Dakshineswar Kali Tempel

2 Bewertungen

Der Dakshineswar Kali Tempel liegt am Hoohley Fluss in Dakshineswar, einem Viertel im Norden von Kalkutta. Der Tempelkomplex geht auf das 19. Jahrhundert zurück und besteht aus einem großen Tempel, der Kali gewidmet ist, und 13 kleineren Tempeln, die andere Gottheiten des Hinduismus ehren sollen.

Der Haupttempel, erbaut im Jahr 1855, ist ein bekannter Pilgerort für die Anhänger von Kali, Schutzgöttin der Kolkata. Dies ist außerdem der Tempel, in dem der spirituelle Führer Ramakrishna eine Vision hatte, die ihn dazu brachte, sich gegen das Kastensystem zu stellen und stattdessen religiöse Einheit zu predigen. Das kleine Zimmer, in dem er den Großteil seines Lebens verbrachte, ist heute ein Museum, das ihm zu Ehren eingerichtet wurde.

Besonders sonntags ist der Tempelkomplex ziemlich überfüllt. Wer in den frühen Morgenstunden herkommt, entgeht der schlimmsten Hitze und kann den Einheimischen beim Taubenfüttern zusehen oder über den kleinen Blumenmarkt bummeln.

Location
Adresse: Kolkata, India, Indien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Kalkutta


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen