Letzte Suchanfragen
Löschen

Halong-Bucht Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Überraschungshöhle (Hang Sung Sot)
star-5
3621
7 Touren und Aktivitäten

Was viele Besucher möglicherweise nicht über das UNESCO-Weltkulturerbe Halong Bay außerhalb von Hanoi wissen, ist, dass die Bucht selbst nicht die einzige Attraktion der Region ist. Die Kalksteinkarstformationen der Bucht sehen von außen beeindruckend aus, aber viele von ihnen sind von innen genauso beeindruckend. Die Überraschungshöhle (Hang Sửng Sốt) ist die bekannteste Höhle der Halong-Bucht und eine der spektakulärsten.

Die auf der Insel Bo Hòn gelegene Sung Sot-Höhle wurde erstmals 1901 von französischen Entdeckern entdeckt. Auf einer Fläche von mehr als 12.200 Quadratmetern besteht die massive Höhle aus drei kleineren Abteilen oder „Räumen“, die jeweils mit gefüllt sind beeindruckende Stalaktitenformationen. Das Dach der Grotte befindet sich stellenweise fast 30 Meter vom Boden der Höhle entfernt.

Die Grotte ist mit einem glatten Gehweg ausgestattet und durchgehend bunt beleuchtet. Sie müssen jedoch eine Reihe von Steinstufen hinaufsteigen, um zum Eingang der Höhle zu gelangen.

Mehr lesen
Lan Ha Bucht (Vinh Lan Ha)
star-5
3570
11 Touren und Aktivitäten

Die abgelegene Bucht von Lan Ha (Vịnh Lan Hạ) vor der Südostküste der Insel Cat Ba ist ein idyllischer Ort und eine ruhigere Alternative zur beliebten und oft geschäftigen Bucht von Halong. Das Gebiet verfügt über rund 300 Karstinseln und Kalksteinfelsen sowie mehrere weiße Sandstrände. Aktive Reisende kommen hierher zum Schwimmen, Klettern, Wandern und Kajakfahren.

Mehr lesen
Bai Tu Long Bay
star-5
2251
19 Touren und Aktivitäten

Die märchenhaften Kalkstein-Seestücke, die die Halong-Bucht, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, berühmt gemacht haben, gehen weiter in die Bai Tu Long-Bucht (Vinh Bai Tu Long). Bai Tu Long Bay ist ruhiger, weniger entwickelt und schwieriger zu erreichen als sein berühmtes Geschwister. Es ist eine zunehmend beliebte Wahl für Tageskreuzfahrten und Abenteuer über Nacht.

Mehr lesen
Dau Go Höhle (Hang Dau Go)
star-5
1199
1 Tour und Aktivität

In die Karstfelsen der gleichnamigen Insel geschnitzt, ist die unheimlich schöne Dau Go-Höhle (Hang Đầu Gỗ) ist ein faszinierender Anblick mit dramatischen Kaskaden von Stalaktiten und Stalagmiten. Der Name der Höhle, der je nach bevorzugter Version als "Treibholzgrotte" oder "Holzkopfhöhle" übersetzt wird, soll auf das 13. Jahrhundert zurückgehen, als er von General Tran Hung Dao zur Aufbewahrung des riesigen Stahls verwendet wurde Holzpfähle, mit denen man sich gegen die mongolische Invasion verteidigte.

Heute gehört die Dau Go-Höhle zu den meistbesuchten Höhlen der Halong-Bucht, die mit dem Boot oder Kajak erreichbar sind. Sie verfügt über drei große Kammern, die über eine 90-stufige Felsentreppe erreichbar sind. Zu den Highlights im Inneren zählen die spektakulären Felsformationen, die durch die natürlichen Lichtstreifen, die von ihrer Oberfläche tanzen, noch stimmungsvoller werden, und das 25 Meter hohe Kuppeldach.

Mehr lesen
Cat Ba Island
star-5
1875
4 Touren und Aktivitäten

Ein Nationalpark aus dichtem Dschungel erhebt die Hälfte der bergigen Insel Cát Bà, der größten Insel in der Halong-Bucht. Der von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannte Park ist bekannt für seine goldenen Sandstrände und beherbergt eine außergewöhnliche Tiervielfalt, darunter den vom Aussterben bedrohten Cát Bà langur.

Mehr lesen
Titop Island (Dao Titop)
star-5
1780
3 Touren und Aktivitäten

Titop Island (Đảo Titop) wurde zu Ehren des russischen Astronauten Gherman Titov während seines Besuchs in der Halong-Bucht im Jahr 1962 benannt und bietet aus der Ferne einen beeindruckenden Anblick - einen aus dem Meer ragenden und mit dichtem Regenwald bedeckten Turm aus Kalkstein. Sein Hauptaugenmerk liegt auf dem Halbmond aus unberührtem weißem Sand am Ufer.

