Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Chicago

Aktivitäten in  Chicago

The Third Coast's greatest city

Chicago - die größte Stadt in Illinois und die drittgrößte in den Vereinigten Staaten - liegt am Ufer des Michigansees und bietet eine Fülle an Kunst-, Musik-, historischen und architektonischen Erfahrungen. Kulturliebhaber können durch den Millennium Park und den Loop schlendern, um Kunst im Freien (einschließlich der legendären „Bean“) zu sehen, erstklassige Museen wie das Art Institute of Chicago zu besichtigen oder den Chicago River zu erkunden, um moderne Wahrzeichen zu sehen. Kaufen Sie ein Ticket für ein Ballspiel, um die Einheimischen zu treffen. Fangen Sie in einem Club Live-Blues oder Jazz (beide haben tiefe Wurzeln in Chicago). oder lachen Sie über die Comedy-Acts in Second City, wo viele Top-Comedians ihre Karriere starteten.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Chicago

Willis Tower (Sears Tower)

star-4.520.084
Der Willis Tower war einst das höchste Gebäude der Welt, als er 1973 als Sears Tower eröffnet wurde. Er befindet sich immer noch weit oben in den Wolken. Der 443 Meter hohe Wolkenkratzer ist das höchste Gebäude im Mittleren Westen und das zweithöchste Gebäude in ganz Nordamerika. Seine Türme sind nur 99 Meter kürzer als Manhattans One World Trade Center. Obwohl es als Büroturm fungiert, lockt das Skydeck Chicago im 103. Stock des Wolkenkratzers jährlich 1,7 Millionen Besucher zu einem Ausflug auf The Ledge, einem geschlossenen Glasbalkon, der sich 1,2 Meter außerhalb des 103. Stocks erstreckt, und bietet einen Panoramablick auf an klaren Tagen bis nach Indiana, Michigan, Iowa und Wisconsin.Mehr

Die herrliche Meile

star-59.810
Mode, Architektur und Geschichte in Chicago vereinen sich auf diesem berühmten Abschnitt der Michigan Avenue mit dem Spitznamen Magnificent Mile. Wenn Sie vom Chicago River zur Oak Street gehen, passieren Sie mehrere Wahrzeichen von Windy City, darunter den Water Tower, das John Hancock Center und den Tribune Tower sowie zahlreiche Einzelhändler von Luxusmarken.Mehr

Chicago River

star-514.191
Der Chicago River schlängelt sich durch das Herz der Windy City und fließt an einigen der bemerkenswertesten Architekturen der Stadt vorbei, darunter dem Willis Tower (ehemals Sears Tower), dem Wrigley Building und dem Navy Pier. Der Fluss bietet auch Möglichkeiten zur Erkundung wie Flusskreuzfahrten, Kajakfahren und Kanufahren entlang eines neu gestalteten Flussufers.Mehr

Navy Pier

star-4.515.199
Der Navy Pier ist eines der beliebtesten Reiseziele in Chicago - und das aus gutem Grund. Der 1.010 Meter lange Pier, der in die Gewässer des Michigansees ragt und ursprünglich 1916 als Frachtdock und öffentlicher Raum errichtet wurde, umfasst fast 20 Hektar Exponate, Fahrgeschäfte, Parks und Familienattraktionen.Mehr

Chicago Riverwalk

star-511.509
Der Chicago Riverwalk verbindet den Michigansee mit der Innenstadt und ist ein fußgängerfreundlicher Fußweg unter freiem Himmel, der entlang des Chicago River verläuft. Der Riverwalk besteht aus sechs Hauptabschnitten und ist ein Hauptzentrum für Unterhaltung. Besuchen Sie den Bereich Marina Plaza mit Restaurants, Sitzgelegenheiten im Freien und Zugang zum Boot. Machen Sie einen Spaziergang durch eine Reihe von Pfeilern und schwimmenden Feuchtgebieten am Flussufer oder gehen Sie zum Water Plaza, wo die Kinder in Wasserfontänen planschen können.Mehr

