Letzte Suchanfragen
Löschen
Hafen von Helsinki
Hafen von Helsinki

Hafen von Helsinki

Freier Eintritt

Helsinki, einst nur ein kleiner Fischereihafen, ist seit 1812 die Hauptstadt Finnlands und war 1952 Austragungsort der Olympischen Spiele. Heute begrüßt der Hafen mehr als 300 Kreuzfahrtschiffe, die jährlich fast eine halbe Million Passagiere befördern. Es ist auch ein Ausgangspunkt für Fähren nach Tallinn, Estland; Stockholm, Schweden; und St. Petersburg, Russland.

Mehr erfahren

Die Grundlagen

Landausflüge in die finnische Hauptstadt reichen von privaten Touren bis hin zu Hop-On-Hop-Off-Bustouren, die die Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt abdecken. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Senatsplatz, die Festung Suomenlinna (UNESCO-Weltkulturerbe), das finnische Nationalmuseum, das Freilichtmuseum Seurasaari, die Alte Markthalle und die Felsenkirche (Temppeliaukio Kirkko).

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Einige Landausflüge beinhalten Hin- und Rücktransporte zu weiter entfernten Zielen, aber das Zentrum von Helsinki ist vom Südterminal aus zu Fuß erreichbar.

  • Die Ostsee trennt Helsinki von Tallinn, Estland, das leicht zugänglich und einen Besuch wert ist, wenn es die Zeit erlaubt.

  • Die mittelalterliche Stadt Porvoo liegt etwa eine Autostunde außerhalb von Helsinki. Touren in dieses historische Dorf bieten Hin- und Rücktransport und die Möglichkeit, die finnische Vergangenheit kennenzulernen.

Alle anzeigen

Wie kommt man vomHafen von Helsinkinach Helsinki?

Kreuzfahrtschiffe, die das Helsinki-Dock am Süd- oder Westterminal besuchen, je nach Schiffsgröße und Kreuzfahrtlinie. Vom Südterminal aus bringen die Straßenbahnen 1A, 3B und 3T die Besucher weiter ins Landesinnere. Sowohl 3B als auch 3T machen vollständige Schleifen um das Zentrum und geben einen Überblick über die Stadt. Größere Schiffe legen am Westterminal an, das weiter außerhalb des Zentrums liegt. Von dort fahren begrenzte Fähren zum und vom Marktplatz (Kauppatori) oder Besucher können ein Taxi in die Innenstadt nehmen.

Alle anzeigen

Portinformationen

Sowohl am Süd- als auch am Westterminal finden Reisende Geldautomaten, Gepäckfächer und Geldwechselschalter. Die offiziellen Sprachen sind Finnisch und Schwedisch, aber Englisch wird in ganz Helsinki gesprochen. Finnlands Währung ist der Euro, und Kreditkarten werden allgemein akzeptiert.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 1 Tag in Helsinki verbringt

Wie man 1 Tag in Helsinki verbringt

Wie man 2 Tage in Helsinki verbringt

Wie man 2 Tage in Helsinki verbringt

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Hafen von Helsinki?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Hafen von Helsinki: