Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Kauai Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Na Pali Coast
star-5
164
16 Touren und Aktivitäten

Kauais Na Pali Küste ist für ihre Schönheit, Meeresbewohner und Wassersportarten bekannt.

Die 24km lange Küste wird von Klippen, weißen Sandstränden und türkisfarbenem Meer charakterisiert.

Besucher kommen für Walbeobachtungen und Begegnungen mit Delphinen und Mönchsrobben auf Eco-Bootsfahrten und Segelabenteuern her. Folgen Sie dem Kalalau Wanderweg, der über die Klippen zum Hanakapiai Strand und Wasserfällen führt.

Auf einem Schnorcheltrip lernen Sie die Meeresbewohner kennen, zum Beispiel tropische Fische und grüne Meeresschildkröten.

Mehr lesen
Hanalei Bay
star-5
86
25 Touren und Aktivitäten

Einer der schönsten Küstenabschnitte von Kauai ist Hanalei Bay, wo sich die Wassersportfans an der Nordküste der Insel tummeln.

Die Bucht wird von zwei idyllischen Strandabschnitten vor einer Bergkulisse gesäumt und in der kleinen Stadt Hanalei kann man Kajaks, Segelboote und Surfbretter ausleihen. Wer herkommt, genießt meist die Sonne am Strand, testet das Wasser an, geht auf dem Pier spazieren und veranstaltet ein Picknick im Sand.

Mehr lesen
Mt. Waialeale
8 Touren und Aktivitäten

Stellen Sie sich auf alle denkbaren Grüntöne ein, wenn Sie sich in die Gegend rund um Kauais zentralen Berg Mount Waialeale begeben, einer der feuchtesten Orte der Welt mit über 1143 Zentimetern Regen jedes Jahr. Seine dominierende, glatte und grüne Felswand mit ihren mehr als 1500 Metern Höhe wird auch die Wand der Tränen genannt, denn die vielen Wasserfälle füllen ihre Spalten und laufen wie Tränen an ihr hinab, wenn es dauerhaft regnet. Wenn der Anblick des Bergs einem bekannt vorkommt, dann liegt das daran, dass er als Kulisse für den Jurassic Park Film von 1992 diente. Um zum Fuße des Waialeale und zum Wailua River zu kommen, muss man mit einem Allradfahrzeug die holprige Wailua Forestry Management Road bezwingen und dann zu Fuß weiter gehen. Als Alternative bringen einen Hubschrauber näher an die Klippen und die Wasserfälle, als man es bei einem Spaziergang je schaffen würde.

Mehr lesen
Opaekaa Falls
16 Touren und Aktivitäten

Kauai ist eine grüne und feuchte Insel, doch das trägt auch zu ihrer Schönheit bei. In Teilen der Insel fallen bis zu zehn Meter Regen im Jahr, was auch bedeutet, dass es auf der „Garteninsel“ dutzende Wasserfälle gibt. Zu einigen dieser Wasserfälle muss man durch den Matsch wandern, um bloß einen Blick auf ihre Schönheit zu werfen, andere, wie die Opaeka‘a Falls verlangen es nur, dass man aus dem Auto steigt. Dieser Wasserfall bietet das ganze Jahr über einen atemberaubenden Anblick. Für gewöhnlich besteht er aus zwei unterschiedlichen Bächen, die das Kliff hinunterstürzen, doch gerade wenn viel Regen fällt, verschmelzen beide Ströme zu einem und werden zu einer reißenden Strömung. Egal wie viel Wasser transportiert wird, am besten besucht man die Fälle am Vormittag, wenn diese in Sonnenlicht getaucht sind. Wenn es bedeckt ist, kommt man eben einfach an einem anderen Tag wieder, denn diese Attraktion ist ja leicht zugänglich.

Mehr lesen
Menehune Fish Pond
8 Touren und Aktivitäten

Der Menehune Fischteich ist wunderschön und liegt mitten in einem grünen Dschungel, der von rauen Bergen umgeben ist und sich somit bestens für ein Foto zum Sonnenuntergang eignet. Doch dieser riesige Teich mit seinem grün-braunen Wasser soll auch über mythische Fähigkeiten verfügen, so wie sein Name es verrät. Menehune ist eine mysteriöse Art Kleinwüchsiger, von denen manche sagen, sie seien wie hawaiianische Kobolde, und denen der Bau verschiedener Stätten auf den hawaiianischen Inseln nachgesagt wird. Die Legende besagt, sie hätten diesen 15 Hektar großen Loko Wai (Süßwasserteich) errichtet, indem sie vom Dorf Makaweli, das über 38 Kilometer entfernt liegt, Steine von Person zu Person gereicht und damit den Hule‘ia Fluss mit einer 274 Meter langen und 1,5 Meter hohen Mauer eindämmten. Und das Ganze in nur einer Nacht. Wer das Werk der Menehune näher betrachten will, sollte an einer Kajaktour zum Hule‘ia teilnehmen. Dies ist die einzige Möglichkeit, das sonst abgelegene Hule‘ia National Wildlife Refuge rund um den Teich zu betreten.

Mehr lesen
Kalalau Lookout
star-5
1
7 Touren und Aktivitäten

Die Napali Küste steht mit ihren grünen Klippen, die bis in das himmelblaue Meer hinabstürzen, bei den meisten Reisenden ganz oben auf der To-do Liste auf Kauai. Der Kalalau Trail führt über 17 Kilometer durch die Napali Täler bis zum Strand und noch einmal über weitere 17 Kilometer zurück - ein Ausflug, für den die meisten Menschen mindestens zwei Tage brauchen. Das ist nicht für jeden das Richtige. Ganz ohne die lange Wanderung kann man über eine leicht zugängliche Straße zum Kalalau Aussichtspunkt fahren und die ganze Schönheit des herrlichen Kalalau Valley der Napali bestaunen. Auf einer Höhe von 1219 Metern hat der Aussichtspunkt die perfekte Lage, um das gesamte, 3 Kilometer breite Tal und den Ozean im Hintergrund zu bewundern.

Mehr lesen
Daniel K. Inouye Kilauea Point Lighthouse
star-5
77
4 Touren und Aktivitäten

An der Spitze der Kilauea Halbinsel steht der historische Leuchtturm Kilauea Lighthouse, der seit 1913 zu einer der meistbesuchten Attraktionen von Kauai gehört.

Dies ist einer der intaktesten historischen Leuchttürme der USA. Der Betrieb wurde 1976 eingestellt und heute dient er als Teil eines Schutzgebiets für Zugvögel. Blicken Sie hinaus auf das Meer und stellen Sie sich die Schiffe vor, die von seinem Licht geleitet wurden. Im Souvenirshop kann man ein Mitbringsel erstehen und mehr über die Restaurierungen erfahren, die momentan durchgeführt werden.

Mehr lesen
Fern Grotto
star-4.5
143
6 Touren und Aktivitäten

Eine perfekte Akustik und eine herrliche Landschaft vereinen sich an der Farngrotte, einem der Highlights bei einer Bootsfahrt auf dem Wailua River.

Die mit Farnpflanzen erfüllte Grotte sieht aus wie ein natürliches Amphitheater und dient als einzigartiger Ort für Konzerte der traditionellen hawaiianischen Musik unter freiem Himmel. Die wunderschöne Grotte entstand durch vulkanische Aktvitäten und wird von tropischen Farnen überwuchert.

Mehr lesen
Waimea Canyon
star-4.5
166
28 Touren und Aktivitäten
Die wilde und wunderschöne Schlucht des Waimea Canyon wird auch der Grand Canyon des Pazifik genannt. In Jahrtausenden durch die vulkanischen Aktivitäten und die Fluten des Waimea River geformt, hat die Schlucht aus rotem Felsgestein heute eine Länge von 16 km und eine Tiefe von 900 m. Der Waimea Canyon ist berühmt für seine spektakuläre Aussicht und seine Wanderwege. Er bietet malerische Aussichtspunkte, idyllische Orte für Picknicks und Spazierwege mitten in der Natur.
Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Kauai

Kilohana Plantation

Kilohana Plantage

star-5
3
3 Touren und Aktivitäten

Die Kilohana Plantage ist so touristisch, wie es auf Kauia nur zugehen kann. Das ehemalige Anwesen eines Zuckerbarons bietet heute eine kurze Zugfahrt durch tropische Obstgärten, ein teures Restaurant unter freiem Himmel, das Hauptquartier der einzigen großen Rum Destille von Kauai, Geschäfte, einen Spa und Luaus mit Feuertänzern an. Dank einer Restaurierung in den 80er Jahren hat sich das knapp 1500 Quadratmeter große Herrenhaus einen Großteil seines einstigen Charmes erhalten, der noch aus der Zeit stammt, als Gaylord Parke Wilcox, Chef der Grove Farm Zuckerrohrplantage, das Tudor Anwesen 1935 erbauen ließ.

