Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Scottish National Portrait Gallery

Scottish National Portrait Gallery
Sehen Sie Schottlands berühmte Gesichter in Farbe, Bleistift, Marmor, Bronze und auf Film in diesem riesigen Gebäude im venezianischen Gotikstil. Berühmte Schotten und bekannte Persönlichkeiten aus der gesamten Geschichte, von Mary, Queen of Scots und Bonnie Prince Charles bis hin zu Tilda Swinton und Sean Connery, werden hier in verschiedenen Formen verewigt.

Die Grundlagen
Die Scottish National Portrait Gallery kann unabhängig erkundet werden. Die Besucher begeben sich auf eigene Faust durch die vielen Galerien, die von intimen Ausstellungsräumen bis zur großen Großen Halle reichen, in der ein kunstvoll bemalter Fries von William Hole berühmte Persönlichkeiten der schottischen Geschichte darstellt.

Kostenlose Führungen sind an ausgewählten Daten verfügbar. Diese konzentrieren sich oft auf ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Ausstellung. Einige Touren können im Voraus gebucht werden, während andere nur vor Ort gebucht werden können. Sonderausstellungen erfordern gelegentlich eine separate Eintrittskarte. Im Museum finden auch Workshops statt, die das Zeichnen des Lebens und familienorientierte Kurse umfassen.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Die Scottish National Portrait Gallery ist ein Muss für Kunstliebhaber.
  • Kostenloses WLAN ist im Museum verfügbar.
  • Die Galerie verfügt über ein Café und ein Geschäft, das Schmuck, Kunsthandwerk, Keramik, Drucke und Souvenirs verkauft.
  • Die Galerie ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Wie man dorthin kommt
Die Scottish National Portrait Gallery befindet sich in der Queen Street im Zentrum von Edinburgh. Der nächste Bahnhof ist Edinburgh Waverley. Von dort nehmen Sie die Ausfahrt Princes Street, überqueren die Straße und gehen über den St. Andrew Square, bevor Sie links in die Queen Street abbiegen. Die Buslinien 10, 11, 12, 16, 26 und 44 halten alle in der Nähe der Galerie.

Wann man dorthin kommt
Die Scottish National Portrait Gallery ist am Samstag- und Sonntagnachmittag am meisten besucht. Gehen Sie unter der Woche oder morgens am Wochenende, um der Menschenmenge zu entfliehen.

Scottish National Galleries
Die Scottish National Portrait Gallery ist eine von drei National Galleries of Scotland, die sich alle in Edinburgh befinden. Die Scottish National Gallery, die sich auf schottische Kunst von der Renaissance bis zum frühen 20. Jahrhundert konzentriert, liegt nur 10 Gehminuten vom Mound entfernt. Die schottische Nationalgalerie für moderne Kunst, die Werken des 20. und 21. Jahrhunderts gewidmet ist, erreichen Sie nach einem 30-minütigen Spaziergang. Zwischen den drei Orten verkehrt ein Galeriebus, der die Passagiere in der National Portrait Gallery absetzt (aber nicht abholt).
Adresse: 1 Queen St, Edinburgh, Scotland, Schottland
Mehr lesen

6 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Scottish National Portrait Gallery

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973