Bahnhof Dunedin

37 Bewertungen
Bahnhof Dunedin

Die Einheimischen nennen den Bahnhof von Dunedin nur „Gingerbread George“ (Pfefferkuchen-George) aufgrund seiner prächtigen Architektur. Entworfen wurde der Bahnhof auf der Südinsel von Neuseeland von George Troup und 1906 eröffnet. In den ersten Jahren war der Bahnhof einer der geschäftigsten des Landes mit mindestens 100 Zügen, die seine Gleise täglich passierten.

Der Bahnhof wird immer noch genutzt, doch da längst nicht mehr so viele Züge fahren, wird das berühmte Gebäude für viele andere Funktionen verwendet. Hier fährt auch ein Touristenzug ab, der täglich von Dunedin aus über Middlemarch, Palmerston und Pukerangi durch die Landschaft tuckert. Es gibt viel zu sehen, ohne den Bahnhof überhaupt verlassen zu müssen. Im Erdgeschoss gibt es ein beliebtes Restaurant; die New Zealand Sports Hall of Fame und Otago Art Society sind im Obergeschoss untergebracht.

Adresse: Dunedin, New Zealand, Neuseeland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (17)

Kategorie
Daten auswählen
Filter
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Dunedin & Otago Peninsula


Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen