Letzte Suchanfragen
Löschen
Manhiya Palace Museum (Asantehenes Palast)
Manhiya Palace Museum (Asantehenes Palast)

Manhiya Palace Museum (Asantehenes Palast)

star-5
79 Bewertungen

1925 baute die britische Regierung den Manhyia-Palast nach seiner Rückkehr aus dem Exil auf den Seychellen als Heim für Prempeh I. und blieb bis Anfang der 1970er Jahre eine königliche Residenz für Prempeh I und Prempeh II.

Heute beherbergt der Asantehene-Palast das 1995 eröffnete Manhyia-Palastmuseum, in dem die ursprünglichen Möbel und königlichen Erinnerungsstücke der Residenz ausgestellt sind, darunter Asantemans erste Fernseh- und Wachsstatuen mehrerer Könige und Königinnen von Ashanti. Neben der Museumssammlung ist das Gebäude selbst ein gutes Beispiel für die traditionelle Ashanti-Architektur aus der Jahrhundertwende.

Mehr erfahren
Kumasi, Ghana
Wann verreisen Sie?
Daten auswählen
Beliebt
Suchen Sie nach Erlebnissen, bei denen Sie kaum mit Menschenmassen in Berührung kommen.
Suchen Sie nach Erlebnissen mit zusätzlichen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Gesundheit und Sicherheit.
Preis
$0
$500+
Dauer
Tageszeit
GesamtwertungLöschen
Spezialangebote

44 Ergebnisse

Sortieren nach: Präsentiert

Filter