich unter sie mischen.

Mehr erfahren
Plaza de la Cultura

Plaza de la Cultura

Auf den Plätzen der Stadt lässt die Plaza de la Cultura zu wünschen übrig. Das liegt daran, dass seine unauffällige Architektur und die meist konkreten Designs es zu einem der weniger optisch ansprechenden Plätze in dieser farbenfrohen Stadt machen.

Reisende, die auf der Suche nach einem echten Vorgeschmack auf das Leben in San Jose sind, sollten diesen belebten Platz besuchen, auf dem sich die Einheimischen nach den Einkaufstouren am Wochenende versammeln und bis spät in die Nacht bleiben. Eisverkäufer verkaufen süße, kühle Leckereien, die sich perfekt für einen dampfenden Nachmittag eignen. Die Plaza de la Cultura ist in der Regel voller Straßenkünstler und Verkäufer, und ein nahe gelegener Polizeiturm bedeutet, dass sie trotz der Menschenmenge immer noch einer der sichersten Orte der Stadt ist.

Mehr erfahren
Morazan Park

Morazan Park

star-4.5
145

Dieser üppige öffentliche Park im Zentrum von San Jose wurde nach Francisco Morazan benannt, einem General der alten Schule, der versuchte, ganz Mittelamerika in einem gemeinsamen Land zu vereinen. Und während der Morozan Park einst eine Drehscheibe für San Joses Schmutz war (früher bekannt für Drogenverkäufe und Prostitution), erlebte der Park kürzlich eine völlige Renaissance.

Reisende können sicher durch die grünen Gärten wandern, die den Morazan Park zu einer Pause von der sonst urbanen Atmosphäre von San Jose machen, und sich auf dicken Rasenflächen unter massiven schattenspendenden Bäumen zu einem Picknick am Nachmittag ausstrecken. Der Templo de Musica, ein Betonpavillon in der Mitte des Landes, ist der Höhepunkt eines jeden Besuchs im Morazan Park - besonders wenn lokale Live-Musiker spielen.

Mehr erfahren
Gelbes Haus (Casa Amarilla)

Gelbes Haus (Casa Amarilla)

Das Gelbe Haus (Casa Amarilla) in Costa Rica wurde 1912 mit Spendengeldern von Andrew Carnegie erbaut und ist ein bemerkenswertes (und auffälliges!) Gebäude, in dem sich der zentralamerikanische Gerichtshof befindet. Es wurde seitdem als Präsidentenheim, als vorübergehende Einrichtung für die gesetzgebende Versammlung und meistens für das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Kult genutzt.

Reisende können das Gelände auf eigene Faust erkunden oder eine selbst geführte Tour durch eines der berühmtesten Gebäude von San Jose unternehmen. Einmal pro Woche bieten lokale Geschichtsexperten offizielle Führungen an, darunter ein Besuch des Museums Marques Manuel Maria Peralta, einer Galerie, die nach einem der wichtigsten Diplomaten des Landes benannt ist und vor Ort stationiert ist.

Mehr erfahren
Doka Estate

Doka Estate

star-5
239

Costa Rica hat einige der schmackhaftesten Kaffees der Welt und Reisende, die dieses kühne Gebräu bevorzugen, können auf einer Tour durch das Doka Estate sehen, wie diese wertvollen Bohnen es von der Farm zum Tisch schaffen. Diese ikonische Plantage bringt die Besucher in die Nähe der Produktion und der Praktiken dieser uralten Ernte. Reisende können das Gelände besichtigen, sehen, wo Arbeiter Kaffeekirschen aus wertvollen Pflanzen von Hand pflücken, und sogar einige der acht Braten probieren, die das Doka Estate vor Ort herstellt.

Organisierte Touren in kleinen Gruppen vor Ort sorgen dafür, dass die Besucher persönliche Aufmerksamkeit und jede Menge Informationen erhalten, während der Geschenkeladen der Plantage, Casa de Artesanias, mit einzigartigen und geschmackvollen Artikeln gefüllt ist, die frisch vom Bauernhof gepflückt wurden und perfekte Souvenirs für Freunde und Familie sind Zuhause. Das Doka Estate beherbergt auch einen Bonsai-Baum- und Orchideengarten sowie eine Schmetterlingsfarm. Dies ist der ideale Ort, um den Tag mit der Erkundung einiger Naturwunder Costa Ricas zu verbringen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973