Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Galway

Aktivitäten in  Galway

Willkommen in Galway

Von der offenen Wildnis der Aran-Inseln bis zum Trubel von Galway selbst bietet die Grafschaft Galway viele Möglichkeiten für Abenteuer. Von Galway City aus können Reisende geführte Touren zu den wichtigsten Naturattraktionen wie den Cliffs of Moher, der Insel Inishbofin und dem Killary-Fjord unternehmen, wo die sanften grünen Hügel und die zerklüftete Küste der Emerald Isle auf Sie warten. Nehmen Sie die Wild Atlantic Way-Route auf einer Tour entlang der Westküste Irlands zu Fischerdörfern wie Roundstone, paddeln Sie auf einem vorgeplanten Seekajak-Abenteuer über die Wellen oder reisen Sie zu Pferd, während Sie einem Führer in die raue Wildnis von Irland folgen der Connemara National Park. Wenn die Zeit auf Ihrer Seite ist, unternehmen Sie eine vier- oder siebentägige Radtour tief ins Grüne, wo das Leben in einem entspannten Tempo vergeht und das ländliche Irland seine Schönheit offenbart. Machen Sie in Galway City selbst eine Hop-On-Hop-Off-Bustour zu Sehenswürdigkeiten wie Claddagh, der Kathedrale von Galway, dem Galway City Museum, der Salthill Promenade und dem Spanish Arch. und genießen Sie die Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Machen Sie eine geführte Radtour durch die Straßen oder lassen Sie Ihren Gaumen den Weg weisen und entdecken Sie die Aromen, die die Einheimischen auf einer Food-Tour lieben.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Galway

#1
Aran Inseln

Aran Inseln

star-51.956
Dieses Trio dünn besiedelter und wunderschöner Inseln liegt an Irlands zerklüfteter, windgeschlagener Atlantikküste am westlichen Rand Europas und ist eine Hochburg der traditionellen irischen Kultur. Die zerklüfteten Küstenklippen der Aran-Inseln umschließen ein Flickenteppich aus grünen Feldern, auf denen die Überreste alter Steinfestungen und mittelalterlicher Kirchen zu sehen sind, während die Einheimischen in ihren Städten mit einem oder zwei Pubs Klatsch und Tratsch auf Irisch-Gälisch (Gaeilge) und traditionell handeln Musik-Sessions dauern bis spät in die Nacht.Mehr
#2
Der Burren

Der Burren

star-59.784
Der Burren erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 300 Quadratkilometern und ist eine riesige, jenseitige Fläche aus vernarbtem und zerklüftetem Kalkstein, die auf natürliche Weise durch saure Erosion geformt wurde. Obwohl es von weitem unfruchtbar aussieht, ist dieses felsige Plateau alles andere als leblos. Im Frühling und Sommer gedeihen hier Wildblumen und seltene Pflanzen.Mehr
#3
Dunguaire Schloss

Dunguaire Schloss

star-55.293
Das Dunguaire Castle aus dem 16. Jahrhundert befindet sich auf einem Felsvorsprung in der Bucht von Galway und erscheint Fahrern, die die Küstenstraße überqueren, wie eine märchenhafte Vision, die viele dazu veranlasst, vorzufahren und nach einer Kamera zu greifen. Der Ort beherbergte jahrhundertelang prominente lokale Clans, bevor der berühmte irische Chirurg, Dichter und Dramatiker Oliver St. John Gogarty ihn 1924 kaufte. Anschließend verwandelte er ihn in einen Treffpunkt für Irlands literarische Elite, darunter Lady Gregory, WB Yeats und Seán O'Casey und George Bernard Shaw. Heute bewundern die meisten Reisenden das Schloss von weitem, obwohl einige es wagen.Mehr
#4
Galway Bay

