Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Honduras Sehenswürdigkeiten

Kategorie

El Picacho
2 Touren und Aktivitäten

Der Berg El Picacho liegt im relativ neuen Parque Naciones Unidas El Picacho und ist für seine 20 Meter hohe Christusstatue auf dem Gipfel bekannt. Die Statue kann man von fast überall in Tegucigalpa aus sehen. Sie wacht seit 1997 über die Stadt. Ein altes Coca-Cola Schild mit weißen Buchstaben an der Seite des Hügels hat ihr den Spitznamen „Coca-Cola Christus“ unter den weniger religiösen Einwohnern der Stadt verliehen.

Eine recht leichte Wanderung bringt Besucher vorbei an einem kleinen Zoo auf den Gipfel, doch der Hauptgrund für den Weg ist der Panoramablick auf Tegus von oben.

Mehr lesen
Mayan Ruins of Copan
star-4
4
13 Touren und Aktivitäten

Von Guides hört man immer wieder, Tikal sei das New York City seiner Zeit gewesen, Copan dagegen das Paris. Copan war eine Stadt, in der über hunderte von Jahren Künstler und Intellektuelle lebten und wo wichtig war, was auf den Pyramiden zu sehen war, nicht, wie hoch sie waren. Man kommt auch heute nicht her, um von der Größe erschlagen zu werden, sondern eher, um die Schönheit und Kunst der Maya zu bewundern.

Die Stätte bietet die beste Gelegenheit, in die Welt der Maya zu einer Zeit zu reisen, in der die Gebäude mit Stuck versehen und lebendigen Zeichnungen bemalt waren. Noch heute sieht man die Originalpigmente.

Was ebenfalls ungewöhnlich für eine Maya Stätte ist, sind die vielen preiswerten Hotels und Restaurants.

Mehr lesen
Sandy Bay Roatán
5 Touren und Aktivitäten

Einer der saubersten und besterhaltenen Strände der Insel Roatan ist Sandy Bay Beach, ein weiterer wunderschöner Ort, den es zu entdecken gilt. Hier ist weniger los als am West End, trotzdem werden ein paar nette Restaurants und Häuser geboten. Der Strand eignet sich perfekt für einen entspannten Tag abseits vom Rest der Insel. Sandy Bay Beach erstreckt sich als langer Streifen entlang der Küste und wird von Geschäften gesäumt. Er bietet nicht nur das typisch verschlafene Strandgefühl mit der Möglichkeit, im aquamarinblauen Ozean zu baden, sondern birgt auch ein paar geheime Besonderheiten wie die regionalen Taco-Hütten und sogar einen sonderbaren Massagesalon. Nur knapp 200 Meter vor der Küste kann man wunderbar schnorcheln.

Mehr lesen
Roatán Cruise Ports
star-5
180
2 Touren und Aktivitäten

Mit Palmen gesäumte, weiße Sandstrände erstrecken sich über 64 Kilometer entlang der Küste von Roatan, die längste Insel der Bucht. Roatan liegt 48 Kilometer vor der Küste von Honduras und wird vom türkisfarbenen Wasser der Karibischen See umgeben. Die Wirtschaft der Insel ist hauptsächlich vom Tourismus abhängig und so wird Roatan von kleinen Städten, Resorts und bewachten Gemeinden dominiert. Die Inseln der Bucht liegen am zweitgrößten Riffsystem der Welt, was Roatan zu einer der beliebtesten Tauchdestinationen der Karibik macht.

Der Fährhafen von Roatan liegt auf der Südseite der Insel gleich vor Coxen Hole, der Hauptstadt und größten Stadt der Inseln. Auf dem Gelände des Fährhafens findet man verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, obwohl es in Coxen Hole für Besucher nicht viele Attraktionen gibt. Vor dem Hafen warten Taxis und Minibusse, die Besucher in die Stadt bringen und rund um die Insel fahren.

Mehr lesen
Roatán Butterfly Garden
2 Touren und Aktivitäten

Die Wildnis von Roatan ist ebenso vielfältig wie romantisch. Wunderschöne Strände und dichte Dschungel mit Aras und Affen machen Roatan zu einem ganz besonderen Ort. Und obwohl die Zeit beim Entspannen an den weißen Sandstränden nur so dahinzufliegen scheint, gibt es kaum etwas spannenderes, als den natürlichen Dschungel zu sehen, der Roatan zu einem so wunderschönen Naturreservat macht.

Der Schmetterlingsgarten von Roatan bietet einen ruhigen Zufluchtsort. In dem Park leben zahlreiche wilde Tiere und Pflanzen, darunter Königsboas, Papageien, grüne Tropengewächse und natürlich der schöne Schmetterling. Lassen Sie sich von den zahmen Rehen die Hände ablecken, füttern Sie die Tukane und lassen Sie sich von einem Guide über das Gelände führen. Dies ist ein Erlebnis wie kaum ein anderes.

Mehr lesen
Lancetilla Botanical Garden

Ganz in der Nähe der Stadt Tela an der karibischen Küste von Honduras liegen die Botanischen Gärten von Lancetilla, die auf das Jahr 1925 zurückgehen, als sie von der United Fruit Company als Experimentgarten für Kochbananen und anderes Obst gegründet wurden. Heute ist dies einer der größten botanischen Gärten der Welt.

Der Garten umfasst 1680 Hektar mit über 1200 Pflanzenarten aus vier Kontinenten. Die Wilson Popenoe Baumschule beherbergt die weltgrößte Obstbaumsammlung der Welt - 636 Arten - und eine Keimplasmabank für die Entwicklung von Kulturpflanzen. Auf einer experimentellen Plantage, die auch als Lehrlabor für Forstwirtschaft dient, wachsen 60 Holzarten und Obstbäume.

Mehr lesen
Miami Garifuna Village

Die Garifuna sind Ureinwohner der Küste Honduras. Zu den zugänglichsten Garifuna-Dörfern gehört Miami im Punta Sal Nationalpark. Die Bewohner von Miami leben an einer Sandbank zwischen der Karibischen See und einer idyllischen Lagune. Ihre Behausungen bestehen hauptsächlich aus Strohhütten und sie leben von Fischen aus dem Meer. Ein Besuch hier bietet die Möglichkeit, mehr über die Einheimischen und ihre Lebensweise zu erfahren, und auf Naturausflügen kann man Krokodile, Vögel und andere Wildtiere beobachten. Die meisten Besucher nehmen an einer Mahlzeit mit in Bananenblättern, unter heißen Steinen gegartem Fisch, Kochbananen und Cassava Brot teil.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973