Letzte Suchanfragen
Löschen
Tequila Sightseeing-Züge
Tequila Sightseeing-Züge

Tequila Sightseeing-Züge

Eine Fahrt mit einem der Sightseeing-Züge von Tequila garantiert ein stimmungsvolles Erlebnis des Tequila-Landes - der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Landschaften von Jalisco, dem Zentrum der mexikanischen Tequila-Industrie. Zugfahrten sind bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt und beinhalten in der Regel einen Brennereibesuch, eine Tequila-Verkostung und traditionelle mexikanische Unterhaltung.

Mehr erfahren
Av. Vallarta 4095, Guadalajara, Jalisco

Die Grundlagen

Es gibt zwei Tequila-Sightseeing-Züge. Der Herradura Express fährt von Guadalajara nach Amatitán und hält in der Casa Herradura Distillery. Der Jose Cuervo Express fährt mit dem Bus von Guadalajara nach Tequila und besucht die Brennerei La Rojeña. Beide Touroptionen bieten ein ähnliches kulturelles Erlebnis: Lernen Sie an Bord etwas über Tequila, trinken Sie Tequila-Cocktails und probieren Sie typische mexikanische Snacks. Steigen Sie dann in eine Brennerei ein. Die meisten Touren beinhalten auch ein traditionelles mexikanisches Mittagessen sowie eine unterhaltsame Show mit Mariachi-Musik und Tanz. Tickets für beide Züge, insbesondere für die Wagen der 1. Klasse, können weit im Voraus ausverkauft sein. Planen Sie also im Voraus - insbesondere für die Sommermonate.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die Zugfahrt von Guadalajara dauert zwischen 1,5 und 2 Stunden; Rundreisen dauern normalerweise den ganzen Tag.

  • Beim Jose Cuervo Express gibt es drei Sitzmöglichkeiten - Express, Premium und Premium Plus -, während der Herradura Express Club- oder Premium-Sitzplätze bietet.

  • Erfrischungen wie Snacks und Tequila-Cocktails werden an Bord serviert.

  • Alle Züge haben Toiletten.

  • Bringen Sie Sonnencreme, einen Hut und bequeme Schuhe mit, um durch die Brennerei und die Agavenplantagen zu laufen.

  • Das gesetzliche Mindesttrinkalter in Mexiko beträgt 18 Jahre.

Alle anzeigen

Wie komme ich dorthin?

Die Züge fahren vom Bahnhof Guadalajara im Zentrum von Guadalajara ab. Die meisten Touren beinhalten die Abholung vom Hotel und den Hin- und Rücktransfer zum Bahnhof. Das Fahren mit dem Zug ist nur im Rahmen einer Hin- und Rückfahrt von Guadalajara aus möglich. Sie können in Tequila oder Amatitán nicht in den Zug einsteigen.

Alle anzeigen

Reiseideen

Tequila Tours von Guadalajara

Tequila Tours von Guadalajara

Wie man 3 Tage in Guadalajara verbringt

Wie man 3 Tage in Guadalajara verbringt

Wo man Mariachi-Musik in Guadalajara hört

Wo man Mariachi-Musik in Guadalajara hört


Wann man dorthin kommt

Die Züge fahren von Freitag bis Sonntag und können voll werden. Buchen Sie Ihre Plätze daher unbedingt im Voraus.

Alle anzeigen

Mexikanischer Tequila

Der Bundesstaat Jalisco ist die Heimat der weltberühmten Tequila-Industrie Mexikos. Hier produzieren etwa 30.000 Hektar blaue Agavenplantagen und mehr als 140 Tequila-Brennereien jährlich etwa 189.270 Kubikmeter Spirituosen. Tequila wird aus der Agave Tequilana (blaue Agave) nach einem traditionellen Destillationsverfahren hergestellt und enthält mindestens 40 Prozent Alkohol. Die Hauptarten von Tequila sind Blanco (weißer oder silberner Tequila), hergestellt aus 100 Prozent blauer Agave; Reposado, Tequila, der zwischen zwei Monaten und einem Jahr in Fässern aus weißer Eiche gereift ist; und añejo, Tequila, der über ein Jahr alt ist.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Tequila Sightseeing-Züge?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Tequila Sightseeing-Züge: