Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Kingscote
Kingscote

Kingscote

Kingscote, das Handelszentrum von Kangaroo Island, ist die älteste europäische Siedlung in Südaustralien. Es dient als Tourismus-Tor für die Insel und bietet Unterkünfte, zahlreiche Attraktionen und ein umfassendes Touristenzentrum.

Die Insel wurde erstmals 1836 besiedelt und diente vier Jahre lang als Hauptstadt Südaustraliens, bis die Spuren der Insel den Umzug der Hauptstadt nach Adelaide erforderlich machten. Kingscote hat heute 1800 Einwohner und die Stadt ist reich an Geschichte.

Im Norden des Hauptortes liegt Reeves Point. Zu den historischen Merkmalen des ursprünglichen Standortes für Kingscote gehören ein 177 Jahre alter Maulbeerbaum, der von den ursprünglichen Siedlern gepflanzt wurde, der Siedlerfriedhof und das Hope Museum - untergebracht in einem der ersten gebauten Häuser auf der Insel. Die Meerjungfrauenstatue des Aurora Ozone Seafront Hotel ist seit 1907 ein Merkmal des Küstenvorlandes.

Kingscote liegt am Ufer der Nepean Bay und ist von Sandsteinfelsen umgeben, die von einer Kolonie kleiner Pinguine bevölkert werden. Touren, die nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt werden, sind eine beliebte Möglichkeit, um zu sehen, wie die Pinguine vom Angeln zurückkehren. Der weitläufige Kai und der Steg bieten ausgezeichnete Angelmöglichkeiten. Am häufigsten werden Seesterne, australischer Hering, König George Wittling und Schlangen gefangen.

Mehr erfahren
Kingscote, SA, 5223

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Kingscote

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Kangaroo Island anzeigen