Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Lake District Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Coniston Water
star-3.5
2
27 Touren und Aktivitäten

Der drittgrößte See im englischen Lake District ist ziemlich beeindruckend: 8 Kilometer lang, 56 Meter tief und einen knappen Kilometer breit. Seit mehreren Jahrzehnten gilt er als Lieblingsgewässer bei Kajak- und Kanufahrern und noch immer verzaubert er Besucher mit seiner eindrucksvollen Kulisse und der typischen Atmosphäre des Lake District. Einst diente er als wichtigste Fischquelle für die Mönche der Furness Abbey im 13. Jahrhundert und heute verkehrt hier die elegante Yacht Gondola mit Dampfantrieb aus der viktorianischen Ära, die Besucher zwischen März und November von einem Ende des Sees ans andere bringt.

Rund um den See liegen die drei Orte Coniston, Brantwood und Hawkshead, in denen Besucher auf Wunsch übernachten können und Restaurants und Geschäfte finden. Hawkshead ist besonders schön und einfach zu Fuß zu erkunden mit seinen charmanten Kopfsteinpflasterstraßen und der beliebten Beatrix Potter Gallery.

Mehr lesen
Castlerigg Stone Circle
star-5
253
52 Touren und Aktivitäten

Im Lake District und der näheren Umgebung findet man unzählige Steinkreise aus der Jungsteinzeit, der bekannteste davon ist Castlerigg. Diese mehr oder weniger runde Gruppierung aus 38 Findlingen mit einem Rechteck aus zehn weiteren an der inneren Kante des Kreises geht auf eine Zeit vor etwa 5000 Jahren zurück. Sie ist somit noch älter als Stonehenge. Ähnlich wie sein südliches Pendant ist die Anordnung des Castlerigg Steinkreises aber augenscheinlich mit den Bewegungen von Sonne und Mond verbunden, obwohl die ursprünglichen zeremoniellen Zwecke der Steine nicht überliefert sind. Die Steine selbst sind beeindruckend und wenn man die majestätische Kulisse von Skiddaw, Blencathra und anderen Bergen hinzunimmt, kann man leicht nachvollziehen, warum seit Jahrtausenden Bewunderer her pilgern. Dies ist der ideale Ort, um über die Mysterien der Vergangenheit in der Idylle der Natur nachzudenken.

Mehr lesen
Rydal Water
16 Touren und Aktivitäten

Trotz seiner winzigen Größe mit einer Länge von nur einem Kilometer haben die wichtigen literarischen Verbindungen Rydal Water zu einem der meistbesuchten Seen im Lake District gemacht. Wordsworth‘s Seat mit Blick auf das Westufer war einst der Lieblingsplatz des Dichters. Ganz in der Nähe liegen Nab Cottage, einst Wohnsitz von Thomas Quincey, und drei von Wordsworths ehemaligen Häusern - White Moss House, Rydal Mount und Dove Cottage.

Rydal Water ist einer der wenigen Seen ohne Boote und stellt so einen perfekten Platz zum Schwimmen in den Sommermonaten dar, während die Hügel am Ufer im Frühling und Herbst am schönsten sind, wenn die Wildblumen blühen und die Blätter in allen Farben bunt werden.

Mehr lesen
Buttermere Valley
15 Touren und Aktivitäten

Mit seinen drei Seen, umrahmt von unendlich scheinenden Hügeln und zerklüfteten Felsen, stellt Buttermere Valley eine der eindrucksvollsten Landschaften des Lake District dar und gilt schon seit dem 18. Jahrhundert als beliebtes Ziel für Wanderer und Naturfans.

Das ruhige Dorf Buttermere ist ein vorzüglicher Ausgangspunkt, die meisten Besucher kommen aber her, um die schönen Wege am See entlang zu wandern oder die umliegenden Gipfel zu besteigen, zum Beispiel den 851 Meter hohen Grasmoor und den 806 Meter hohen High Stile. Auch der Scale Force, Englands höchster Wasserfall, ist sehenswert. Honister Pass ist die Hauptstraße im Tal und in den Sommermonaten gehören Schwimmen und Rudern zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten auf den Seen.

