Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Autry National Center

Autry National Center
Der beliebteste Außenposten dieses einzigartigen Bildungszentrums, das Museum des amerikanischen Westens, wurde 1988 vom westlichen Filmstar und Country-Aufnahmekünstler Gene Autry mit seinem Freund und Landsänger Monte Hale und seinen Frauen gegründet. Das Museum befindet sich im Griffith Park, direkt gegenüber dem Los Angeles Zoo. Es wird allgemein als "The Autry" bezeichnet und widmet sich der Bewahrung und Weitergabe der komplexen Geschichte und kulturellen Bedeutung der amerikanischen Diaspora des 19. Jahrhunderts und des anschließenden Aufschwungs von der Westen.

Dauerausstellungen umfassen über 100.000 Objekte und Artefakte aus der Pionier- und Goldrausch-Zeit (einschließlich eines Postkutschers und eines Salons in Originalgröße); Darstellungen des Westens als sagenumwobenes "Land der Möglichkeiten" neben einer oft noch gröberen Realität; und Vorführungen von klassischen westlichen Filmen, von denen viele Autry und Hale selbst spielen. Wechselnde Exponate haben die Rolle von Frauen, Juden, Schwarzen und chinesischen Eisenbahnarbeitern bei der Zähmung des Wilden Westens sowie eindrucksvolle Fotografien von amerikanischen Ureinwohnern in historischen und modernen Umgebungen untersucht.

Es ist montags geschlossen, außer am Martin Luther King Jr. Day und am Presidents 'Day. Führungen unter Anleitung von Dozenten finden in der Regel samstags um 11:30 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr statt.

HINWEIS: Die zweite Hälfte des Autry National Center, das Southwest Museum of the American Indian, befindet sich in Mount Washington, einem der ältesten Stadtteile von LA in Eastside, etwa 15 Fahrminuten vom Griffith Park entfernt. Dieses Museum wurde von dem Zeitungsjournalisten, Anthropologen und unerschrockenen Reisenden Charles Fletcher Lummis aus dem Jahr 1914 geschaffen und widmet sich nun der anthropologischen und archäologischen Erforschung und Erhaltung der Ureinwohner von Arizona, New Mexico, Kalifornien und anderen Ländern.
Adresse: 4700 Western Heritage Way, Los Angeles, CA 90027, USA
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Autry National Center

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973