Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Maota-See

Maota-See
In der Stadt Amber (Amer) am Stadtrand von Jaipur in Rajasthan gelegen, war der Maota-See in seiner Blütezeit die Hauptwasserquelle für das beeindruckende Amber-Fort (Amer-Fort). In der Mitte des Sees befindet sich eine Insel mit üppigen Gärten - einschließlich eines Safrangartens -, die von einem Maharadscha aus dem 15. Jahrhundert, Kesar Kyari Bagh, bepflanzt wurde.

Die Grundlagen
Der Maota-See spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Amber und fungierte als primäre Wasserquelle für Amber Fort und für die einfachen Bewohner der Wüstengemeinde. Während des Monsuns füllte er sich mit Regenwasser aus nahe gelegenen Hügeln. Heutzutage ist seine Rolle eher ornamental, obwohl er immer noch während der jährlichen Ganesh Chaturthi-Prozessionen verwendet wird, bei denen ein Idol der elefantenköpfigen Gottheit Ganesh in die Gewässer des Sees getaucht wird.

Die meisten Touren durch Jaipur und das Goldene Dreieck führen Sie zum Amber Fort. Viele halten am See, um Fotos zu machen, bevor Sie das Fort erkunden.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Schwimmen und Baden ist im See nicht gestattet.
  • Tragen Sie viel Sonnencreme und einen Sonnenhut.
  • Sie können großartige Fotos des Sees aus dem Inneren des Amber Fort direkt darüber erhalten.

Wie man dorthin kommt
Der Maota-See befindet sich am Fuße des Amber Fort, westlich des Jaigarh Fort und ungefähr 10 Kilometer von Jaipurs Pink City und dem Stadtpalast entfernt - ungefähr 20 Autominuten. Fast alle Besucher kommen hierher im Rahmen eines Ausflugs nach Amber Fort oder einer größeren Jaipur-Besichtigungstour.

Wann man dorthin kommt
Sie können den See das ganze Jahr über besuchen, obwohl Jaipur und Amber in den Monaten April bis Juni sehr heiß werden. Aus diesem Grund sollten Sie den See und die umliegenden Sehenswürdigkeiten früh am Tag besuchen, bevor es zu mild wird, besonders wenn Sie in der wärmeren Jahreszeit hier sind.

Amber Sehenswürdigkeiten
Obwohl Jaipur heute die Hauptstadt von Rajasthan ist, war die Stadt Amber ursprünglich eine Hochburg der Macht und der Regierungssitz von Maharaja Man Singh. Während die Hauptattraktion hier das Amber Fort ist, beherbergt die Gegend eine Reihe historischer Sehenswürdigkeiten, darunter das Jaigarh Fort, das Anokhi Museum und natürlich den Maota Lake.
Adresse: Amer, India, Indien
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Maota-See

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973