Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Mixquic

Mixquic
Das Dorf San Andrés Mixquic am Stadtrand von Mexiko-Stadt ist einer der besten Orte in Mexiko, um den Tag der Toten zu feiern. Jedes Jahr Ende Oktober und Anfang November unternehmen Reisende die lange Reise von Mexiko-Stadt zu den sanften Hügeln einer ansonsten ruhigen Landschaft, um dieses wirklich einzigartige Kulturfestival zu erleben.

Die Grundlagen
Vom 31. Oktober bis zum 2. November wird dieses ruhige Bergdorf zum ultimativen kulturellen Ziel. Die Bewohner versammeln sich zum Gedenken an den Tag der Toten (Día de Muertos), ein Fest für Angehörige, die nicht mehr leben. Die Gräber sind kunstvoll mit Blumen und Kerzen geschmückt, und duftende Weihrauchschwaden ziehen durch die Luft, während Händler die Straßen rund um die Kirche säumen, traditionelle Tänzer auf dem Platz auftreten und Tausende von Besuchern den Friedhof füllen, um an den traditionsreichen Feierlichkeiten teilzunehmen.

Sie können Mixquic unabhängig oder im Rahmen einer Day of the Dead-Tour besuchen, die einen Hin- und Rücktransfer von Ihrem Hotel in Mexiko-Stadt umfasst.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • San Andrés Mixquic ist ideal für alle, die einen unvergesslichen Tag der Toten erleben möchten.
  • Tragen Sie bequeme Schuhe, die zum Gehen auf unebenen Oberflächen geeignet sind, und tragen Sie eine Jacke oder einen Pullover.
  • Seien Sie immer respektvoll, wenn Sie den Friedhof besuchen.
  • Treffen Sie normale Vorsichtsmaßnahmen, um Taschendiebe und Kleinkriminalität zu vermeiden, insbesondere nach Einbruch der Dunkelheit.

Wie man dorthin kommt
Der einfachste Weg nach Mixquic führt über eine Tour oder einen gemieteten Fahrer, um das mühsame Fahren oder Navigieren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu vermeiden. Während die Reise südlich von Mexiko-Stadt aufgrund des Verkehrs (mindestens 1,5 Stunden) lang sein kann, lohnt es sich, dieses jährliche Festival in Mixquic zu erleben.

Wann man dorthin kommt
San Andrés Mixquic wird am Tag der Toten lebendig, obwohl es den Rest des Jahres über kein beliebtes Reiseziel ist. Der beste Tag ist der 2. November, wenn die Feierlichkeiten in vollem Gange sind und der Friedhof mit Blumen und Kerzen bedeckt ist.

Tag der Toten
Day of the Dead ist ein mehrtägiger Feiertag und eine der ältesten kulturellen Traditionen Mexikos. Dieses festliche Fest ehrt diejenigen, die mit kunstvollen Altären (Ofrendas) und besonderen Speisen bestanden haben. In kleinen Gemeinden wie Mixquic sind Grabstätten mit Tausenden von Blumen und Kerzen geschmückt, und die Menschen verbringen die ganze Nacht auf dem Friedhof und heißen die Geister ihrer verlorenen Lieben auf der Erde willkommen.
Adresse: San Andres Mixquic, Tláhuac, Mexico City, Distrito Federal, Mexiko
Mehr lesen

1 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Mixquic

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Mixquic Tag der Toten Feier aus Mexico City

Mixquic Tag der Toten Feier aus Mexico City

star-3.5
3
Tauchen Sie ein in die mexikanische Kultur auf einem Tagesausflug zu Mixquics Tag der Toten im späten Oktober oder Anfang November. Mit dem Hin- und Rücktransfer zum Hotel können Sie den öffentlichen Nahverkehr oder die Anreise aus Mexico City auf eigene Faust vermeiden. Neben der Navigation bietet Ihr Reiseführer auch Insidertipps, Anekdoten und Hintergrundinformationen zu den Traditionen des Urlaubs.
Mehr
  • 11 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
66,00 $ USD
Ab
66,00 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973