Letzte Suchanfragen
Löschen
Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Luang Prabang Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Kuang Si Falls (Tat Kuang Si)
star-4
3
52 Touren und Aktivitäten

Dieser dreistöckige, türkisfarbene Wasserfall außerhalb von Luang Prabang ist bei Urlaubern enorm beliebt, die sich die natürliche Schönheit der Landschaft von Laos ansehen wollen. Das donnernde, blaue Wasser rauscht über etwa 60 Meter über Felsenklippen in die Tiefe und endet in ruhigen Becken, in denen man sich an heißen Tagen wunderbar abkühlen kann. Reisende sollten darüber informiert sein, dass zumindest ein paar dieser Teiche für Besucher geschlossen sind, da sie als heilige Stätten gelten - am besten beachtet man genau die Schilder.

Die gut erhaltenen Wege des Parks eignen sich wunderbar zum Wandern und Holzbrücken über dem Wasser dienen als perfekte Punkte, um ein idyllisches Foto von den Wasserfällen zu schießen. Reisende können sich ein Picknick mitnehmen oder die traditionelle Küche an einem der Tuk Tuks probieren, bevor sie zur Spitze des Kuang Si steigen. Hier gibt es außerdem ein Bärenrettungszentrum und den Kuang Si Schmetterlingspark, beide sind definitiv einen Besuch wert.

Mehr lesen
Mt. Phousi
24 Touren und Aktivitäten

Manche beschweren sich über die hunderte von Stufen, die zur Spitze des Phousi führen, doch die meisten Reisenden sind sich einig, dass man von diesem 150 Meter hohen Hügel im Zentrum der Stadt aus den besten Ausblick auf Luang Prabang hat. Der Phousi gilt bei den Einwohnern von Laos als heilig und auf seinem Gipfel steht der großartige Tempel Wat Chom Si von 1804, in dem man beten oder Blumen als Opfergabe kaufen kann.

Gewundene Wege führen durch die herrliche Landschaft, vorbei an religiösen Tempeln wie Wat Tham Phou Si auf halbem Weg bergauf. Dieser ist dank seiner riesigen goldenen Buddha-Schreine deutlich zu erkennen. Vom Gipfel aus sieht man einige der berühmtesten Wahrzeichen von Luang Prabang, das Königspalast Museum mit seinen Goldtürmen, den Mekong und den Nam Khan.

Allein der 360 Grad Panoramablick über Luang Prabang und die umliegende Landschaft ist es wert, den Anstieg auf sich zu nehmen, besonders spektakulär ist es aber, von hier aus der Sonne über dem Mekong beim Auf- oder Untergehen zuzusehen.

Mehr lesen
Pak Ou Caves
star-4
4
49 Touren und Aktivitäten

Tausende hölzerne Miniatur-Buddhafiguren, die auf den verwitterten Vorsprüngen der Pak Ou Höhlen zu sehen sind, machen diese einzigartige Destination zu einem Highlight für Reisende nach Luang Prabang. Die Höhlen liegen am Zusammenfluss von Mekong und Nam Ou und sind in Kalksteinklippen gehauen, die nur mit dem Boot über den herrlichen Mekong erreichbar sind, ein Erlebnis für sich.

Die Höhlen dienen als einflussreiche religiöse Stätte für die Menschen von Laos und bevor dies ein beliebter Ort bei Touristen wurde, kamen die Einheimischen am Lao Neujahr im April in die Höhlen, um die Buddhastatuen zeremoniell zu waschen. Diese Tradition hat sich auch bis heute bewahrt und viele Laoten kommen noch immer her, um ihre eigenen Figuren aufzustellen, von denen einige alt und kaputt sind oder einfach zuhause von einem neueren Stück ersetzt wurden. Die Statuen repräsentieren Buddha in verschiedenen Formen, Größen und Positionen, darunter Meditation, Frieden und Nirwana, und die Sammlung in den Höhlen wächst seit Jahrhunderten stetig an.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973