Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Champagne Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Pommery Champagne (Domaine Pommery)
10 Touren und Aktivitäten

Champagne Pommery wurde 1858 von Alexandre Louis Pommery und Narcisse Greno gegründet und war einst eher für seinen Wollhandel als den Sekt bekannt. Heute ist dieses bekannte Haus aber einer der größten Produzenten des beliebten Getränks in der Champagne Region und ein Ziel für Reisende, die gerne ein Glas Champagner in der Umgebung probieren möchten, wo dieser entsteht.

Besucher können ein Netzwerk aus Kalksteinbrüchen besichtigen, die unter der Stadt Reims liegen und wo über 20 Millionen Champagnerflaschen wegen der natürlich temperierten Umgebung gelagert werden. Zu den Führungen gehören auch ein Ausflug über das Anwesen, ein Besuch im Weinkeller und eine detaillierte Ausführung darüber, wie dieses beliebte Getränk produziert, abgefüllt und vertrieben wird.

Mehr lesen
House of Mumm (Maison Mumm)
6 Touren und Aktivitäten

1827 kamen drei deutsche Brüder mit ihrer Erfahrung in der Herstellung und dem Vertrieb von Wein in die Champagne. Jacobus, Gottlieb und Phillip Mumm gründeten das Hause Mumm und begannen mit der Herstellung des wohl angesehensten und beliebtesten Champagners der Welt.

1852 wurde das Geschäft von Georges Hermann Mumm übernommen. Unter seiner Leitung produzierte das Weingut über drei Millionen Flaschen Champagner pro Jahr. In den 1920er Jahren wurde ein Pariser Anwalt namens René LaLou Präsident des Unternehmens und über die nächsten 50 Jahre konnte es seinen Umsatz deutlich erhöhen und gleichzeitig die jahrhundertealte Qualität des Produkts beibehalten. Eine etwas glanzlose Zeit folgte auf seinen Tod, doch in den 90ern sorgten technische Neuerfindungen und Experimente mit der Zusammensetzung der Trauben dafür, dass die legendäre Exzellenz des Mumm Champagners erhalten wurde.

Mehr lesen
Hautvillers
38 Touren und Aktivitäten

Hautvillers liegt nördlich von der beliebten Stadt Épernay und auf den ersten Blick ist es nur ein weiteres Dorf in der Landschaft. Aber für echte Champagner Fans ist es eine Pilgerstätte. Denn das Dorf ist der Geburtsort des Champagners! In der Abtei Saint-Pierre stellte Dom Pérignon zuerst das Schampus Elixier her, und dort liegt er heute auch begraben. Die Abtei ist heute im Besitz von Moët & Chandon.

Aber nicht nur historische Tatsache machen Hautvillers außergewöhnlich. Ein Spaziergang durch die Gassen offenbart die skurrilen schmiedeeisernen Schilder an den Gebäuden, die das Handwerk der Bewohner zeigen. In der Au 36 werden Weinproben angeboten und es gibt charmante Restaurants und viele Aktivitäten in der Nähe. Das Motto von Hautvillers ist "Entre Vignes et Forêts" - zwischen den Weinbergen und dem Wald. Der perfekte Ort die Magie der grünen Region zu entdecken

Mehr lesen
Moët & Chandon Champagne Cellars (Les Caves Moët & Chandon)
30 Touren und Aktivitäten

Moët et Chandon ist heute weltweit ein Begriff, aber selbst die Anfänge der Marke waren nicht sehr bescheiden. Von Anfang an war es das Lieblingsgetränk von König Ludwig XV. Nachdem dies bekannt wurde, trank ganz Europa den Champagner. Von Napoleon bis Königin Victoria, wollte jeder ein Glas Moët et Chandon! Heute ist er unter der Dachmarke LVMH Moët Hennessy • Louis Vuitton zu erwerben und LVMH produziert jährlich 26 Millionen Flaschen. Die Marke wird weiterhin den feineren Dinge im Leben zugeordnet.

Der Moët et Chandon Hauptsitz in Epernay ist für öffentliche Führungen und Weinproben geöffnet. Besucher können zu Fuß durch die 27 km langen unterirdischen Keller wandern und erfahren, wie der Champagner hergestellt wird, um dann bei den Verkostungen das meistgefeierte Getränke schätzen zu lernen.

Mehr lesen
Epernay
star-4.5
386
8 Touren und Aktivitäten

So wie Dijon das Zentrum der Burgunder Rotweinproduktion (und des Senfes) ist, ist Epernay der Hauptumschlagplatz für die Weine der Champagne-Region. Besucher aus der ganzen Welt kommen in diesen kleinen Ort, um Champagner zu kaufen und zu sehen, wie er in Flaschen abgefüllt wird. Da Epernay der Mittelpunkt der Champagnerproduktion ist, dreht sich die Wirtschaft und der Tourismus hier größtenteils um den Schaumwein.

In der Stadt finden sich die obligatirische Kirche und eine Altstadt aus dem 16. Jahrhundert, die auf Epernays römische Geschichte hinweisen. Diese Reliquien aus längst vergangenen Zeiten werden aber mittlerweile von einer heiteren Modernität überschattet. Das heißt aber nicht, dass der Charme der Stadt einem Haufen Apartments und Einkaufszentren zum Opfer gefallen ist, sondern eher, dass sich die Attraktivität Epernays auch in das Umland ausgebreitet hat, wo die wohlhabenden Winzer und Champagnerproduzenten ihre beeindruckenden Maisons haben.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973