Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Tamar Island Feuchtgebiete
Tamar Island Feuchtgebiete

Tamar Island Feuchtgebiete

Freier Eintritt

Das Tamar Island Wetlands Reserve besteht aus fast 150 Hektar Wattenmeer, Lagunen und Inseln und beherbergt eine Vielzahl von Pflanzen und eine vielfältige Tierpopulation, darunter Vögel, Frösche, Fische, Wirbellose und bedrohte Arten.

Das Gebiet wurde Anfang des 19. Jahrhunderts gerodet, um als Ackerland genutzt zu werden. Als die Landwirtschaft in den 1950er Jahren aufhörte, begann die Mündung mit der Rückgewinnung ihrer Feuchtgebiete und die Pflanzen und Tiere kamen nach Hause. Alle Pflanzen und Tiere im Reservat sind geschützt.

Zusammen mit Freiwilligen betreibt Tasmania Parks and Wildlife Service das Interpretationszentrum, um Besucher über die Feuchtgebiete zu informieren. In der Nähe des Haupttors gelegen, ist es ein großartiger Ort, um sich zu orientieren, bevor Sie mit der Erkundung beginnen. Freiwillige können Informationen über die Tiere, die Sie sehen, den Schutz und die Geschichte der Tamar-Feuchtgebiete bereitstellen. Sie können auch Fragen beantworten und Vorschläge machen, was zuerst zu tun ist.

Weniger als 800 m vom Interpretationszentrum entfernt befindet sich ein Vogelschutz oder ein getarnter Unterschlupf mit Sitzgelegenheiten, in dem Besucher Vögel in der Lagune beobachten können. Insgesamt gibt es ungefähr drei Kilometer behindertengerechte Promenadenbesucher, auf denen Sie einen Blick auf die Feuchtgebiete und die Tierwelt werfen können, die sie zu Hause nennen.

Mehr erfahren
West Tamar Highway, Launceston, Tasmania, Australia

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Tamar Island Feuchtgebiete

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Launceston anzeigen