Essex Farm Militärfriedhof

2 Bewertungen
Essex Farm Militärfriedhof

Der Essex Farm Militärfriedhof ist eine Grabstätte aus dem 1. Weltkrieg vor den Toren des belgischen Ypres. 1200 Soldaten wurden hier begraben und geehrt, darunter 103 unidentifizierte Männer. Essex Farm diente im Krieg als fortschrittliches Erste-Hilfe-Zentrum und zahlreiche Patienten endeten schließlich auf dem Friedhof. Überreste der Bunker, die für medizinische Zwecke genutzt wurden, sieht man hier noch heute, ebenso wie ein Denkmal der 49. West Riding Division. John McCrae, ein Soldat aus dem 1. Weltkrieg, der auf dem Ypres Salient Schlachtfeld kämpfte, schrieb ein Gedicht namens „In Flanders Fields“, nachdem einer seiner Freunde getötet worden war. Man glaubt, dass er sich in der Nähe der Erste-Hilfe Station der Essex Farm befand, als er es verfasste. In diesem Gedicht schreibt er über den Mohn auf den Feldern Flanderns und seine kurzen, aber bewegenden Verse wurden weit bekannt. Aus diesem Grund wurde die Mohnblume zum Symbol des Gedenkens.

Adresse: Ypres, Belgium, Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Kategorie
Daten auswählen
Filter




Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Sortieren nach:Standard

Erster Weltkrieg: Von Brüssel zu den Kriegsschauplätzen Flanderns

Folgen Sie auf dieser eindrucksvollen ganztägigen Tour von Brüssel den Spuren der Soldaten aus dem 1. Weltkrieg an den Kriegsschauplätzen Flanderns. Mit einem Schwerpunkt auf die in der Gegend um Ypern verteilten Mahnmale vermittelt diese Tour einen guten Überblick über die Tragödie und das Heldentum dieses ersten weltweiten Konflikts. Besuchen Sie eindrucksvolle Gräber auf dem deutschen Soldatenfriedhof von Vladslo und auf dem Tyne Cot Commonwealth War Graves Cemetery und entspannen Sie sich dann beim Mittagessen in einem netten Restaurant. Erkunden Sie das Museum In Flanders' Fields, und nehmen Sie am Zapfenstreich in Ypern teil.
  • Dauer: 13 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 13 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
106,03 $ USD
Ab  
106,03 $ USD
Details anzeigen

Erster Weltkrieg: Von Brügge zu den Kriegsschauplätzen Flanderns

Entdecken Sie das Schlachtfeld von Flandern auf einer Reise zu den Kriegsschauplätzen des 1. Weltkriegs bei einem ganztägigen Ausflug von Brügge, auf den Spuren von Soldaten aus der ganzen Welt. Mit einem fachkundigen Fremdenführer an Ihrer Seite sehen Sie die belgischen Schlachtfelder und ergreifende Gedenkstätten in der Gegend rund um Ypern. Besuchen Sie eindrucksvolle Gräber wie den deutschen Soldatenfriedhof von Vladslo und den Tyne Cot Commonwealth War Graves Cemetery und entspannen Sie sich dann beim Mittagessen in der alten Käsefabrik von Passchendaele. Erkunden Sie das Museum In Flanders' Fields, und nehmen Sie am Zapfenstreich in Ypern teil.
  • Dauer: 11 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 11 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
87,59 $ USD
Ab  
87,59 $ USD
Details anzeigen

Private Tour: kanadische Kriegsschauplätze des ersten Weltkriegs

Bekommen Sie Einblicke in Kanadas Rolle im ersten Weltkrieg auf dieser ganztägigen Privattour von Brüssel zu den kanadischen Kriegsschauplätzen, Gedenkstätten und Friedhöfen an der Grenze von Belgien und Frankreich. Hören Sie Geschichten über Siege und Tragödien in den Kriegen des 20. Jahrhunderts, während Sie die Schützengräben in Vimy besuchen, entlang der ersten Gefechtslinien fahren und berühmte Monumente besuchen, wie das St Julian Memorial und den Friedhof Tyne Cot, der weltweit größte Commonwealth-Soldatenfriedhof. Am Abend werden Sie Zeuge der Last Post-Zeremonie am Menentor in Ypern.
  • Dauer: 13 Stunden 30 Minuten
  • Angeboten in: DeutschDeutsch
  • Dauer: 13 Stunden 30 Minuten
  • Angeboten in: DeutschDeutsch
Ab  
190,17 $ USD
Ab  
190,17 $ USD
Details anzeigen