Galway Bay

star-54.243
Galway Bay fließt vom Atlantik an der Westküste Irlands ein und umspannt die Ufer einiger der malerischsten Küstenabschnitte des Landes. Mit den drei windgepeitschten Aran-Inseln an der Peripherie trifft die Bucht auf Land in der Kunststadt Galway und auf zahlreiche Fischerdörfer, Küstenklippen und Strände.Mehr
#5
Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden

Kylemore Abbey und Victorian Walled Garden

star-51.239
Die neugotische Kylemore Abbey und der Victorian Walled Garden stehen am Rande des Kylemore Lake und sind jeden Zentimeter ein Märchenschloss. Das 1868 erbaute Gebäude der Abtei beschäftigte dankbare Einheimische, die immer noch von der irischen Hungersnot betroffen waren. Heute begrüßen die ansässigen Benediktinerinnen die Öffentlichkeit in Teilen der Abtei und auf dem Gelände.Mehr
#6
Clonmacnoise

Clonmacnoise

star-590
Während Irlands Wetter bekanntermaßen kühl ist, ist es nicht die Temperatur, die Ihnen bei einem Besuch in Clonmacnoise Schüttelfrost bereitet. Vielmehr sind es die 1500 Jahre Klostergeschichte, die in diesen Ruinen stark zu spüren sind - wo Tempel, Kathedralen, Heimatstätten und Friedhöfe den Elementen seit Jahrhunderten standhalten. Ursprünglich im 6. Jahrhundert gegründet, gedieh dieses Steindorf am Shannon eine Zeit lang als christliches Kloster in den zentralen Ebenen Irlands. Jahre der Belagerung von außen würden die Siedlung jedoch in Trümmern liegen lassen, und obwohl sie jetzt leer steht und eine Hülle ihres früheren Selbst ist, können die Steintürme und hoch aufragenden Kreuze die Menschen noch heute bewegen. Wenn Sie die Ruinen von Clonmacnoise besuchen, schlendern Sie still an einer der größten Sammlungen christlicher Grabsteine in Europa vorbei. Schauen Sie nach oben auf den braunen Sandstein, der die Nordwand der Kathedrale bildet - ein Stück Architektur, das erstaunlicherweise aus der frühen Hälfte des 8. Jahrhunderts stammt. Wenn Sie das Gelände erkundet und die Kirchen aus dem 12. Jahrhundert bewundert haben, können Sie im Clonmacnoise Museum die Sammlung erhaltener keltischer Kreuze besichtigen. Das Kreuz der heiligen Schriften und das Südkreuz sind über 12 Fuß hoch und aufwendig geschnitzt. Sie sind einige der berühmtesten Beispiele für traditionelle hochirische Kreuze in Irland.Mehr
#7
Lough Corrib

Lough Corrib

star-5524
Mit einer Fläche von 69 Quadratkilometern ist der Lough Corrib der größte See Irlands und ein berühmter Angelplatz, der für seine wilden Bachforellen und Lachse bekannt ist. Der See, der den Westen Galways praktisch vom Rest des Landes abschneidet, inspiriert seit Jahrhunderten Künstler und Schriftsteller. 1867 schrieb Oscar Wildes Vater, der Historiker William Wilde, ein Buch über Lough Corrib.Der Lough Corrib erstreckt sich über die Grafschaften Galway und Mayo und ist ein besonderes Schutzgebiet. Seit Beginn der Vermessungen im Jahr 2007 wurden in den Gewässern unter anderem Einbaumkanus aus der Bronze- und Eisenzeit, ein 40 Meter langes Langboot mit einer Länge von 40 Metern und ein Schiff aus dem 10. Jahrhundert mit 3 Wikinger-Streitaxt entdeckt.365 Inseln prägen den See, von denen die berühmteste die Insel Inchagoill ist. Von Inchagoill, bekannt für seine einsamen Strände und Wälder, können Sie auf die Connemara-Berge blicken und die antiken Überreste der Insel besichtigen, zu denen auch die Ruinen eines Klosters aus dem 5. Jahrhundert gehören.Mehr
#8
Cong

