Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Uganda Martyrs 'Shrine (Namugongo)
Uganda Martyrs 'Shrine (Namugongo)

Uganda Martyrs 'Shrine (Namugongo)

star-5
5 Bewertungen
Freier Eintritt

Am 3. Juni 1886 wurden in der Stadt Namugongo nordöstlich von Kampala 26 junge Männer verbrannt, weil sie ihren anglikanischen und katholischen Glauben abgelehnt hatten. Das Uganda Martyrs 'Shrine, auch Namugongo Martyrs' Shrine genannt, wurde an dieser Stelle zum Gedenken an die verlorenen Leben errichtet und 1969 von Papst Paul VI. Geweiht.

Die Kirche, die in Form einer typischen Baganda-Hütte erbaut wurde, verfügt über 22 Kupfersäulen, die jeden der 22 katholischen Männer darstellen, die alle 1964 offiziell heiliggesprochen wurden - eine Premiere im modernen Afrika. Am 3. Juni jedes Jahres besuchen katholische Pilger aus ganz Uganda das Märtyrerheiligtum in Uganda, um ihren Respekt zu erweisen und an der Messe teilzunehmen.

Mehr erfahren
St Andrew Kaggwa Rd, Kampala, Uganda
Wann verreisen Sie?
Daten auswählen
Beliebt
Suchen Sie nach Erlebnissen, bei denen Sie kaum mit Menschenmassen in Berührung kommen.
Suchen Sie nach Erlebnissen mit zusätzlichen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Gesundheit und Sicherheit.
Preis
$0
$500+
Dauer
Tageszeit
GesamtwertungLöschen
Spezialangebote

13 Ergebnisse

Sortieren nach:Präsentiert

Filter