Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Hokkaido Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Chitose River (Chitose Gawa)
star-5
6
1 Tour und Aktivität

Der Chitose Fluss auf Hokkaido fließt vom Shikotsu See aus an der Stadt Ebetsu vorbei, bevor er schließlich auf den Ishikari Fluss trifft. Für Besucher von Sapporo bietet der Chitose unzählige Freizeitbeschäftigungen unter freiem Himmel inmitten der natürlichen Schönheit der Region. Das langsam dahinfließende Wasser des Flusses eignet sich wunderbar zum Kanu- und Kajakfahren, obwohl man hier auf Stromschnellen vergeblich warten wird. Sportangler können Kokanee-Lachs, Regenbogenforellen und Weißgepunktete Rotforellen im Wasser des Flusses fangen. Naturliebhaber, die mehr über die Ökologie des Chitose erfahren möchten, sind im Lachsaquarium an der richtigen Adresse. Dieses Süßwasseraquarium mit Blick auf den Fluss zeigt einheimische Arten wie Lachs in riesigen, naturgetreuen Becken. Am Ufer winden sich Pfade und Wege durch die Landschaft rund um den Fluss und bieten die perfekte Möglichkeit zum Ausreiten und Radfahren im Sommer, Langlaufen, Schneeschuhspaziergänge und Fahrten mit dem Schneemobil im Winter.

Mehr lesen
Barato River

Einige der Flüsse von Sapporo sind für ihre Freizeitangebote im Sommer bekannt. Am Barato kann man Kanu- und Kajakfahren und am Ufer entlangradeln, besonders interessant wird es aber im Winter, wenn der Fluss zufriert und ein idealer Ort für eine der beliebtesten Aktivitäten in Sapporo wird, dem Eisfischen.

Jedes Jahr im Winter verwandeln die klirrenden Temperaturen Teile des Barato in ein gigantisches Eismeer, auf dem man ein Fischerzelt aufstellen, ein Loch ins Eis bohren, die Leine auswerfen und die besten Fische fangen kann. Die meisten Einheimischen nehmen ihre Beute mit nach Hause, Besucher können auf den Eisfischereitouren aber ihren Fang im Tempurastil in einem Wok mit heißem Öl direkt im Zelt garen.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973