Hillbrow Tower

Afrika höchstes Bauwerk steht im Vorort Hillbrow, in der Wolkenkratzer-reichen Stadt Johannesburg. Die Hillbrow Tower ist 883 Meter hoch und hält seit 40 Jahren den Titel als Afrikas höchster Turm.

Die Hillbrow Turm wurde im Jahre 1971 gebaut und war zu diesem Zeitpunkt das höchste Gebäude der südlichen Hemisphäre. Der Turm verlor den Titel 1978 als ein Schornstein in Queensland, Australien, zwei Meter höher gebaut wurde. Das Bauwerk heißt eigentlich der Telkom Jo'burg Tower, benannt nach der Gesellschaft, die ihn ursprünglich gebaut hatte. Der markante Hillbrow Tower ist ein Symbol von Johannesburg. Er wurde während der WM 2010 mit einem riesigen Fußball geschmückt. Der Turm wurde 1981 für Besucher geschlossen. Der Turm war einst eine der Top Touristenattraktionen der Stadt und hatte sogar ein sich drehendes Restaurant in den oberen Etagen.

Location
Adresse: Johannesburg, Südafrika
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen