Letzte Suchanfragen
Löschen

Shark Valley

Shark Valley
Das Shark Valley befindet sich im Herzen der sogenannten „True Everglades“ - eines Grasflusses, der sich über 161 Kilometer vom Lake Okeechobee bis zum Golf von Mexiko erstreckt. Es ist Teil eines Süßwasser-Ökosystems mit einer unglaublichen Artenvielfalt. Es ist einer der besten Orte im Everglades National Park, um Alligatoren, Vögel und andere Wildtiere zu beobachten.
Die Grundlagen
Besucher beginnen ihre Erkundungen im Shark Valley Visitor Center, um mehr über die lokale Ökologie zu erfahren. Eine 24 Kilometer lange, asphaltierte Schleife führt durch das Gebiet und ist für Radfahrer und Fußgänger zugänglich. Eine der beliebtesten Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden (und mehr Boden als zu Fuß zu erkunden), ist eine geführte Straßenbahntour. Während dieser 2-stündigen Exkursion können Besucher wild lebende Tiere beobachten und dabei von einem Naturführer an Bord etwas über die Feuchtgebiete lernen.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Shark Valley ist ein Muss für Familien und Naturliebhaber.
  • Straßenbahntouren im Shark Valley sind nicht im Eintritt in den Nationalpark enthalten.
  • Toiletten sind im Shark Valley Visitor Center verfügbar.
  • Das Besucherzentrum und einer der beiden Wanderwege sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.
Wie man dorthin kommt
Da es keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Shark Valley gibt, können Sie am besten an einer geführten Tour mit Hin- und Rücktransport teilnehmen oder selbst fahren. Das Besucherzentrum befindet sich am Highway 41, 40 Kilometer westlich des Florida Turnpike.
Wann man dorthin kommt
Der Eingang des Shark Valley zum Everglades National Park ist täglich von 8.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, obwohl der Park selbst 24 Stunden am Tag geöffnet ist. Die beste Zeit, wild lebende Tiere zu beobachten, ist in der Trockenzeit (November bis März). Hier finden die Besucher auch die größte Auswahl an rangergeführten Programmen.
Was ist im Namen?
Das Hai-Tal scheint ein seltsamer Name für ein Feuchtgebiet zu sein, das am besten für Alligatoren bekannt ist. Dieser Bereich des Parks, der 1989 hinzugefügt wurde, ist eigentlich nach dem Shark River Slough benannt: dem Fluss aus Gras, der die Everglades so berühmt macht. Das Wasser des Shark River stammt hauptsächlich aus dem Lake Okeechobee, und da es auch in der Trockenzeit Wasser in der Gegend gibt, sammeln sich hier häufig Tiere.
Adresse: USA
Einlass: Varies
Mehr lesen

1 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Shark Valley

Kategorie
Daten auswählen
Heute
Morgen
Filter




Sortieren: Präsentiert
Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert
Geführte Straßenbahn-Tour im Shark Valley in den EvergladesFlora & Fauna

Geführte Straßenbahn-Tour im Shark Valley in den Everglades

star-4.5
Erkunden Sie die Region um das Shark Valley des Everglades-Nationalparks auf dieser geführten 2-stündigen Tour mit der Straßenbahn. Sehen Sie den berühmten „Grasfluss“ und Tiere darin wie Alligatoren, Krokodile, Vögel und vieles mehr. Erfahren Sie mehr über das Ökosystem des weltbekannten Feuchtgebiets von Ihrem begleitenden Naturführer. Und genießen Sie den Panoramablick auf die Everglades von der Spitze einer 14-Meter hohen Aussichtsplattform. Eintrittsgeld in den Nationalpark ist extra.
...  Mehr
  • 2 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
Ab  
25,00 $ USD
Ab  
25,00 $ USD
Mehr erfahren
  • 2 Stunden
  • Kostenlose Stornierung


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973