Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Galway City Museum

Galway City Museum
Dieses Museum konzentriert sich auf die Geschichte von Galway, mit Ausstellungen, die alles vom traditionellen Galway-Nuttenboot bis zu lokalen Literaten abdecken. Zu den Gegenständen in der Sammlung zählen prähistorische Axtköpfe aus Stein, eine mittelalterliche Kanonenkugel und ein Hinrichtungsbefehl für Myles Joyce, die 1882 zu Unrecht wegen Mordes aufgehängt wurde.

Die Grundlagen
Das Galway City Museum ist so konzipiert, dass es unabhängig erkundet werden kann. Der Informationstext bietet einen Kontext für die verschiedenen ausgestellten Objekte. Gut präsentierte Sammlungen konzentrieren sich auf Themen wie Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeitgeschichte sowie Galway während des Ersten Weltkriegs und der irischen Unabhängigkeitsbewegung. Das Museum veranstaltet gelegentliche Vorträge, familienorientierte Führungen, Performances und Workshops.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Das Galway City Museum ist ein Muss für alle, die sich für lokale Geschichte interessieren.
  • Ein Café im Erdgeschoss bietet Erfrischungen und Blick auf Galways Wahrzeichen Spanish Arch.
  • Das Galway City Museum ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Wie man dorthin kommt
Das Galway City Museum befindet sich im Zentrum von Galway am Ufer des Flusses Corrib mit Blick auf den spanischen Bogen. Wenn Sie sich im Zentrum von Galway befinden, erreichen Sie das Museum am besten zu Fuß. Der Fußweg vom Eyre Square dauert nur 10 Minuten

Wann man dorthin kommt
Das Museum ist täglich außer montags geöffnet. Es ist in der Regel zwischen 12 und 15 Uhr voll. Kommen Sie also früh am Morgen oder am späten Nachmittag, um die Menge zu überholen.

Der spanische Bogen
Das Galway City Museum befindet sich neben dem Spanish Arch, einer Erweiterung der mittelalterlichen Stadtmauern, die zur Handelszeit des Hafens von Galway im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Trotz seines Namens hat der Bogen selbst keine bekannte Verbindung zu Spanien; vielmehr wird angenommen, dass sein Titel auf die spanischen Handelsschiffe verweist, die einst hier anlegten. Heutzutage ist der Bogen ein beliebtes Fotomotiv für Touristen und ein anstrengender Treffpunkt an sonnigen Tagen. Hier versammeln sich Menschen, um Kontakte zu knüpfen und Straßenmusikern zuzuhören.
Adresse: Spanish Parade House, Merchants Road Lower, Galway, Irland
Mehr lesen

1 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Galway City Museum

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Hop-on-Hop-off-Stadttour in GalwayBustouren

Hop-on-Hop-off-Stadttour in Galway

star-4
Maximieren Sie Ihre Zeit in Galway mit einem 48-Stunden-Ticket für den Hop-on-Hop-off-Sightseeing-Bus. Erkunden Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo und steigen Sie aus dem Bus an jeder der acht Haltestellen, um beliebte Sehenswürdigkeiten wie den Eyre Square und die Salthill Promenade zu sehen. Nutzen Sie den Bus so oft Sie möchten während eines 48-stündigen Zeitraums.
...  Mehr
  • 1 Stunde
  • Jetzt reservieren, später bezahlen
  • Kostenlose Stornierung
Ab  
13,59 $ USD 
Ab  
13,59 $ USD 
Mehr erfahren
  • 1 Stunde
  • Jetzt reservieren, später bezahlen
  • Kostenlose Stornierung

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973