Präsidentenpalast

1 Bewertung

Der prächtige Präsidentenpalast, auch Casa de Pizarro genannt, dominiert den nördlichen Teil der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Plaza de Armas in Lima und ist eines der eindrucksvollsten historischen Gebäude der Stadt. Der Präsidentenpalast wurde 1535 von Francisco Pizarro erbaut, um die Gründung der Stadt zu kennzeichnen, und wird seit der Einführung des ersten Vizekönigtums in Peru als offizieller Sitz der Regierung genutzt.

Das ursprüngliche Gebäude wurde vom Architekten Ricardo de Jaxa Malachowski im französischen Barockstil an dem Standort des ehemaligen Wohnsitzes des Indianerhäuptlings Taulichusco erbaut und diente später als der Ort, an dem José San Martín 1821 die Unabhängigkeit von Peru ausrief. Neben seiner historischen Bedeutung wurde das Gebäude selbst mit den Jahren zahlreichen Renovierungen und Restaurationen unterzogen und heute geht ein Großteil des existierenden Bauwerks auf das 20. Jahrhundert zurück.

Location
Adresse: Plaza de Armas, Lima, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (28)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen