Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Wicklow Way Touren

Wicklow Way
Der 127 Kilometer lange Fernwanderweg ist einer der bekanntesten Wanderwege Irlands. Es beginnt im südlichen Vorort von Dublin und führt durch den malerischen Wicklow Mountains National Park, vorbei an Wasserfällen, Seen, Ackerland, Sümpfen, Bergen und Gletschertälern, einschließlich der Klosterruinen von Glendalough.
Die Grundlagen
Der Wicklow Way ist mit Wegweisern markiert, damit die Wanderer auf dem richtigen Weg bleiben. Das Wandern auf dem gesamten Weg kann mehr als eine Woche dauern und erfordert eine vorherige Planung, um Unterkünfte und Vorräte entlang der Route zu sichern. Der Weg verfügt jedoch über zahlreiche Zugangspunkte, an denen Wanderer kürzere Abschnitte bewältigen können. Es gibt viele Möglichkeiten für Halb- und Ganztageswanderungen.
Um den Wicklow-Weg sicher zu befahren, können Touristen diese Gegend im Rahmen eines mehrtägigen Wanderurlaubs oder eines organisierten Ausflugs erkunden, der einen Teil der Route abdeckt. Gegen eine Gebühr können mehrere Unternehmen auch selbst geführte Touren organisieren, die eine vorab vereinbarte Unterbringung, Gepäcktransfers und den Rücktransport zu Ihrem Abfahrtsort beinhalten.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Der Wicklow Way ist ein Genuss für Wanderer und Naturliebhaber.
  • Wechselhaftes Wetter ist an der Tagesordnung, tragen Sie also unbedingt Schichten und bringen Sie wasserdichte Oberbekleidung mit.
  • Der nördliche Teil der Route ist landschaftlich reizvoller, während der südliche Teil sanftere Anstiege bietet.
  • Der Wicklow Way ist größtenteils rau, steil und uneben und daher weder für Rollstühle noch für Kinderwagen zugänglich.
Wie man dorthin kommt
Der Wicklow Way verläuft normalerweise von Norden nach Süden und beginnt am Marlay Park in South Dublin und endet in Clonegal, County Carlow. Der Park ist mit den Dublin-Buslinien 14, 14a und 48a erreichbar, die alle vom Parnell Square im Stadtzentrum abfahren. Die Buslinie 75 hält ebenfalls in der Nähe und fährt von Tallaght in Süddublin ab.
Wann man dorthin kommt
Wetterbedingt ist die beste Jahreszeit für Wanderungen auf dem Wicklow Way zwischen Mai und Oktober. Ungünstige Wetterbedingungen wie Wind, starker Regen und sogar Schnee sind zwischen November und April, wenn die Tageslichtstunden begrenzt sind, weitaus häufiger. Die beliebtesten Streckenabschnitte wie Glendalough ziehen im Sommer und an Wochenenden viele Besucher an.
Erkundung von Glendalough
Zu den Höhepunkten des Wicklow Way gehört Glendalough, ein herrliches Gletschertal, in dem sich die Ruinen einer Klostersiedlung aus dem 6. Jahrhundert befinden. Obwohl Glendalough am Wicklow Way liegt, ist es eine beliebte Attraktion, die Touristen und Pilger anzieht, um die Überreste des runden Turms, der Kirchen und der Klosterzellen zu erkunden. Folgen Sie malerisch ausgeschilderten Wanderwegen um den oberen und unteren See.
Adresse: Wicklow, Ireland, Irland
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Wicklow Way

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973