Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Toniná
Toniná

Toniná

Einst ein würdiger Rivale des nahe gelegenen Palenque, gehören heute die Ruinen der alten Maya-Stadt Toniná zu den am wenigsten besuchten der vielen Maya-Stätten in Chiapas, aber die abgelegene Lage und die minimale Menschenmenge machen eine Tour umso beeindruckender. Toninás Bedeutung als zeremonielles Zentrum lag auf seiner Höhe zwischen 600 und 900 n. Chr. Und die riesige archäologische Stätte umfasst mehr als 90 ausgegrabene Gebäude aus dieser Zeit, die sich auf sieben Hangterrassen verteilen, sowie ein Museum vor Ort.

Zu den Höhepunkten zählen die Große Pyramide, der Gefangenentempel, der Kriegspalast und der Tempel des Erdmonsters, die für ihr gut erhaltenes "Wandgemälde der vier Epochen" bekannt sind. Die Hauptattraktion ist jedoch die hoch aufragende Akropolis auf einem Hügel. Die 70 Meter hohe Pyramide, die über 260 Stufen erreicht wird, zählt zu den höchsten Maya-Tempeln Mexikos und bietet einen spektakulären Blick über das Ocosingo-Tal.

Mehr erfahren
Dienstag - Sonntag 9-16 Uhr
Toniná, Mexico
Wann verreisen Sie?
Daten auswählen
Beliebt
Suchen Sie nach Erlebnissen, bei denen Sie kaum mit Menschenmassen in Berührung kommen.
Suchen Sie nach Erlebnissen mit zusätzlichen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Gesundheit und Sicherheit.
Preis
$0
$500+
Dauer
Tageszeit
GesamtwertungLöschen
Spezialangebote

1 Ergebnis

Sortieren nach:Präsentiert

Filter