Millennium Park

star-58.648
Der Millennium Park liegt nur einen Block vom Michigansee entfernt im Herzen der Innenstadt von Chicago und bietet erstklassige Kunst, Musik, Architektur und Landschaftsgestaltung. Der 2004 fertiggestellte 10 Hektar große Park ist eines der beliebtesten Ziele in Chicago und zieht 25 Millionen Besucher pro Jahr an.Mehr

Chicago Kulturzentrum

star-52.909
Das Chicago Cultural Center ist eines der architektonischen Juwelen der Stadt. Obwohl es nicht wie der Willis Tower über die Straßen ragt, ist es ein ebenso beeindruckendes Gebäude, das für sein opulentes Interieur und zwei blendend schöne Buntglaskuppeln bekannt ist.Das 1897 als erste öffentliche Bibliothek Chicagos erbaute Kulturzentrum beherbergt heute das Chicagoer Büro für Tourismus und Kultur, den Chicagoer Kinderchor und mehrere Galerien. Es bietet fast 1.000 kostenlose Kulturprogramme pro Jahr, darunter Konzerte, Theaterstücke, Kunstausstellungen, Filmvorführungen und Vorträge. Es wurde 1976 zum Wahrzeichen von Chicago erklärt und gilt als der umfassendste kostenlose städtische Kulturort des Landes.Während die Kulturprogramme jährlich Hunderttausende von Besuchern anziehen, sehen viele Menschen auch das beeindruckende Interieur, das im Beaux-Arts-Stil eingerichtet ist und mehreren klassischen Gebäuden in Europa nachempfunden ist, darunter der Dogenpalast in Venedig, der Palazzo Vecchio in Florenz und die Akropolis in Athen. Im Inneren finden Sie seltene farbige Murmeln und Steine, antike Messingarmaturen und die berühmtesten Merkmale, die beiden großen Buntglaskuppeln. Eine dieser Kuppeln kann den Titel des weltweit größten Tiffany-Glases beanspruchen, das einen Durchmesser von 38 Fuß hat und schätzungsweise 30.000 Glasstücke enthält.Mehr

Wrigley-Gebäude

star-57.218
Die 1920er Jahre waren eine wichtige Zeit für die Architektur in Chicago, und als das Wrigley Building 1925 eröffnet wurde, gab es das Tempo für die Entwicklung der Stadt vor. Als Eigentümer William Wrigley Jr. (von der Wrigley Gum Company) nach Standorten für das Gebäude suchte, das zum Hauptsitz seines Unternehmens werden sollte, entschied er sich für eine einzigartige dreieckige Landform, die schließlich zur geschäftigen Magnificent Mile wurde.Mehr

Kunstinstitut von Chicago

star-4.52.686
Das Art Institute befindet sich im Grant Park in Chicago und zeigt 300.000 Kunstwerke, von antiken Werken bis hin zu Werken, die von den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart geschaffen wurden. Jährlich strömen mehr als 1,5 Millionen Besucher aus aller Welt in das Museum, was es zu einem der meistbesuchten Ziele in Chicago macht.Mehr

Chicago Loop

star-55.607
Das zentrale Geschäftsviertel von Chicago, das Loop, beherbergt viele der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, von Museen und Wolkenkratzern bis hin zu Parks und Skulpturen im Freien. Der Loop ist bekannt für Highlights wie den Grant Park, das Rathaus und den Willis Tower und zieht mit seinem Kultur- und Unterhaltungsangebot sowohl Einheimische als auch Besucher an.Mehr

360 Chicago Observation Deck (ehemals John Hancock Observatory)

star-4.52.410
Früher als John Hancock Observatory bekannt, bietet 360 Chicago eine interaktive Erfahrung der Geschichte und Kultur der Windy City auf dem Weg zur Aussichtsplattform im 94. Stock. Von hier aus bietet Tilt einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Chicago und den Michigansee - bewegliche Glasaussichten, die Sie buchstäblich über 305 Meter über der Magnificent Mile hinaus neigen.Mehr