Geschichtsfans finden im Inneren zwar ein paar Erinnerungen an den einstigen Zweck des historischen Bauwerks auf Hawaii - alte Fotos, verzierte Teppiche, Hartholzböden und Vertäfelung - dies ist aber trotzdem kein Museum. Die Schlafzimmer, Wohnzimmer und Wintergärten stellen heute Geschäfte dar, in denen man eine Vielzahl inseltypischer Souvenirs kaufen kann, von Glas, Töpferwaren, Kleidung und Schmuck bis zu Kokosnussschnitzereien, Konfekt und Gewürzen.

Mehr erfahren
Wailua River

Wailua River

star-4.5
185
14 Touren und Aktivitäten

Der Wailua River auf Kauai verläuft vom vulkanischen Wailua Krater bis zur Küste und fließt dabei durch den Wailua River State Park.

Dies ist der einzige befahrbare Fluss auf Hawaii und so lohnt sich eine Bootstour hinein in das raue Innere der Insel. Auf dem Weg kommt man an Wasserfällen, Naturschutzgebieten und Wanderwegen vorbei, während sich der Fluss langsam durch die Täler schlängelt. Zu den Highlights am Fluss gehören die Farngrotte, die Wailua Falls und die Secret Falls, die man über einen abgelegenen Spazierweg erreichen kann.

Mehr erfahren
Spouting Horn

Spouting Horn

star-5
2
21 Touren und Aktivitäten

Als Kauai vor 4 bis 5 Millionen Jahren aus dem Meer hervorbrach, waren Teile der Küste mit Röhren gesäumt, in denen die geschmolzene Lava floss. Einer dieser Orte nennt sich Spouting Horn und liegt an der Südküste der Insel, wo die Wellen in die Röhre gedrückt werden, bevor sie sich in Form eines Salzwassergeysirs über 15 Meter in den Himmel entladen. Im Vergleich zu den anderen „Blowholes“ auf Hawaii, ist das Spouting Horn so besonders, weil es vor jeder Eruption ein kehliges Stöhnen ertönen lässt. Ein zweites, kleineres Loch spuckt kein Wasser sondern Luft und so entsteht ein Geräusch, das so klingt, als würden die Steine stöhnen. Es ist kein Wunder, dass die Hawaiianer glaubten, dass ein Mo‘o im Inneren der Felsen versteckt lag - eine bösartige Eidechse aus polynesischen Legenden, die man sich heute noch erzählt. Wer den Geysir und die Wut des Ozeans bewundert hat, kann sich danach zwischen den Souvenirständen mit Waren von einheimischen Verkäufern umsehen.

Mehr erfahren
Wailua Falls

Wailua Falls

star-4
19
21 Touren und Aktivitäten

Kauai nennt man auch „die Garteninsel“ wegen ihrer unfassbar grünen Schönheit. Wer die Wailua Falls das erste Mal sieht, versteht den Namen sofort. Über 24 Meter strömt das Wasser über die Felskante in einen Süßwasserteich und diese zweiströmigen, vernebelten Fälle stellen so perfekt das Bild eines tropischen Traumziels dar, dass sie als Teil der Anfangsszene der Fernsehsendung Fantasy Island genutzt wurden.

Auf Kauai kriegt man zwar genug Wasserfälle zu sehen, doch die Wailua Falls sind so beliebt, weil man sie bestaunen kann, ohne eine lange Wanderung zurücklegen zu müssen. Wenn man der ländlichen Ma‘alu Road folgt, die sich in die Berge hinaufschlängelt, kommt man an einen großen Parkplatz, der etwa sechs Kilometer oberhalb der Hauptstraße liegt. Von hier aus sieht man an einem aufregenden Aussichtspunkt an einer Landstraße den Wailua Stream und nur ein paar Meter weiter die atemberaubenden Wailua Falls.

