Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Hoedspruit Endangered Species Center

Hoedspruit Endangered Species Center
Das Hoedspruitt Endangered Species Centre (HESC) beherbergt einige der seltensten und gefährdetsten Arten Afrikas, darunter Elefanten, Nashörner, Geparden und Zobelantilopen. Das Zentrum pflegt verletzte Tiere wieder gesund, züchtet gefährdete Arten zur Freilassung in die Wildnis und bietet Bildungsprogramme für Studenten und Reisende an.

Die Grundlagen
Bei HESC können Sie das Gelände in einem Safari-Fahrzeug erkunden, Tiere in halbwilden Buschlandschaften beobachten und von ansässigen Experten genau lernen, was erforderlich ist, um das Aussterben der Big Five (Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten und Kapbüffel) zu verhindern. . HESC-Touren werden häufig mit Besuchen der nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Krüger-Nationalpark, dem Kapama Private Game Reserve und dem Moholoholo Wildlife Rehabilitation Center kombiniert.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Im Kuriositätengeschäft des Zentrums finden Sie Souvenirs aus der Region, darunter Kleidung, Spielzeug und andere Artefakte.
  • Das Deli im HESC serviert traditionelle südafrikanische Gerichte und Sandwiches sowie heiße und kalte Getränke.
  • Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt, Kinder von 6 bis 11 Jahren haben ermäßigten Eintritt.

Wie man dorthin kommt
HESC befindet sich in der südafrikanischen Provinz Limpopo, ca. 4,5 Autostunden von Johannesburg entfernt. Die meisten Touren starten in Hazyview und beinhalten Hin- und Rücktransfer von Hotels in der Umgebung. Parkplätze sind vor Ort ebenfalls verfügbar.

Wann man dorthin kommt
Das Zentrum ist ganzjährig geöffnet, mit Ausnahme von Weihnachten, mit zusätzlichen Stunden in den Ferien und in der Hauptsaison (Dezember bis Januar). Wenn Sie vorhaben, wild lebende Tiere im Krüger-Nationalpark zu beobachten, ist die trockene Wintersaison (Mai bis September) die beste Reisezeit, da sich die Tiere in der Regel um Wasserquellen versammeln.

Unterkünfte bei HESC
Es gibt verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für Besucher, die im Zentrum übernachten möchten. Sowohl das Sebeka Selbstversorger-Cottage als auch Khula's Cottage stehen für Übernachtungen zur Verfügung, sodass Sie nur durch einen Zaun von den vorbeiziehenden Tieren getrennt sind.
Adresse: Kapama Private Game Reserve, Hoedspruit, Limpopo Province 1380, Südafrika
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Hoedspruit Endangered Species Center

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973