Junge afrikanische Flüchtlinge für das Integral Development Center (YARID)
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Junge afrikanische Flüchtlinge für das Integral Development Center (YARID)
Junge afrikanische Flüchtlinge für das Integral Development Center (YARID)

Junge afrikanische Flüchtlinge für das Integral Development Center (YARID)

YARID, kurz für Young African Refugees for Integral Development, wurde 2007 von einem in Uganda lebenden kongolesischen Flüchtling gegründet. Heute möchte das YARID-Zentrum Flüchtlingen, Waisen und anderen Vertriebenen durch Bildung, Gesundheitsfürsorge und Ausbildung die Möglichkeit geben, beitragende Mitglieder der Gesellschaft zu werden. Was als 350 Kinder, ein Fußball und ein Feld begann, wurde um Englisch, Alphabetisierung, Wirtschaftstraining und Informatikunterricht erweitert. ein Frauenförderungsprogramm; Ein vollständiger Kalender mit speziellen Workshops und ein erweitertes Programm für Sport für Entwicklung, das sich mit Fragen der ethnischen Gewalt, der Konfliktlösung und der Jugendarbeitslosigkeit befasst.

Das YARID-Zentrum begrüßt selbst finanzierte Freiwillige, die an einem einzigen Tag bis zu drei Monaten an seinen Programmen teilnehmen. Zu den üblichen Freiwilligenaktivitäten gehören das Unterrichten von Englisch, die Unterstützung beim Fußballprogramm und der Besuch von Familien in der Umgebung.

Mehr erfahren
Kirombe Estate Rd. Off Kabega Road, Kampala, Uganda

Praktische Infos

Das YARID-Zentrum benötigt im November und Dezember, der geschäftigsten Saison des Zentrums, am dringendsten Freiwillige.

Alle anzeigen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Junge afrikanische Flüchtlinge für das Integral Development Center (YARID)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Junge afrikanische Flüchtlinge für das Integral Development Center (YARID):