Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Nationalpark Tam Dao

Nationalpark Tam Dao
Der Tam Dao National Park liegt nur 70 Kilometer von Hanoi entfernt und bietet zeitgemäßen Besuchern eine bequemere und dennoch nicht minder erholsame Alternative zum Gebirgshochland von Sapa. Die tropischen Berge sind reich an Artenvielfalt und beherbergen mehr als 750 Arten von Flora und Fauna.

Die Grundlagen
Der Tam Dao Nationalpark eignet sich eher zur Entspannung als für intensive Abenteuer und bietet Besuchern eine Vielzahl von sanften bis mittelschweren Spaziergängen und spektakulären Ausblicken. Die Wanderungen reichen von 30-minütigen Spaziergängen bis hin zu Ganztagestouren, für die Führer erforderlich sind, die schwierigeres Gelände erfordern und die Chancen erhöhen, wild lebende Tiere zu beobachten. Reisende, die eine kurze Pause vom Trubel von Hanoi einlegen möchten, können den Nationalpark auf einem Tagesausflug besuchen, der in der Regel einen Hin- und Rücktransfer beinhaltet.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Der Tam Dao Nationalpark beheimatet 239 Vogelarten und ist ein Muss für Naturliebhaber.
  • Die beliebteste Route ist die Wanderung zum Silver Waterfall, der 50 Meter über Felsen und Dschungellaub fließt.
  • Aufgrund der erhöhten Lage des Parks kann es im Winter recht kalt werden. Nehmen Sie also warme Kleidung mit.
  • Zu den typischen Gerichten in Tam Dao gehört Lon Man (gebratenes Schweinefleisch).

Wie man dorthin kommt
Der Nationalpark Tam Dao liegt 1,5 Autostunden von Hanoi entfernt, je nach Verkehrslage. Um dorthin zu gelangen, können Sie ein Auto mieten, den täglichen öffentlichen Bus vom Busbahnhof in Hanoi um 5:30 Uhr morgens nehmen oder den Park im Rahmen einer geführten Tour besuchen, die den Planungs- und Navigationsstress beseitigt.

Wann man dorthin kommt
Nordvietnam hat ein eigenes Mikroklima, so dass sich das Wetter zu bestimmten Jahreszeiten stark von dem in Zentral- und Südvietnam unterscheiden kann. Die beste Zeit, um die nördlichen Regionen des Landes zu besuchen, ist in den Frühlingsmonaten März und April, wenn die Temperaturen angenehm kühl sind und die Niederschläge minimal sind.

Die Reize der Stadt Tam Dao
Die Stadt Tam Dao, die innerhalb des Nationalparks liegt, wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von französischen Kolonisten als Bergstation errichtet, um der Sommerhitze zu entkommen. Ein weiterer sehenswerter Ort in der Umgebung ist das Truc Lam Tay Thien-Kloster, das ein Kloster, einen Tempel und mehrere Pagoden umfasst. Besucher können bei den einheimischen Mönchen vegetarische Kost genießen oder sogar über Nacht bleiben.
Adresse: Hanoi, Vietnam
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Nationalpark Tam Dao

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973