Cong

star-5581
Das Dorf Cong an der Grenze zwischen County Galway und County Mayo im Westen Irlands ist bekannt für seine strohgedeckten Cottages und seine Verbindung zu John Waynes Oscar-prämiertem Film The Quiet Man. Die Ruinen der Cong Abbey aus dem 13. Jahrhundert sind ein beliebter Anblick und ein schöner Ort für einen Spaziergang.Mehr
#9
Doolin

Doolin

star-00
Dieses ehemalige Fischerdorf liegt am wellengepeitschten westlichen Rand Irlands und ist bekannt für seine traditionelle irische Musikszene. Jeden Abend drängen sich die Gäste in drei beliebte Pubs, um Geigern, Sängern, Flötisten, Blechpfeifern und Bodhrán-Spielern (einer traditionellen irischen Trommel) zuzuhören, die an Jam-Sessions mit Zehenklopfen teilnehmen.Mehr
#10
Himmelsstraße

Himmelsstraße

star-5381
Obwohl es nur sieben Meilen lang ist, fühlt sich Clifdens Sky Road wie eine Reise durch ganz Connemara und die ganze Zeit an. Wenn Sie auf dieser kurvenreichen Landstraße fahren, blicken Sie auf die Stadt Clifden und ihre beiden berühmten Türme - eine Ansicht, die Sie auf jeder Postkarte von Westirland oder Connemara sehen können. Hinter der Stadt befinden sich die 12 Bens-Hügel, die braun, schroff und stolz sind. Wenn sich die Auffahrt von der Stadt entfernt, erstreckt sich der Blick auf die vorgelagerten Inseln und das offene Atlantik. Abgesehen von der weiten Aussicht auf die Landschaft befinden sich an jeder Straßenbiegung alte Schlösser und historische Herrenhäuser. Im Clifden Castle aus dem 19. Jahrhundert, das im gotischen Stil erbaut wurde, können Besucher den Feldweg gehen, der direkt zum Schloss führt. Ein weiterer Spaziergang führt den Memorial Hill hinauf und bietet einen berühmten Blick auf Clifden. Wenn Sie an der Weggabelung bergauf abbiegen, steigt die Fahrt an der alten Küstenwache vorbei auf 500 Fuß über dem Meeresspiegel. In der Nähe des Straßengipfels gibt es einen kleinen Parkplatz, auf dem weiß getünchte Hütten als Flecken an der nebligen, wellengepeitschten Küste erscheinen. Die Sky Road wurde oft als eine der landschaftlich schönsten Straßen Irlands bezeichnet. Da sie nur eine kurze Runde von Clifden entfernt ist, ist sie ein irischer Roadtrip, den jeder Connemara-Besucher mit dem Auto genießen kann.Mehr

Reiseideen

Wie man 3 Tage in Galway verbringt

Wie man 3 Tage in Galway verbringt

Cliffs of Moher Tours von Galway

Cliffs of Moher Tours von Galway

Wie man einen Tag in Galway verbringt

Wie man einen Tag in Galway verbringt

Top-Aktivitäten in Galway

Cliffs of Moher-Bootstour

Cliffs of Moher-Bootstour

star-4
90
Ab
17,78 $ USD
Cliffs of Moher Express Private Luxusautotour

Cliffs of Moher Express Private Luxusautotour

star-5
30
Ab
912,59 $ USD
pro Gruppe
Private Connemara-Tagestour

Private Connemara-Tagestour

star-5
1
Ab
554,48 $ USD
pro Gruppe
Ganztagestour von Galway nach Cong

Ganztagestour von Galway nach Cong

star-5
118
Ab
74,06 $ USD
Private Cliffs of Moher-Tagestour

Private Cliffs of Moher-Tagestour

star-5
1
Ab
554,48 $ USD
pro Gruppe
Inis Oirr und Cliffs of Moher Cruise

Inis Oirr und Cliffs of Moher Cruise

star-4.5
114
Ab
34,66 $ USD

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Galway?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Galway?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Galway?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Galway an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Galway besuche?