Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Ghum Monastery (Yiga Choeling Monastery)

Ghum Monastery (Yiga Choeling Monastery)
Darjeeling hat eine große tibetische Gemeinde und das Ghum-Kloster ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit seiner traditionellen Architektur und den goldenen Außendetails ist das Kloster selbst eine Sehenswürdigkeit, aber die 4,6 Meter hohe Maitreya-Buddha-Statue des Klosters und die Aussicht auf die umliegenden Hügel ziehen viele Besucher hierher.
Die Grundlagen
Das Ghum-Kloster (auch Yiga Choeling-Kloster genannt) befindet sich am Stadtrand von Darjeeling auf einer Höhe von rund 2.438 Metern und gehört zu den ältesten buddhistischen Klöstern in Westbengalen. Es wurde 1850 vom mongolischen Mönch und Astrologen Sokpo Sherab Gyatso erbaut und wird heute von der Gelugpa-Sekte betrieben. Sonnenaufgangstouren zum nahe gelegenen Tiger Hill beinhalten häufig einen Zwischenstopp am Kloster.
 
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Das Ghum-Kloster ist ein Muss für alle, die sich für Architektur und Spiritualität interessieren.
  • Bringen Sie eine Jacke mit - hier kann es besonders am frühen Morgen kühl werden.
  • Das Kloster ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.
Wie man dorthin kommt
Das Ghum-Kloster befindet sich am Stadtrand von Darjeeling in der Stadt Ghum, etwa 15 Autominuten vom Sonnenaufgang-Observatorium am Tiger Hill oder 20 Minuten südlich vom Darjeeling-Glockenturm im Stadtzentrum entfernt. Während es eine Schmalspurbahn nach Darjeeling gibt, fliegen viele zum nächstgelegenen Flughafen in Siliguri, der etwa drei Autostunden entfernt liegt.
Wann man dorthin kommt
Das Kloster ist das ganze Jahr über von morgens bis abends geöffnet. Viele Besucher kommen jedoch gleich am Tag, oft nachdem sie den Sonnenaufgang vom nahe gelegenen Tiger Hill aus beobachtet haben. Das Kloster bietet außerdem das ganze Jahr über eine Reihe von religiösen Festen an, darunter das tibetische Neujahr (Losar), normalerweise im Februar, und der Geburtstag des Dalai Lama im Juli.
Indiens tibetische Gemeinschaft
Indien hat viele große tibetische Siedlungen und eine riesige Bevölkerung von Tibetern, vor allem, weil der Dalai Lama nach dem tibetischen Aufstand von 1959 dorthin geflohen ist. Die größte Siedlung ist der Weiler McLeod Ganj in der Nähe von Dharamsala, in dem der Dalai Lama selbst wohnt. Hier befindet sich auch die tibetische Exilregierung.
Adresse: Darjeeling, West Bengal, India 734102, Indien
Mehr lesen

3 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Ghum Monastery (Yiga Choeling Monastery)

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973