Mehr lesen
Borrowdale Valley
4 Touren und Aktivitäten

Eine wilde Landschaft aus Grashügeln, Eichenwäldern und grünen Schafsweiden am Ufer des Derwent River, das ist das Borrowdale Valley, dessen raue Schönheit nicht zu verleugnen ist und dessen Lage im Herzen des Lake District es zu einer beliebten Destination bei Wanderern macht. Das schöne Tal, das durch den Honistor Path mit dem Buttermere Valley im Westen und Derwent Water und Keswick im Norden verbunden wird, führt durch die Dörfer Seatoller, Borrowdale und Rosthwaite und liegt auf dem Weg zum berühmten Gipfel von Scafell Pike, dem höchsten Berg Englands.

Es ist die einzigartige Landschaft von Borrowdale, geschaffen von uralten Gletschern, die das Tal so besonders macht. Zu den natürlichen Highlights gehören die schmale Schlucht Jaws of Borrowdale, der neun Meter hohe Bowder Stone, der Lodore Wasserfall und weitläufige Wälder mit einem beeindruckend vielfältigen Ökosystem und unzähligen Vogelarten.

Mehr lesen
Beatrix Potter’s Hill Top House
star-4.5
6
24 Touren und Aktivitäten

Beatrix Potters Liebe zum englischen Lake District ist quasi genauso bekannt wie ihre Kindergeschichten. Ihre vielen und langen Urlaube in der ländlichen Gegend im Nordwesten Engands verbrachte sie zum Teil auf der Hill Top Farm, die sie 1905 kaufte. Die gefeierte Schriftstellerin war so oft wie möglich in ihrem geliebten Haus, wo sie Inspirationen auf dem Hof und in den benachbarten Dörfern fand. Sie nutzte sogar das Gelände der Hill Top Farm als Kulisse einiger ihrer Geschichten wie die Erzählungen über Samuel Whiskers.

Als wichtige und langjährige Unterstützerin des National Trust für Denkmalpflege und Naturschutz war es für Potter eine Selbstverständlichkeit, das Haus mit seinen sechs Räumen und dem blühenden Gelände nach ihrem Tod der Organisation zu überlassen, allerdings unter der Bedingung, dass alles so belassen werden sollte, wie sie es hinterließ, darunter das Porzellan, Möbel und Dekorationsgegenstände. Seitdem steht es für die Öffentlichkeit zur Verfügung und über 1,5 Millionen Besucher aus aller Welt haben es seit 1946 schon besichtigt.

Mehr lesen
Beatrix Potter Gallery and Hawkshead
star-4.5
92
10 Touren und Aktivitäten

Seit über hundert Jahren begeistern Figuren wie Jemima Pratschel-Watschel, Mrs. Tiggy-Winkle und Peter Hase die Kinder in Großbritannien und darüber hinaus. Ihre Schöpferin, Autorin Beatrix Potter, fühlte sich auf intime Art und Weise mit dem Lake District verbunden und in dieser charmanten, kompakten Galerie wird diese Verbindung mit einer Ausstellung von Originalzeichnungen ihrer genialen Bücher gefeiert, die sie selbst schrieb und illustrierte.

Die Beatrix Potter Gallery befindet sich in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, das einst als Büro ihres Ehemanns William Heelis, ein Rechtsanwalt, diente und in der Stadt Hawkshead liegt. Die Ausstellung erzählt auch die Geschichte von Potter und ihren Bemühungen, die natürliche Schönheit des Lake District zu erhalten.

