Letzte Suchanfragen
Löschen

Carriacou

Carriacou
Carriacou bietet eine entspannte Alternative zur größeren Nachbarinsel Grenada, auf der viele Tagesausflüge nach Carriacou beginnen. Carriacou, eine der Grenadineninseln, ist als „die von Riffen umgebene Insel“ bekannt. Die unberührten Strände und das klare Wasser bieten ideale Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen.
Die Grundlagen
Carriacou liegt nordöstlich von Grenada und wurde von Arawak und Carib aus Südamerika besiedelt. Ihr Einfluss ist neben dem der Franzosen und Briten noch immer in Hillsborough, der einzigen Stadt der Insel, zu sehen. Gewinnen Sie einen Einblick in die Inselkultur, indem Sie eine Musik- oder Tanzperformance besuchen oder das kleine Carriacou-Museum besuchen. Tagesausflüge von Grenada mit der Fähre sind möglich.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Wenn Sie Karneval in Carriacou feiern möchten, packen Sie Kleidung ein, die Ihnen nichts ausmacht, unordentlich zu werden. Die Karnevalstradition am Morgen von J'ouvert sieht vor, dass die Körper der Teilnehmer mit Farbe, Schlamm oder Öl eingerieben werden.
  • Beliebte Tauchplätze sind Sharky's Hideaway, wo Sie Haie sehen können. Es gibt auch Sisters Rock für seine schwarze Koralle und Whirlpool mit Vulkanblasen.
  • Der nicht überfüllte, zuckerweiße Sand des Paradise Beach ist ein beliebter Ort zum Entspannen.
Wie man dorthin kommt
Carriacou liegt 32 km nördlich von Grenada. Der Fährservice ist montags bis samstags ab 9 Uhr und sonntags ab 8 Uhr verfügbar. Die Reisezeit von Grenada beträgt 1,5 Stunden. Die Fähren fahren täglich ab 15.30 Uhr in Carriacou ab. Kleine Flugzeuge können auch auf dem Lauriston-Flughafen der Insel landen. Minibusse fahren auf der Insel von 7.00 bis 17.00 Uhr.
Wann man dorthin kommt
Wenn Sie das Carriacou Maroon Music Festival besuchen möchten, bei dem die traditionelle karibische Praxis eines „Kastanienbrauns“ gefeiert wird - danke für die letzte Ernte und viel Glück für die nächste Pflanzsaison -, planen Sie Ihre Reise für April. Wenn Sie an der Feier des Karnevals teilnehmen möchten, buchen Sie Ihren Besuch für einige Zeit im Februar oder Anfang März (je nachdem, wann Ostern fällt).
In der Nähe von Petite Martinique
Petite Martinique liegt 4 Kilometer von Carriacou entfernt und ist eine winzige Insel mit einer kleinen Bevölkerung, von der die meisten Boote bauen, fischen und zur See fahren. Touristen, die Petite Martinique und Carriacou am selben Tag besuchen, können den Piton-Vulkan von Petite Martinique über einen gut markierten Pfad besteigen. Von oben haben Sie einen schönen Blick auf die benachbarten Grenadinen.


Adresse: Grenada
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Kategorie
Daten auswählen
Heute
Morgen
Filter




Sortieren: Präsentiert
Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert
Tagesausflüge

Tagesausflug von Grenada nach Carriacou

Tauchen Sie ein in das authentische karibische Leben mit einem Tagesausflug von Grenada nach Carriacou, der größten und entspanntesten Insel der Grenadinen. Sie erreichen die Insel mit einer Fähre und einer geführten Inselrundfahrt durch Hillborough, die einzige Stadt der Insel, und den Belair National Park, der noch immer die Ruinen französischer und englischer Plantagen beherbergt. Genießen Sie ein Mittagessen im Inselstil, bevor Sie sich auf den Weg zum Paradise Beach machen, mit seinem funkelnden weißen Sand und türkisfarbenem Wasser. Chillen Sie am Strand, verjüngen Sie sich beim Schwimmen oder schnorcheln Sie ein Meer (mit eigener Ausrüstung), gefüllt mit tropischen Fischen.
...  Mehr
  • 6 Stunden 30 Minuten
  • Kostenlose Stornierung
Ab  
190,99 $ USD
Ab  
190,99 $ USD
Mehr erfahren
  • 6 Stunden 30 Minuten
  • Kostenlose Stornierung


Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973