Hard Rock Cafe Chicago

star-41.337
Das Hard Rock Cafe Chicago bedient seit seiner Eröffnung im Jahr 1986 das Gebiet des Chicago River North. Der River North grenzt an die Magnificent Mile, direkt gegenüber der Schleife und einige Blocks westlich der Michigan Avenue, einem pulsierenden und beliebten Restaurant- und Ausgehviertel .Bestellen Sie unbedingt Hard Rocks charakteristische Speiseangebote wie den Legendary Burger und Getränke wie Rockarita. Auf der Speisekarte finden Sie hausgemachte lokale Vorspeisen mit einem Hauch von Chicago.Wie andere Hard Rock Cafes auf der ganzen Welt bietet das Hard Rock Cafe Chicago Musikmemorabilien an den Wänden, wobei der Schwerpunkt auf funky Styles liegt. Besuchen Sie unbedingt das Restaurant und sehen Sie sich verschiedene Gitarren, Platinplatten und mehr an.Das ganze Jahr über finden im Café zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen statt. Weitere Informationen und Reservierungen finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Hard Rock Cafe Chicago.Mehr

Grant Park

star-54.707
Der als „Chicago's Front Yard“ bekannte Grant Park erstreckt sich über 121 Hektar und ist der wichtigste Park in der Innenstadt der Stadt. Der Grant Park befindet sich in der Schleife zwischen dem Michigansee und hoch aufragenden Wolkenkratzern. Zu den kulturellen Höhepunkten zählen das Art Institute of Chicago, der Museum Campus und der Millennium Park.Mehr

Tribunenturm

star-4.511.204
Dieses neugotische Wahrzeichen, das einst die Chicago Tribune beherbergte, wurde 1922 als Ergebnis des Internationalen Designwettbewerbs errichtet. Bevor dieses 141 Meter hohe Gebäude errichtet wurde, brachten Reporter der Zeitung Felsbrocken von wichtigen Stellen zurück Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt wie das Taj Mahal, die Hagia Sophia, die Chinesische Mauer und vieles mehr.Mehr

Chicago Theater

star-4.56.441
Das historische Chicago Theatre aus dem Jahr 1921 ist ein beliebtes architektonisches Wahrzeichen der Innenstadt. Mit seinem berühmten schillernden Festzelt, der französischen Barockarchitektur und der Lobby nach dem Vorbild einer Versailler Kapelle finden in diesem malerischen Gebäude heute Konzerte und Comedy-Shows sowie tägliche Führungen durch das spektakuläre Innere statt.Mehr

Reiseideen

Wie man 2 Tage in Chicago verbringt

Wie man 2 Tage in Chicago verbringt

Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Chicago

Wann besuchen

Nachdem Chicago den ganzen Winter über eingepfercht ist, ist es bereit zu feiern, wenn die Sonne herauskommt (irgendwann im Mai). Zu den Sommerhighlights zählen der jährliche Taste of Chicago, das Chicago Blues Festival, Andersonvilles Midsommarfest und die Chicago Air and Water Show. Alternativ bringt der Herbst weniger Menschenmassen und lebhafteres Wetter mit sich, ideal, um zu Fuß Nachbarschaften zu erkunden und zu beobachten, wie die Bäume entlang der malerischen Straßen der Nachbarschaft ihre Farben annehmen.

Rumkommen

Die Chicago Transit Authority (CTA) ist Ihr bester Freund, wenn Sie durch Chicago reisen. Sie werden viele Hinweise auf “The Loop“ sehen, die kreisförmigen Hochbahngleise, die die Innenstadt der Stadt definieren. Von dort fahren U-Bahn- und Hochbahnlinien zum Flughafen und in die nahe gelegenen Vororte. Das CTA verfügt auch über ein robustes Netz von Buslinien, die alle Ecken der Stadt leicht zugänglich machen. Die Schleife selbst ist sehr gut zu Fuß zu erreichen. Wenn Sie mitten im Winter dort sind und Ihre Zehen gefroren sind, ist es ein Kinderspiel, ein Taxi zu rufen.

Reisetipps

Der beste Ort für einen gegrillten Chicagoer Hot Dog nach Barschluss (2 Uhr morgens) ist der Weiner's Circle im Lincoln Park. Dem Hund wird eine Gurke, Tomatenschnitze, gehackte Zwiebeln, Paprika, Selleriesalz und eine Seite Major Sass von der Gegenperson serviert. Wenn Sie wissen, was für Sie gut ist, fragen Sie niemals nach Ketchup - Chicago ist eine Senfstadt.