Vimy und Belgien Canadian Battlefield Tour von Lille

Entdecken Sie die Schlachtfelder Frankreichs und Belgiens aus dem Ersten Weltkrieg auf einer privaten ganztägigen Tour von Lille oder Arras aus. Erleben Sie die erhaltenen Tunnel und Schützengräben von Vimy, wo kanadische Truppen im April 1917 die deutschen Truppen stürmten. Erfahren Sie mehr über den Angriff der Kanadier und besuchen Sie das Hill 145-Denkmal. Besuchen Sie nach dem Mittagessen einige wichtige belgische Stätten des Ersten Weltkriegs, darunter das St Julien Memorial und den Tyne Cot Cemetery, und besuchen Sie die letzte Postzeremonie von Ypern. Die Reiseroute ist flexibel. Informieren Sie Ihren Guide, wenn Sie etwas mehr oder weniger sehen möchten.
  • Dauer: 12 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 12 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
305,42 $ USD
Ab  
305,42 $ USD
Details anzeigen

Private Tour nach Vimy und belgisch-kanadisches Schlachtfeld ab Brüssel

Stehen Sie in den Tunneln von Vimy, gehen Sie durch die Schützengräben, in denen die kanadischen Truppen im April 1917 standen. Sehen Sie den größten Friedhof der Commonwealth War Graves Commission (CWGC) in Europa und den Grüblerischen Soldaten, wo der erste Giftgasangriff stattfand. Nehmen Sie an der Last Post-Zeremonie am Menin-Tor in Ypern teil. Sehen Sie außerdem den Verbandsplatz, wo John McRae das Gedicht „In Flanders Fields“ schrieb.
  • Dauer: 11 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 11 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
380,33 $ USD
Ab  
380,33 $ USD
Details anzeigen

Kanadische Somme und Flandern Schlachtfeldtour 2 Tage ab Lille oder Arras

Wenn Sie sich für Frankreich interessieren, ist diese geführte Tour von Lille die perfekte Möglichkeit, um in die Geschichte und Sehenswürdigkeiten des Ersten Weltkriegs einzutauchen. Diese zweitägige Tour bringt Sie dazu, Ihren Respekt auf Europas größtem Friedhof aus dem 1. Weltkrieg und mehreren Denkmälern zu erweisen. Besuchen Sie das Museum Passendale 1917, das sich auf einem wichtigen Schlachtfeld befindet, und sehen Sie die tatsächlichen Schützengräben und das Niemandsland, in dem die Soldaten kämpften. Überlassen Sie Transport und Navigation Ihrem professionellen Guide.
  • Dauer: 2 Tage
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 2 Tage
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
655,79 $ USD
Ab  
655,79 $ USD
Details anzeigen

Kanadische Somme und Flandern Schlachtfeldtour ab Ypern oder Brügge

Besuchen Sie einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten aus dem Ersten Weltkrieg in Belgien und Frankreich und zollen Sie all jenen Soldaten Tribut, die während dieser intensiven zweitägigen Tour durch Kämpfe ums Leben gekommen sind. Am ersten Tag fahren Sie von Ihrem Hotel in Ypern oder Brügge ab und fahren zum größten WWI-Friedhof in Europa. Sie besuchen auch ein lokales Kriegsmuseum und andere Gedenkstätten. Am zweiten Tag besichtigen Sie die Tunnel und Gräben am Vimy Ridge, sehen Sie, wo die Schlacht an der Somme ausgetragen wurde, und vieles mehr.
  • Dauer: 2 Tage
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 2 Tage
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
677,69 $ USD
Ab  
677,69 $ USD
Details anzeigen

Private Vimy und Belgien Canadian Battlefield Tour von Brügge

Folgen Sie dem Pfad der kanadischen Truppen aus dem Ersten Weltkrieg mit einer ganztägigen privaten Tour durch Flandern von Brügge aus. Besuchen Sie die Grange-U-Bahnen und Tunnel, in denen die kanadischen Divisionen 1917 ihren Angriff auf Vimy starteten. Machen Sie eine Pause in Ypern, besuchen Sie dann das Hill 62 Canadian War Memorial und den größten CWGC-Friedhof in Europa, der die Namen von 35.000 Soldaten aufzeichnet. Genießen Sie die freie Zeit, um Ypern zu erkunden, und besuchen Sie dann die Zeremonie der letzten Post, bevor Sie nach Brügge zurückkehren.
  • Dauer: 10 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
  • Dauer: 10 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab  
363,05 $ USD
Ab  
363,05 $ USD
Details anzeigen

Empfohlen für Flandern


Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973