Letzte Suchanfragen
Löschen
Eiger
Eiger

Eiger

Eiger, Grindelwald, 3818

Die Grundlagen

Eiger gehört zu den Berner Alpen. Obwohl Eigers berüchtigte Nordwand den erfahrensten Kletterern vorbehalten ist, können weniger erfahrene Bergsteiger eine Reihe anderer Wander- und Kletterwege auf dem Berg genießen. Der bekannteste ist der Eigerweg, der am Fuße der Nordwand verläuft. Wenn Sie die dramatischen Landschaften des Berges ohne Anstrengung sehen möchten, können Sie auch eine malerische Zugfahrt zum Jungfraujoch unternehmen, Europas höchstem Bahnhof und Aussichtsplattform.

Sie können die Region auf einem Tagesausflug von Luzern, Zürich oder Interlaken aus sehen. Zu den Touren gehören häufig eine Fahrt über den Jungfraujoch und eine Zahnradzugfahrt auf den Kleinen Scheidegg mit herrlichem Blick auf die Nordwand des Eigers.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Einige geführte Wanderungen richten sich an Anfänger.

  • Denken Sie daran, angemessene Kleidung und Ausrüstung mitzubringen - und ein Fernglas, wenn Sie die Kletterer auf den steilen Klippen der Nordwand sehen möchten.

  • Touren können Hin- und Rücktransfer zum Hotel beinhalten; Einzelheiten erfahren Sie bei den einzelnen Touren.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Eiger gehört zu den Berner Alpen und liegt ca. 2-3 Stunden mit dem Zug von Luzern und Zürich entfernt. Eiger erreichen Sie am besten von Interlaken aus, wo Sie in einen Zug nach Kleine Scheidegg steigen können, der Sie durch Grindelwald oder Lauterbrunnen bringt. Um den Ausgangspunkt des 6 Kilometer langen Eigerweges zu erreichen, nehmen Sie den Zug nach Eigergletscher.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 2 Tage in Luzern verbringt

Wie man 2 Tage in Luzern verbringt


Wann man dorthin kommt

Die beste Jahreszeit für eine Eigerwanderung ist der Sommer von Juli bis September. Das Wetter auf dem Berg ist normalerweise morgens am klarsten, und nachmittags rollen Wolken herein. Machen Sie jeden Wanderausflug so früh wie möglich, da sich das Wetter schnell ändern kann.

Alle anzeigen

Der Eigerweg

Für die beste Kombination aus körperlicher Aktivität und atemberaubender hochalpiner Schönheit nehmen Sie den Eiger Trail. In der ersten Stunde schlängelt sich die Route am Fuße der Eiger-Nordwand entlang und bietet einen spektakulären Blick auf den Wetterhorn und den Großen Scheidegg-Pass. Schwierigere Abschnitte sind mit Seilen gesichert, und gegen Ende der Wanderung (die je nach Geschwindigkeit insgesamt etwa 2 Stunden dauert) verläuft der Weg im Zickzack zum Bahnhof Alpiglen.

Alle anzeigen