Mehr erfahren
Poipu Beach Park

Poipu Beach Park

star-4.5
141
10 Touren und Aktivitäten

Poipu Beach Park ist das beliebteste Strandresort für Familien auf Kauai mit seinem natürlichen Ozeanbecken, goldenem Sand und einer Vielzahl an Wassersportaktivitäten.

Rettungsschwimmer bewachen den Strand und ermöglichen so einen sicheren und schönen Aufenthalt für die ganze Familie. Man findet hier außerdem einen Spielplatz, Waschgelegenheiten, Picknickplätze, schattige Rasenflächen und einen Minigolfplatz.

Die Liste an Aktivitäten in Poipu ist endlos. Im Sommer geht man Surfen und das ganze Jahr über wird geschnorchelt, ausgeritten, gewandert und Golf gespielt.

Für die Jüngeren lohnt sich ein Abstecher an den nahegelegegenen Baby Beach, Bodysurfen kann man am Brennecke‘s, Schnorcheln am Lawai und Spaziergänge am Shipwreck‘s Beach machen.

Auch gute Geschäfte und Restaurants findet man am Poipu Beach, darunter beliebte Lokale am Wasser und Strandbars, wo leckerer Fisch serviert wird.

Mehr erfahren
Kauai Coffee Company

Kauai Coffee Company

star-5
2
9 Touren und Aktivitäten

Es gab eine Zeit, in der Kauai von sich im Wind wiegenden grünen Zuckerpflanzen bedeckt war. Als die letzte Mühle im Oktober 2009 ihre Pforten schloss, setzte sich eine ganz neue Pflanze auf der Insel durch. Die Plantagenarbeiter und Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt können sich freuen, denn es wird immer mehr Kaffee auf Kauai angebaut, wo früher Zuckerrohr die größte Branche darstellte.

In Kalaheo befindet sich die Kauai Coffee Company, die mit 4 Millionen Bäumen auf 1254 Hektar die größte Kaffeefarm in den Vereinigten Staaten darstellt. Nehmen Sie an einer Führung durch die Kaffeefelder statt und erfahren Sie mehr über die Produktion. Zusätzlich kann man natürlich die über 20 verschiedenen Kaffeesorten in einem Verkostungsraum auf dem Gelände probieren. Jede Bohne, die hier serviert und verkauft wird, ist in Hawaii gewachsen. Und wenn man für den Tag genug Koffein genossen hat, kann man nicht mehr tun, als die grünen Blätter auf den gemütlichen Hügeln zu beobachten.

Mehr erfahren
Russian Fort Elizabeth State Historical Park

Russian Fort Elizabeth State Historical Park

7 Touren und Aktivitäten

Nur wenige erinnern sich an die Versuche der Russen, Hawaii zwischen 1815 und 1817 einzunehmen. Beweise dafür findet man aber noch immer in Form einer alten Festung an der Mündung des Waimea River. Die Stätte besteht heute zwar nur noch aus verfallenen, roten Felsmauern, die ihre einstige Struktur andeuten, doch der unregelmäßige, achteckige Wachposten des Zugangs zur Insel über den Wasserweg war einst der Ort, an dem die großartigen Pläne verwirklicht werden sollten, Kauai als dauerhafte Versorgungs- und Handelsstation für die vom Staat gesponsorte Russian American Company zu nutzen. Die äußeren Felsmauern wurden aus alten Heiau (hawaiianische Tempel) erbaut und zur Festung gehörten Wohnhäuser, eine Kapelle, Gärten, ein Handelszentrum und das Hauptgebäude. Besucher können auf einer eigenständigen Tour den Zeichen folgen, die darstellen, wie das Gelände früher ausgesehen hat.

Mehr erfahren
Lihue

Lihue

star-5
106
2 Touren und Aktivitäten

Die Hauptstadt von Kauai ist Lihue, wobei der Begriff Stadt bei so wenigen Einwohnern etwas übertrieben scheint.

Dies ist aber die wichtigste Shopping Destination der Insel mit Kaufhäusern bekannter Namen wie zum Beispiel Macy‘s. Auch einige gute Restaurants findet man in Lihue. Die Nähe der Stadt zum Flughafen trägt ebenfalls dazu bei, hier einen Stopp einzulegen.

Mehr erfahren
Old Koloa Town

Old Koloa Town

4 Touren und Aktivitäten

Im Schatten der Regenbäume heißt Old Koloa Towns altes Zentrum aus roten Schindeln Besucher willkommen, die hier am ehemaligen Standort der Koloa Plantage in die Vergangenheit reisen. Koloa wurde 1835 von neuenglischen Missionaren gegründet und war die größte Zuckerrohrplantage der Branche im ganzen Bundesstaat. Sie war dafür verantwortlich, dass so viele Migranten aus aller Welt nach Hawaii kamen und dies zu ihrer Heimat machten. Heute ist die Straße - die man durch einen 1,5 Kilometer langen Baumtunnel aus riesigen Eukalyptuspflanzen erreicht - eine winzige Gemeinde mit Souvenirläden, Eisdielen, Galerien und Restaurants, deren Gebäude mit Plaketten versehen sind, die ihren ursprünglichen Zweck auf der Plantage hervorheben.

Neben dem Shoppen gibt es hier noch die Old Koloa Jodo Mission, ein buddhistischer Tempel, der einst für die japanischen Einwanderer erbaut worden war, eine halbrunde Bronzeskulptur, die Plantagenarbeiter darstellt, ein alter Steinkamin, der von einem der Plantagengebäude übriggeblieben ist, und das Koloa History Center am Waikomo Stream, der durch den Ort verläuft.

Mehr erfahren
Koke'e State Park

Koke'e State Park

3 Touren und Aktivitäten

Im Vergleich zu den sonnigen Stränden von Poipu oder Hanalei ist der Koke'e State Park ein Gebirgs-Vorposten, wo Bikini und Badehose durch Flanellhemden und Wanderschuhe ersetzt werden. Der Park liegt 1200m hoch im Hochland über dem Waimea Canyon. Die Luft ist kühler als unten an der Küste, und Schwärme von Hawaiigänsen fliegen durch die niedrigen Wolken und verweilen auf den bewaldeten Berghängen.

Koke'e State Park ist bekannt für die besten Wanderstrecken von Kauai. Dutzende Wege führen aus der unmittelbaren Umgebung in die bunten Schluchten des berühmten Waimea Canyon oder in die üppige Landschaft, die einer der regenreichsten Flecken auf der Welt ist. Andere Wege bieten einen Blick nach unten auf die Na Pali Küste und der 900m tiefe Abgrund ist definitiv nichts für schwache Herzen.

Mehr erfahren
Kauai Cruise Port

Fährhafen Kauai

star-4.5
56
2 Touren und Aktivitäten

Kauai - auch Garteninsel genannt - ist die grünste der hawaiianischen Inseln und liegt am nördlichen Ende der Inselkette. Die Landschaft von Kauai ist so spektakulär, dass sie schon in dutzenden Filmen eine Rolle übernahm, von Jurassic Park über The Descendants bis Tropic Thunder. Zu Landausflügen gehören oft Touren zu den Drehorten und zum Waimea Canyon, dem „Grand Canyon des Pazifiks“.

Wie man nach Kauai kommt

Die Schiffe halten im Nawiliwili Harbor an der südöstlichen Küste der Insel, ganz in der Nähe der Stadt Lihue. Am besten leiht man sich ein Auto, wenn man herumkommen und nicht an einer Tour teilnehmen möchte.

Mehr erfahren
Polihale State Park

Polihale State Park

1 Tour und Aktivität

Der Polihale State Park am westlichen Rand von Kaua'i hält viele Reize für Besucher bereit. Egal welche Art Reisender sie sind oder welche Abenteuer und Erfahrungen Sie suchen.

Der Polihale State Park ist der westlichste Strand in ganz Hawaii. Wenn Sie auf Abenteuersuche sind, können Sie den Polihale State Park über eine unbefestigte Straße erreichen, die an den 30m hohen Sanddünen zur Küste führt. Polihale State Park ist einer der wenigen Orte auf Kauai, wo Sie den Sonnenuntergang über dem Wasser fotografieren können.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973