Mehr lesen
Hon Ga Choi Insel (Fighting Cocks Island)
star-4.5
484
4 Touren und Aktivitäten

Ein charakteristisches Paar Karstinseln, die aus dem ruhigen Wasser der Halong-Bucht herausragen; Die einzigartige Insel Hon Ga Choi (Fighting Cocks Island) ist zu einem der denkwürdigsten Wahrzeichen der Bucht geworden und gehört zu den meistfotografierten Attraktionen für Kreuzfahrtbesucher. Die gezackten Felsformationen befinden sich direkt im Herzen der Bucht und ragen 12 Meter über dem Wasser hervor. Sie sitzen unwahrscheinlich auf schmalen, verwitterten Basen und scheinen sich zueinander zu neigen.

Es ist diese eigenartige Naturschöpfung, die der Insel ihren Namen gab - Hòn Gà Chọi (Insel der kämpfenden Schwänze) oder Hòn Trống Mái (Insel der Hähne und Hühner ), je nachdem, wen Sie fragen. Um die volle Wirkung zu erzielen, gehen Sie bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang an den Inseln vorbei, wenn das verträumte Sonnenlicht einen roten Farbton über die Felsen wirft und ihr hahnartiges Aussehen weiter verbessert.

Mehr lesen
Affeninsel (Dao Cat Dua)
star-5
43

Monkey Island (Đảo Cát Dứa) ist nur mit dem Boot erreichbar, aber Reisende, die sich bemühen, dorthin zu gelangen, werden mit zahlreichen Outdoor-Abenteuermöglichkeiten belohnt, einschließlich des Zugangs zu einem Privatstrand. Besucher der abgelegenen Insel Halong Bay können an einem weißen Sandstrand Kokoswasser trinken. Schnorcheln oder Kajakfahren im flachen türkisfarbenen Wasser; Wandern Sie auf den gut markierten Wegen zur Spitze der Insel oder genießen Sie einfach die frische Luft und die üppige Insellandschaft.

Während die Insel perfekt für einen Tagesausflug ist, gibt es Unterkünfte wie das Monkey Island Resort auch für Reisende, die es vorziehen, mehrere Tage in diesem abgelegenen Ort zu verbringen.

Mehr lesen
Soi Sim Insel (Dao Soi Sim)
star-5
10

Mit seinem Urwald und den weißen Sandstränden ist leicht zu erkennen, warum die kleine Insel Soi Sim (Đảo Soi Sim) bei Kreuzfahrtbesuchern zu einem festen Favoriten geworden ist. Soi Sim, benannt nach den einheimischen Sim-Bäumen, die einen Großteil seiner Landschaft bedecken, befindet sich in der Nähe der Insel Titop im Herzen der Halong-Bucht und wird am häufigsten auf Kreuzfahrten über Nacht besucht.

Mehr lesen
Quang Ninh Museum (Bao Tang Quang Ninh)

Das Quang Ninh Museum (Bảo Tàng Quảng Ninh) befindet sich in einem markanten modernen Gebäude an der Küste der Halong Bucht. Die Struktur erstreckt sich über drei Blöcke und umfasst das Hauptmuseum, eine Bibliothek und ein Kongresszentrum, die alle durch ein Brückenbrückensystem miteinander verbunden sind. Das Erdgeschoss ist der Flora und Fauna der Region gewidmet. Der zweite Stock konzentriert sich auf die Geschichte der Provinz und zeigt US-Kriegswehr und einige faszinierende antike Artefakte aus dem Jahr 2000 vor Christus. In der dritten Etage des Museums geht es hauptsächlich um den Steinkohlenbergbau in der Provinz. In seiner Geschichte werden Geschichten über Bergleute und verschiedene Artefakte ausgestellt.

Um einen echten Einblick in die Geschichte und Kultur dieser Region zu erhalten, nehmen Sie an einer ganztägigen Halong-Stadtrundfahrt teil und besuchen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie die Hon Gai-Kirche, die Long Tien-Pagode sowie das Quang Ninh Museum und die Bibliothek. Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie das Museum auf einer privaten halbtägigen Halong-Stadtrundfahrt besuchen, bei der Sie vom Bai Tho-Berg - dem höchsten Punkt der Stadt - den atemberaubenden Blick über die Halong-Bucht genießen können.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Halong-Bucht

Bai Chay

Bai Chay

star-5
7

Bai Chay (Bãi Cháy) bedeutet übersetzt "Verbrannter Strand", eine Anspielung auf den Waldbrand aus dem 13. Jahrhundert, der über das Festland fegte. Obwohl die meisten Besucher nach Bai Chay als Ausgangspunkt für Kreuzfahrten in die Halong-Bucht kommen, lohnt es sich, einen Zwischenstopp einzulegen, um den breiten Sandstrand und die lebhafte Uferpromenade zu besuchen, die Tag und Nacht voller Aktivitäten ist.

Mehr erfahren
Labyrinth-Höhle (Hang Me Cung)

Labyrinth-Höhle (Hang Me Cung)

Die Labyrinthhöhle (Hang Mê Cung oder Động Mê Cung auf Viatnamese) zeichnet sich unter den vielen Höhlen der Halong-Bucht nicht nur durch ihre Schönheit aus - sie ist auch eine wichtige archäologische Stätte, in der bedeutende prähistorische Überreste gefunden wurden, die bis zu 7.000 zurückreichen 10.000 Jahre. Es wird gelegentlich "Bezaubernde Grotte" genannt.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973