Kathedrale von Guadalajara

Das Herz jeder mexikanischen Stadt ist eine Kathedrale und in Guadalajara ist das nicht anders. Offiziell nennt man die Kathedrale von Guadalajara Basílica de la Asunción de Nuestra Señora de la Santísima Virgen María. Sie thront über den zentralen Plazas der Stadt. Das Gebäude, eine Mischung aus gotischer, Barock, maurischer und neoklassizistischer Architektur, ist für eine mexikanische Kathedrale recht untypisch. Das unübliche Design hat es zu einem Wahrzeichen der Stadt werden lassen.

Seit 1561 hat die riesige Kathedrale acht Erdbeben überstanden, von denen zwei ihr massive Schäden zufügten. Die einzigartig gefliesten Türme, die man heute sieht, gehen auf das Jahr 1854 zurück. Im Inneren ist man einfach nur beeindruckt: Die Buntglasfenster erinnern an Notre Dame und 11 Altare in Gold und Silber dienten als Geschenke des spanischen Königs Fernando VII. Doch nicht alles ist hier prächtig, denn in der Kathedrale findet man auch einige makabre Reliquien.

Location
Adresse: Av Alcalde 10, Guadalajara, Jalisco 44100, Mexiko
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Guadalajara


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen