Letzte Suchanfragen
Löschen
Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

St. John’s Church Touren

St. John’s Church
Die St. John's Church stammt aus dem späten 18. Jahrhundert und war die erste anglikanische Kathedrale in Indien. Es war eines der frühesten von der East India Company errichteten Gebäude, dessen Bau größtenteils durch öffentliche Lotterien finanziert wurde. Die Kirche diente bis zum Bau der Paulskathedrale im Jahr 1847 als Sitz der anglikanischen Kirche.
Die Grundlagen
Ursprünglich eine Kathedrale, wurde St. John's nach dem Vorbild von St. Martin-in-the-Fields auf dem Londoner Trafalgar Square gestaltet und mit einer Mischung aus Ziegeln und Steinen errichtet. Im Inneren der Kirche befinden sich riesige Buntglasfenster, eine Replik von Da Vincis Abendmahl und Denkmäler für eine Reihe von Kolonialfiguren. Denkmäler und Gedenkstätten zu verschiedenen Aspekten der lokalen Geschichte prägen das Gelände. Aufgrund der historischen Bedeutung der Kirche machen viele Stadtrundfahrten hier halt.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Die St. John's Church ist ein Muss für Liebhaber der Kolonialgeschichte.
  • Männer und Frauen sollten sich bescheiden kleiden, mit Kleidung, die Knie und Schultern bedeckt.
  • Wenn Sie während der Messe zu Besuch sind, gehen Sie nicht um die Kirche herum und machen Sie keine Fotos.

Wie man dorthin kommt
Das St. John's befindet sich im Herzen der Stadt, gleich um die Ecke vom Calcutta High Court und einen kurzen Spaziergang vom Millennium Park am Hooghly River entfernt. Der Maidan-Park, in dem historische Sehenswürdigkeiten wie Fort William zu finden sind, liegt nördlich. Vom Bahnhof Howrah fahren Sie etwa 10 Minuten über den Fluss. 10 Minuten in die andere Richtung führen zur Park Street und vielen der besten Hotels und Restaurants der Stadt. Die U-Bahnstation Esplanade ist etwa fünf Gehminuten entfernt.
Wann man dorthin kommt
Die Kirche ist täglich für Besucher geöffnet, und die Messe findet jeden Sonntagmorgen um 8 Uhr statt. Da einige der Gründe der Kirche einen Besuch wert sind, ist es keine schlechte Idee, das Wetter zu berücksichtigen. Die beste Reisezeit für Kalkutta sind die kühleren und trockeneren Monate Oktober bis März. Im April und Mai wird es heiß, während die Monsunzeit (von Ende Juni bis Mitte September) die Stadt durchnässt.
Das Schwarze Loch in Kalkutta
Auf dem Gelände von St. John's steht ein Denkmal für das Schwarze Loch von Kalkutta, ein Kerkergefängnis in Fort William, in dem britische Kriegsgefangene 1756 vom Nawab von Bengalen festgenommen wurden bezeugen, dass 146 Gefangene über Nacht in einem Raum von 4,3 mal 5,5 Metern Größe festgehalten wurden, aber nur 23 überlebten - der Rest starb an Hitzschlag und Erstickung.

Adresse: 2/1, Council House Street, Kiran Shankar Roy Rd, B B D Bagh, Kolkata, West Bengal, India 700001, Indien
Mehr lesen

15 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von St. John’s Church

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973