Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Modhera Sonnentempel (Modhera Surya Mandir)
Modhera Sonnentempel (Modhera Surya Mandir)

Modhera Sonnentempel (Modhera Surya Mandir)

1026 ließ König Bhimdev I. aus der Solanki-Dynastie ein großes Denkmal errichten, das der hinduistischen Gottheit Surya, dem Gott der Sonne, gewidmet war. Der Sonnentempel (Modhera Surya Mandir) wurde am Ufer des Pushpavati-Flusses in Modhera erbaut und besteht aus drei axial ausgerichteten Elementen, einem Stufenbrunnen, einer Versammlungshalle und einem Heiligtum, in dem einst ein Idol des Sonnengottes untergebracht war.

Die Sabha Mandap oder Versammlungshalle, in der einst religiöse Versammlungen und Zeremonien stattfanden, zeichnet sich durch 52 kunstvoll geschnitzte Säulen aus, die Szenen aus dem Ramayana und Mahabharata darstellen. Diese Versammlungshalle führt in das innere Heiligtum, das so gestaltet ist, dass die Sonne im Morgengrauen des Äquinoktiums auf das Idol des Sonnengottes scheint. Zwölf Nischen im Heiligtum zeigen die 12 verschiedenen Facetten von Surya - eine für jeden Monat des Jahres.

Surya Kund, der Stufenpanzer vor dem Tempel, diente einst als Wasserspeicher. Heute ist der rechteckige Stufenbrunnen bekannt für die mehr als 100 geschnitzten Schreine an den Wänden.

Mehr erfahren
Täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet
Modhera, India

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Modhera Sonnentempel (Modhera Surya Mandir)

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Gujarat anzeigen