Letzte Suchanfragen
Löschen
Hofkirche
Hofkirche

Hofkirche

Freier Eintritt
Sankt-Leodegar-Strasse, Lucerne, 6006

Die Grundlagen

Die Hofkirche wurde auf den Ruinen einer romanischen Basilika aus dem 8. Jahrhundert erbaut. Es war eine der wenigen Kirchen, die während des Dreißigjährigen Krieges nördlich der Alpen erbaut wurden und in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts in Mitteleuropa tobten. Im Gegensatz zu vielen Kirchen aus derselben Zeit ist es bescheiden mit weißem Stein und einem vergoldeten Altarbild verziert. Die meisten Besucher kommen vorbei, während sie unabhängig oder auf einer Führung durch Luzern reisen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Der Eintritt in die Kirche ist frei.

  • Der kleine Friedhof und der öffentliche Park neben der Kirche sind einen Besuch wert.

  • Sowohl das Innere als auch das Äußere der Kirche sind mit Heiligenstatuen geschmückt, die mit Luzern verbunden sind, und im Inneren befinden sich Gräber mit den Überresten namhafter Bürger der Stadt.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die Hofkirche liegt auf einem kleinen Hügel mit Blick auf die Luzerner Altstadt. Die Zwillingstürme sind von vielen Teilen der Stadt aus sichtbar, einschließlich des Bahnhofs. Es ist ein angenehmer Spaziergang zur Kirche aus der Altstadt am nördlichen Ufer der Reuss. Die nächste Bushaltestelle ist Luzernerhof.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 2 Tage in Luzern verbringt

Wie man 2 Tage in Luzern verbringt


Wann man dorthin kommt

Die Kirche ist normalerweise freitags für Besucher geschlossen. An anderen Tagen ist es von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Reisende, die im Sommer nach Luzern kommen, können im Rahmen der Luzerner Festspiele ein Orgelkonzert in der Hofkirche besuchen.

Alle anzeigen

Besuchen Sie das Löwenmonument

In der gleichen Gegend wie die Hofkirche befindet sich das Löwenmonument, das man unbedingt besuchen muss. Die 10-Meter-Skulptur eines sterbenden Löwen wurde 1820 von Lukas Ahorn in eine Felswand gehauen, um an das Schweizer Volk zu erinnern, das während der Französischen Revolution im späten 18. Jahrhundert starb.

Alle anzeigen