Letzte Suchanfragen
Löschen
Xochimilco
Xochimilco

Xochimilco

Calle Mercado # 1, Barrio Xaltocan, Xochimilco

Die Grundlagen

Die schwimmenden Gärten von Xochimilco machen einen einfachen halbtägigen Ausflug von Mexiko-Stadt aus. Die Quintessenz der Erkundung ist eine traditionelleTrajinera- Bootsfahrt um die Kanäle und Inseln von Xochimilco. Xochimilco-Touren werden oft mit einer Besichtigungstour durch Mexiko-Stadt, Besuchen historischer Stätten wie der Nationalen Universität von Mexiko oder der antiken Ruinen von Teotihuacan oder einer Tour durch das Viertel Coyoacán kombiniert, wo Highlights das Diego Rivera Anahuacalli Museum und das Frida Kahlo sind Museum.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Entscheiden Sie sich für eine 2-stündige Bootstour, um die Stätte vollständig zu erkunden.

  • Tragen Sie bequeme Schuhe und Kleidung, damit Sie problemlos auf und von den Booten klettern können.

  • Einige der größerenTrajineras bieten an Bord Speisen, Getränke und Mariachi-Musik an.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Die Gärten von Xochimilco liegen etwa 23 Kilometer südlich des Zócalo in Mexiko-Stadt. Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin zu gelangen, nehmen Sie die U-Bahnlinie 2 bis zum Bahnhof Tasqueña. Von dort fahren die Tren Ligero-Züge direkt nach Xochimilco. Folgen Sie bei der Ankunft den Schildern zum Embarcadero.

Alle anzeigen

Reiseideen

Frida Kahlos Mexiko-Stadt

Frida Kahlos Mexiko-Stadt

Wie man 3 Tage in Mexiko-Stadt verbringt

Wie man 3 Tage in Mexiko-Stadt verbringt

Möglichkeiten, mexikanische Kultur in Mexiko-Stadt zu erleben

Möglichkeiten, mexikanische Kultur in Mexiko-Stadt zu erleben


Wann man dorthin kommt

Xochimilco kann überfüllt sein; Einheimische und Touristen besuchen an Wochenenden und Feiertagen. Die festliche Atmosphäre ist Teil der Erfahrung, aber entscheiden Sie sich für einen Besuch an Wochentagen oder am frühen Morgen, wenn Sie die Menschenmassen meiden möchten.

Alle anzeigen

Die schwimmenden Gärten von Xochimilco

Die schwimmenden Gärten von Xochimilco sind das letzte Überbleibsel von Mexikos kunstvollemChinampas - dem landwirtschaftlichen System, das von den alten Azteken errichtet wurde. Die Chinampas wurden entwickelt, um das fruchtbare Seenland des Anahuac-Talsoptimal zu nutzen. Sie bestehen aus kleinen, künstlich angelegten Ackerlandinseln, die durch ein Netzwerk von Kanälen miteinander verbunden sind. Obwohl der größte Teil des massiven Kanalsystems der Azteken längst entwässert wurde, bietet der Vorort Xochimilco einen Einblick in die antike Schönheit von Tenochtitlán, und die bemerkenswert erhaltene Stätte ist heute als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Xochimilco?