Mehr lesen
Derwentwater
20 Touren und Aktivitäten

Im nordwestlichen Teil des englischen Lake District liegt Derwentwater, eines der größten Gewässer der Gegend. Besonders bekannt ist es für seinen Aussichtspunkt an der Friar‘s Crag Landzunge (die von John Ruskin als „eine der drei schönsten Szenen in Europa“ beschrieben wurde) und die hügeligen Landschaften der Cat Bells, eine pittoreske Attraktion im Lake District Nationalpark. Der See wird von einem umfangreichen Netzwerk aus Wegen umgeben, darunter eine 13 Kilometer lange Wanderung, die sowohl bei fitten Einheimischen als auch Besuchern auf der Suche nach atemberaubender Kulisse beliebt ist. Es lohnt sich, früh morgens loszugehen, wenn der See als ruhiger und stoischer Spiegel für die umgebenen Berge dient. Überall lauern tolle Möglichkeiten zum Fotografieren! Zur wunderschönen Landschaft am See gehören auch mehrere Yachthäfen, zum Beispiel in Keswick, Portinscale und Lodore Falls. In allen drei Dörfern kann man auch Boote ausleihen.

Mehr lesen
Bassenthwaite Lake
5 Touren und Aktivitäten

Einer der größten Seen im Lake District mit einer Länge von 6,4 Kilometern ist der Bassenthwaite Lake, der besonders für seine vielen Tiere bekannt ist und als einziges Sumpfnaturgebiet der Gegend geschützt wird. Fischadler, Feldschwirl, Brachvogel, Graugans und Wiesenrauten gehören zu den Vogelarten, die sich in den Sumpfgebieten aufhalten, während der See einer der zwei einzigen Orte in England ist, an dem man die seltenen Kaisermaräne sehen kann.

Neben Tierbeobachtungen ist der Bassenthwaite Lake außerdem ein beliebter Ort zum Segeln, Kanufahren und Angeln (wenn man einen Schein hat) und im umliegenden Tal gibt es unzählige Möglichkeiten zum Wandern, zum Beispiel auf die beliebten Gipfel von Skiddaw, Lord‘s Seat und Ullock Pike, die alle einen atemberaubenden Ausblick auf den See zu bieten haben.

Mehr lesen
Bowness-on-Windermere
star-5
95
5 Touren und Aktivitäten

Von der imposanten weißen Fassade des Belsfield Hotels bis zu den lebhaften Geschäften im Stadtzentrum, ein Großteil von Bowness erinnert an seine Blütezeit im viktorianischen Zeitalter. Damals sorgte die Lage des Orts am Windermere See dafür, dass unzählige Besucher herkamen und das verschlafene Dorf zu der beliebten Destination von heute machten. Viele nutzen Bowness als Ausgangspunkt für Ausflüge in den Lake District, doch der Ort an sich ist ebenfalls einen Besuch wert. Besichtigen Sie die World of Beatrix Potter, die sich dem Leben und der Arbeit der bekannten Kinderbuchautorin widmet, die St. Martin‘s Church aus dem 15. Jahrhundert und Blackwell, ein außergewöhnliches Beispiel der Kunsthandwerkarchitektur.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Lake District

Crummock Water

Crummock Water

3 Touren und Aktivitäten

Crummock Water ist zwar der größte und zentralste See im Buttermere Valley, er wird zu Gunsten des benachbarten Buttermere Lake aber oft übersehen, wobei es viele gute Gründe dafür gibt, ihn zu besuchen. Mit seiner Länge von rund 4 Kilometern dauert eine Wanderung am See entlang etwa 3 Stunden und führt an den Highlights wie Scale Force, Englands höchstem Wasserfall, der den See speist, vorbei und bietet tolle Ausblicke von den Rannerdale Knotts am See.

Rudern, Kajak- und Kanufahren sind beliebte Freizeitaktivitäten am Crummock Water, doch in den Sommermonaten eignet sich das klare Wasser auch zum Schwimmen und da es so viele Seeforellen und Lachse gibt, kann man hier wunderbar Angeln gehen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973