Währung
US Dollar ($)
Zeitzone
CST (UTC -6)
Landesvorwahl
+1
Sprache(n)
English

Der Chicago-Taschenführer der Einheimischen

Claire Bullen

Born and raised in Chicago, Claire can claim city roots that go back at least three generations. The writer and editor currently calls London her home, but she's still a Chicagoan at heart.

The first thing you should do in Chicago is...

eat—after all, Chicago is a food lover’s paradise. While pizza and hot dogs are a starting point, you can find everything from top-notch Mexican food in Pilsen to exceptional dim sum in Chinatown and Michelin-starred fine-dining destinations around town.

A perfect Saturday in Chicago...

begins with brunch at Lula Cafe in Logan Square (definitely book ahead). After another coffee at Gaslight Coffee Roasters, go for a dose of culture at the Art Institute before cocktails at the Violet Hour ahead of a decadent dinner.

One touristy thing that lives up to the hype is...

the architectural boat tours, a genuinely great way to admire Chicago’s skyline and coast along the Chicago River. And don't forget deep-dish pizza—while many locals prefer tavern-style pizza, good deep-dish or stuffed pizza is special occasion-worthy.

To discover the "real" Chicago...

don’t just stay around the Loop. Chicago is a city of neighborhoods—from Chinatown to Hyde Park, Bronzeville to Humboldt Park, Lincoln Park to Wrigleyville — and the city’s real breadth and scope only come into focus when you leave downtown.

For the best view of the city...

The obvious choice is to head to the 360 CHICAGO Observation Deck in the Hancock Building or the Skydeck Chicago in the Willis Tower. But for fewer crowds, venture to Ping Tom Memorial Park in Chinatown for picture-perfect skyline views.

One thing people get wrong...

is assuming Chicago isn’t welcoming. Chicago combines big-city savvy and world-class cultural attractions with a real Midwestern warmth that comes through when you strike up a conversation with locals and listen to their stories.

Das möchten Reisende auch wissen

What is Chicago famous for?

Chicago is famous for its architecture—skyscrapers like the Willis Tower and John Hancock Center dominate its skyline, and architectural boat tours chart the Chicago River. The Windy City is also known for its signature bites like deep-dish pizza, its world-class museums, dynamic and diverse neighborhoods, and views overlooking Lake Michigan.

...Mehr
How can I spend a day in Chicago?

If you have just one day in Chicago, start at the Skydeck Chicago at the Willis Tower for panoramic city views. Stroll through the Loop to Millennium Park and pose near "The Bean" before exploring the Art Institute of Chicago. Be sure to try Chicago's famous deep-dish pizza before leaving.

...Mehr
How can I have fun in Chicago?

For a fun-filled day in Chicago, visit the attractions of Navy Pier, embark on a sightseeing boat tour of Lake Michigan, or head to the 360 Chicago Observation Deck for aerial views. Alternatively, go on a Segway tour of the Lakefront—and even see a Cubs game at Wrigley Field.

...Mehr
What is the number 1 attraction in Chicago?

Chicago's number-one attraction is Millennium Park. This relaxing green space, steps from Lake Michigan, is home to many famous public artworks, including Anish Kapoor's "Cloud Gate"—better known as "The Bean." Right next door is the Art Institute of Chicago, where you can continue your cultural immersion indoors.

...Mehr
What is there to do in Chicago in the winter?

Chicago is known for its snowy winters. For a winter-wonderland experience, discover the ice rink in Millennium Park or hit the Soldier Field Sledding Hill. Then, warm up in a top-rated museum, like the Art Institute of Chicago or Field Museum. End the evening with a musical or comedy show.

...Mehr

Informationen zu Chicago

Anzahl der Sehenswürdigkeiten

58

Anzahl der Touren

341

Anzahl der Bewertungen

34.427

Währung

USD
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Chicago?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Chicago?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Chicago an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Chicago besuche?