Feuerberge (Montañas del Fuego)

Die sinnträchtig getauften Feuerberge (Montañas del Fuego), eine Kette aus schwarzen und roten Gipfeln, die die Landschaft des Timanfaya Nationalparks dominieren, dienen als bleibende Erinnerung an die explosive Vergangenheit Lanzarotes. Obwohl die letzte Eruption 1824 verzeichnet wurde, waren ein paar Ausbrüche im 18. Jahrhundert besonders bedeutsam - die Explosionen vernichteten einen großen Teil von Lanzarote und bedeckten die Insel mit heißer Asche und Lava, so dass die unirdische Topografie der Insel entstand, darunter natürliche Wunder wie der El Golfo Kratersee und die Los Hervideros Klippen.

Heute gelten die Berge als ruhend, doch unter der Oberfläche befindet sich immer noch eine Magmakammer und ein geothermischer Bereich mit dampfenden Ventilen und Feuergruben. Aufgrund der intensiven Hitze und geothermischen Aktivitäten ist das Wandern rund um die Feuerberge untersagt. Am besten sieht man diese auf einer geführten Bustour auf der beeindruckenden Vulkanroute.

Location
Adresse: Timanfaya National Park, Lanzarote, Canary Islands, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen